Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Matthäuskopf und Unterer Malfragkopf
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour Top

Matthäuskopf und Unterer Malfragkopf

Skitour · Samnaun-Gruppe
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Brixen Verifizierter Partner 
  • Fahrweg zur Fließer Alpe
    / Fahrweg zur Fließer Alpe
    Foto: Andreas Fuchs, ÖAV Sektion Brixen
  • / Fließer Alpe (2003 m)
    Foto: Andreas Fuchs, ÖAV Sektion Brixen
  • / Oberhalb der Fließer-Stieralpe, in der Bildmitte der Matthäuskopf
    Foto: Andreas Fuchs
  • / Aussichtspunkt bei der kleinen Zollhütte im Oberen Malfrag
    Foto: Andreas Fuchs
  • / Der zweite Aufstieg zum Unteren Malfragkopf
    Foto: Andreas Fuchs
  • / Die letzten Meter zum Gipfel des Unteren Malfragkopf
    Foto: Andreas Fuchs, ÖAV Sektion Brixen
  • / Blick auf die Fließer-Stieralphütte und die Aufstiegsspuren
    Foto: Andreas Fuchs, ÖAV Sektion Brixen
m 3000 2500 2000 1500 14 12 10 8 6 4 2 km
Sehr schöne Skitourenrunde im immer noch wenig bekannten Zanderstal.
mittel
14,5 km
4:00 h
1.375 hm
1.375 hm
Das Tourengebiet Zanders, Startet bei der Spissermühle (1519 m) bzw. direkt beim Schweizer Grenzübergang nach Samnaun. Parkplätze gibt es links und rechts, wenige Meter nach dem Grenzübergang auf der Schweizer Seite.

Autorentipp

Beide Gipfel sind auch als Einzeltouren sehr lohnend.
Profilbild von Andreas Fuchs
Autor
Andreas Fuchs 
Aktualisierung: 15.02.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Matthäuskopf, 2.743 m
Tiefster Punkt
Spissermühle, 1.513 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Der Weg ins enge Zanderstal von der Spissermühle bis zu den Zanderswiesen, darf bezüglich der Lawinengefahr nicht unterschätzt werden.

Start

Spissermühle (1.512 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'827'017E 1'205'360N
DG
46.960473, 10.422001
GMS
46°57'37.7"N 10°25'19.2"E
UTM
32T 608187 5201753
w3w 
///klaviere.deutete.inzwischen

Ziel

Spissermühle

Wegbeschreibung

Die Tour startet direkt beim Zollhäuschen und folgt für ca. 1 bis 1,5 h, großteils dem Fahrweg entlang, den Zandersbach bis zur Fließer Alpe (2003 m) und weiter über schönes Almgelände zur Fließer-Stieralpe (2290 m).

Für den in einigen Karten namenlosen, aber mit einem schönen Gipfelkreuz versehenen Matthäuskopf (2743 m), steigt man in ein markantes Kar, bis zur Scharte knapp unterhalb des Gipfels auf. Die letzten Meter zum Gipfel werden unschwierig ohne Ski bewältigt.

Abfahrt erfolgt in der Regel entlang der Aufstiegsroute.


Variante:

Es kann vom Skidepot nach Westen ins Obere Malfrag und bei einer markanten Lücke in den Felsen nach Süden ins Untere Malfrag abgefahren werden. Nach einem neuerlichen Aufstieg von ca. 150 Höhenmeter zum Unteren Malfragkopf (2654 m), erwartet einen ein traumhaftes und weitläufiges Abfahrtsgelänge.

Achtung: Die Abfahrtsvariante im Track führt zweimal über sehr steile Hänge (>35°). Die Steilstücke können aber ohne weiteres Umfahren werden.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Vom Bahnhof "Landeck-Zams" mit dem Postbus 210 Richtung "Nauders" bis zur Haltestelle "Pfunds Kajetansbrücke". Weiter mit dem Postbus 921 Richtung "Samnaun" bis zur Haltestelle "Samnaun-Compatsch,Spissermühle". Die Tour startet direkt bei der Bushaltestelle.

Anfahrt

Auf der Inntal-Autobahn A12/E60 bis zur Ausfahrt Oberinntal, weiter auf der Reschenstraße B180 Richtung Italien/Schweiz/St.Moritz. Nach Pfunds, bei der Kajetansbrück, auf die Spisser Landesstraße Richtung Samnaun/Schweiz bis zum Grenzübergang Spissermühle.

Parken

Parkplätze gibt es links und rechts, wenige Meter nach dem Grenzübergang auf der Schweizer Seite.

Koordinaten

SwissGrid
2'827'017E 1'205'360N
DG
46.960473, 10.422001
GMS
46°57'37.7"N 10°25'19.2"E
UTM
32T 608187 5201753
w3w 
///klaviere.deutete.inzwischen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

AV-Karte Nr. 28 Verwall (1:50000)

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Vollständige und funktionstüchtige Skitourenausrüstung inkl. Notfallausrüstung (LVS-Gerät, Schaufel, Sonde, Erste-Hilfe-Set, Biwaksack, Mobiltelefon).

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
14,5 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
1.375 hm
Abstieg
1.375 hm
Rundtour aussichtsreich Gipfel-Tour geeignet für Snowboards freies Gelände
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.