Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Mariastein - Angerberg
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungempfohlene Tour

Mariastein - Angerberg

· 1 Bewertung · Wanderung · Hohe Salve
Profilbild von Bernhard Jochum
Verantwortlich für diesen Inhalt
Bernhard Jochum
  • Die Wallfahrtskirche Mariastein im Tiroler Unterland. Markant der 42 Meter hohe Wehrturm aus dem Jahre 1360.Startpunkt der Etappe Mariastein nach Mariathal des Marienweges.
    / Die Wallfahrtskirche Mariastein im Tiroler Unterland. Markant der 42 Meter hohe Wehrturm aus dem Jahre 1360.Startpunkt der Etappe Mariastein nach Mariathal des Marienweges.
    Foto: Bernhard Jochum, Community
  • / Die Gedächtniskapelle direkt bei der Wallfahrtskirche Mariastein
    Foto: Bernhard Jochum, Community
  • / Meine Gattin bei der Gedächtnisglocke im Innenhof der Wallfahrtskirche Mariastein
    Foto: Bernhard Jochum, Community
  • / Gedenktafel 60 Jahre Frieden an der Kirchenmauer.
    Foto: Bernhard Jochum, Community
  • / Gedächtnistafel 1. Weltkrieg
    Foto: Bernhard Jochum, Community
  • / Startlocation der Wanderetappe Mariastein nach Breitenbach am Inn.
    Foto: Bernhard Jochum, Community
  • / Bauernhaus Unterleming entlang des Wanderweges
    Foto: Bernhard Jochum, Community
  • / Wunderschön renoviertes altes Bauernhaus am Weg.
    Foto: Bernhard Jochum, Community
  • / Beschilderung des gleichlaufenden Jakobswegs in einer Waldlichtung. Man kann beide Varianten auswählen.
    Foto: Bernhard Jochum, Community
  • / Markanter moderner Bauernhof im Blick.
    Foto: Bernhard Jochum, Community
  • / Typische Siedlungsstruktur in diesem Teil des Tiroler Unterinntals abseits der Autobahn.
    Foto: Bernhard Jochum, Community
m 630 620 610 600 590 580 1,4 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km
Dies ist lediglich der kurze Startteil des Marien-Weges von Mariastein nach Breitenbach am Inn, nämlich die 1,5 km Distanz von Mariastein zum Ortsteil Edwald der Gemeinde Angerberg. Es geht leicht ansteigend vom Parkplatz unmittelbar neben der Wallfahrtskirche Mariastein im Tiroler Unterland durch Wiesen und Wald bis zu einer Weggabelung im Ortsteil Edwald der Nachbargemeinde Angerberg.
leicht
Strecke 1,5 km
0:17 h
39 hm
0 hm
633 hm
594 hm

Aufgezeichnete Tour

Donnerstag, 20. September 2018, 09:33

Strecke: 1,8 km
Zeit insgesamt: 29 Minuten
Zeit in Bewegung: 18 Minuten

Gesamtgeschwindigkeit: 3,7 km/h
Geschwindigkeit in Bewegung: 5,9 km/h
Geschwindigkeit max.: 12,2 km/h

Aufstieg: 113 m
Abstieg: 30 m
Niedrigster Punkt: 616 m
Höchster Punkt: 700 m

Autorentipp

Sehr besuchenswert ist dieser zweitwichtigste Marienwallfahrtskirche Tirols, die sich auf einem mächtigen Felsen erhebt und einen 42 Meter hohen Wehrturm aufweist. Mariastein ist übrigens die kleinste Gemeinde des Bezirks Kufstein.
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
633 m
Tiefster Punkt
594 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Sogar für Kleinkinder problemlos und völlig ungefährlich zu "bewandern".

Weitere Infos und Links

Die nächstgelegene Bahnstation mit Busverbindung nach Mariastein ist Wörgl.

Start

Wallfahrtskirche Mariastein (593 m)
Koordinaten:
DD
47.525608, 12.053819
GMS
47°31'32.2"N 12°03'13.7"E
UTM
33T 278229 5267783
w3w 
///häufig.wertvolle.hilfe

Ziel

Eine Waldlichtung im Ortsteil Ed der weitläufigen Gemeinde Angerberg.

Wegbeschreibung

Dieser erste, kurze Teilabschnitt der Marienweg-Etappe von Mariastein nach Breitenbach am Inn und weiter nach Mariathal in der Gemeinde Kramsach führt von der Wallfahrtskirche Mariastein
entlang saftiger Wiesen und Waldabschnitten zu einer Waldlichtung nahe des Weilers Edwald der Nachbargemeinde Angerberg. Dort erkennt man unübersehbar die Beschilderung Jakobswegs, dem man ein ansehnliches Stück weit auf 2 alternativen Wegen bis zum Gemeindeamt von Angerberg im Ortsteil Linden folgen kann. Links oder rechts, wie einem beliebt. Kaum zu glauben, wie beschaulich man im verkehrsintensiven Inntal wandern kann !

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bus ab Wörgl Hauptbahnhof nach Mariastein.

Anfahrt

Inntalautobahn A 12, Ausfahrt Kirchbichl oder Wörgl Ost. Durch den Ort Angath nach Mariastein (ca. 3 km ab AB-Ausfahrt).

Parken

Direkt neben der Wallfahrtskirche Mariastein befindet sich ein öffentlicher Parkplatz (ohne Gebühren).

Koordinaten

DD
47.525608, 12.053819
GMS
47°31'32.2"N 12°03'13.7"E
UTM
33T 278229 5267783
w3w 
///häufig.wertvolle.hilfe
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Mit üblichem Wander- oder Laufschuhwerk begehbar.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Bernhard Jochum
04.01.2019 · Community
Eine sehr gemütliche, beschauliche, auch für Familie mit kleinen Kindern geeignete Wanderroute abseits des intensiven Verkehrs im Tiroler Unterinntal. Keine nennenswerten Steigungen, kein Verkehr, kein Lärm, einfach nur angenehm.
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
1,5 km
Dauer
0:17 h
Aufstieg
39 hm
Höchster Punkt
633 hm
Tiefster Punkt
594 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch kinderwagengerecht Von A nach B

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.