Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Marterlweg

Wanderung · Waldviertel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Waldviertel Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Mühlweg bei Litschau
    / Mühlweg bei Litschau
    Foto: Stadtgemeinde Litschau
  • / Kapelle Loimanns im Winter
    Foto: Brigitte Millner
  • / Rastplatz bei Litschau
    Foto: Stadtgemeinde Litschau
  • / Stadtplatz Litschau - Schrammelbrüder 2.1
    Foto: Johannes Heißenberger
  • / Weg Richtung Galgenkreuz
    Foto: Stadtgemeinde Litschau
m 600 580 560 540 520 500 7 6 5 4 3 2 1 km

Rundwanderweg Nr. 17

Eine Wanderung für Liebhaber historischer Stätten!

leicht
Strecke 8 km
2:00 h
77 hm
84 hm

Erste Station am Marterlweg ist das Galgenkreuz, ein einfaches Steinkreuz aus Granit mitten in einem Waldgebiet, über das sich viele Legenden ranken. Sei es als Grenzmarke der drei Herrschaftsbezirke Litschau, Illmau und Heidenreichstein sowie  als Grabmahl für einen zu Tode gesteinigten Sünder (das Dorf Loimanns befindet sich ja am Galgenberg) oder auch als Erinnerung an die Vertreibung der Protestanten.

In Loimanns fällt die 1979 von vielen Helfern errichtete und privat finanzierte Taubstummenkapelle durch ihren Turm, der entfernt an ein Minarett erinnert, besonders ins Auge.

Schauriges gibt es über die Antoniussäule zu Berichten. So soll hier z. B. die letzte Gelegenheit für die Verurteilten zu einem Gebet vor der Hinrichtung gewesen sein oder gar die Richtstätte selbst.

In der Nähe des Föhrenteichs, steht ein weiteres Wegkreuz. Und über den nicht allzu weit entfernten Altarstein, einen 1,5 Meter großer Granitblock, werden wieder gar viele Sagen erzählt.

Autorentipp

Nehmen Sie doch mal an einer Stadtführung teil oder besuchen Sie das Heimatmuseum, hier können Sie viel Spanndendes erfahren!
Profilbild von Destination Waldviertel
Autor
Destination Waldviertel
Aktualisierung: 09.03.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
602 m
Tiefster Punkt
525 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Gasthaus Otto Böhm - „Schönauer Dorfwirt“

Sicherheitshinweise

Streckencharakteristik: 20% Asphalt, 80% Wald- und Wiesenweg

Vergewissern Sie sich bei der Wahl der Route, ob sie Ihrer Kondition entspricht. Prüfen Sie, ob die Gastronomiebetriebe, die Sie unterwegs besuchen wollen, geöffnet haben. Packen Sie Ihr Mobiltelefon und Kartenmaterial in Ihren Rucksack.

Weitere Infos und Links

Stadtgemeinde Litschau
Tourismusinformation
3874 Litschau, Stadtplatz 25
(T) +43 2865 219-24
(E) gemeinde@litschau.at
(I) www.litschau.at

Waldviertel Tourismus
3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2
(T) +43 2822 54109
(E) info@waldviertel.at
(I) www.waldviertel.at

Start

Panoramatafel beim Herrensee/Stadtplatz (527 m)
Koordinaten:
DD
48.944227, 15.045178
GMS
48°56'39.2"N 15°02'42.6"E
UTM
33U 503308 5421256
w3w 
///bezeichnetes.bäder.lesbar

Ziel

Panoramatafel beim Herrensee/Stadtplatz

Wegbeschreibung

Beginnend vom Herrensee rechts entlang der alten Stadtmauer bis zum Mörterteich bzw. der Mittelschule. Rechts durch die Josef-Gangl-Straße zur Südstraße und dann links durch das Siedlungsgebiet bis zum Waldrand. Hier lohnt ein 5minütiger Abstecher zum Galgenkreuz. Weiter am Waldrand gerade bergauf, bei einer schmalen Straße nach rechts bis nach Loimanns. Bei der Taubstummenkapelle rechts vorbei durch den Ort zur Wiener Straße bis zur Antoniussäule. Ein kurzes Stück auf der Hauptstraße wieder in das Dorf hinein, dann rechts Richtung Kibitzhäuser. Nun wieder nach rechts Richtung Litschau, vorbei am Föhrenteich. Über den Mühlweg geht es dann wieder zurück zum Ausgangspunkt der Wanderung.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Ihre genaue Route kann mit dem Routenplaner der VOR geplant werden. www.vor.at

Anfahrt

Mit dem Bus von Göpfritz oder Gmünd nach Litschau. Besonders empfehlenswert ist auch die Anreise von Gmünd nach Litschau mit der nostalgischen Waldviertelbahn.

Parken

Freier Parkplatz am Stadtplatz sowie Park & Ride-Anlage in unmittelbarer Nähe

Koordinaten

DD
48.944227, 15.045178
GMS
48°56'39.2"N 15°02'42.6"E
UTM
33U 503308 5421256
w3w 
///bezeichnetes.bäder.lesbar
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderführer Oberes Waldviertel erhältlich bei Waldviertel Tourismus und online zu bestellen unter  http://waldviertel.myproduct.at/wanderkarte-oberes-waldviertel 

Wanderkarte "Wanderwege im Luftkurort Litschau" erhältlich im Bürgerservice/Tourismusbüro der Stadtgemeinde Litschau.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, funktionale Kleidung, Sonnen- und Regenschutz, Kartenmaterial, ggf. Teleskopstöcke, Erste Hilfe Paket (Blasenpflaster), Ausreichend Verpflegung (Jause, Müsliriegel, Obst, Wasser).

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
8 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
77 hm
Abstieg
84 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.