Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Mangfallschleife von Otterfing
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike empfohlene Tour

Mangfallschleife von Otterfing

· 2 Bewertungen · Mountainbike · Tegernsee-Schliersee
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Otterfing Verifizierter Partner 
  • am Archehof in Otterfing
    am Archehof in Otterfing
    Foto: Thomas Rychly, DAV Sektion Otterfing
m 650 600 550 500 30 25 20 15 10 5 km
Die Mangfallschlucht zwischen der Maxlmühle und Westerham ist ein echtes Kleinod. Diese Tour führt an die schönsten Flecken dieser Region. Mehrere "Trailschmankerl" würzen das Erlebnis in der teils verwunschen wirkenden Landschaft.
mittel
Strecke 33,5 km
2:10 h
400 hm
400 hm
682 hm
546 hm
Ein kleines Bikeabenteuer, das alle Elemente das naturnahen Mountainbikens enthält: eine tolle Flußlandschaft, interessante Pfade, gemütliche Rollstrecken und sogar einen Anstieg mit etwa 140hm, der den Puls hochschnellen lässt. Zudem führt die Tour  zweimal durch den Teufelsgraben, ein eiszeitlicher Abfluß der Isar in die Mangfall. Eine Einkehrmöglichkeit befindet sich an der Maxlmühle und eine weitere ist der schöne Biergarten in Valley.

Autorentipp

Die Tour ist ideal für die Zwischensaison, wenn im Tal der Schnee bereits weggetaut ist aber die Berge noch in weiß erstrahlen. Im Juli & August ist die Vegetation sehr üppig, und auch blutsaugende Insekten warten auf die Besucher.

Je nach Schneelage ist die Tour auch im Winter fahrbar, ideal wenn die Böden gefroren sind.

Nach Regenfällen, den Wegen 1-2 Tage zum trocknen geben. Bei Nässe macht die Tour nicht wirklich Spaß und man hinterlässt an manchen Stellen auch tiefe Spuren.

Profilbild von Thomas Rychly
Autor
Thomas Rychly 
Aktualisierung: 15.11.2022
Schwierigkeit
S1 mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
682 m
Tiefster Punkt
546 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Start

Otterfinger Bahnhof (671 m)
Koordinaten:
DD
47.910787, 11.682654
GMS
47°54'38.8"N 11°40'57.6"E
UTM
32T 700451 5309868
w3w 
///hilft.ross.aufgelassen
Auf Karte anzeigen

Ziel

Otterfinger Bahnhof

Wegbeschreibung

Otterfinger Bahnhof -> Hofolding. Am Archehof auf den Feldweg und weiter durch den Hofoldinger Forst nach Kreuzstraße. Am Bahnhof Kreuzstraße die Schienen überqueren, weiter nach Grub und dann entlang der Mangfall nach Westerham. Dort beginnt die lange Steigung dieser Tour nach Sonderdilching. Weiter nach Fentbach und von dort über einen Bergrücken erst bergauf dann steil hinab zur Mangfall bei der Maxlmühle.

Ein Stück hinter der Maxlmühle beginnt ein netter trail, der an einigen Häusern, auf die man eher unerwartet in dieser Schluchtlandschaft trifft, endet. Die kurze  Auffahrt führt nach Valley. Kurz vor Fellach biegen wir Richtung Föching ab um danach den Teufelsgraben zu durchqueren und die Rund zu vervollständigen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Die Tour startet und endet am Bahnhof Otterfing. Alternativ kann man auch am Bahnhof Kreuzstraße in diese Runde einsteigen. Vom Bahnhof Holzkirchen sind es auch nur wenige km um die diese Runde zu kommen.

Anfahrt

Mit der S3 aus München kommend

Parken

Großer Park& Ride Parkplatz direkt am Otterfinger Bahnhof.

Koordinaten

DD
47.910787, 11.682654
GMS
47°54'38.8"N 11°40'57.6"E
UTM
32T 700451 5309868
w3w 
///hilft.ross.aufgelassen
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Mountainbike mit üblicher Ausrüstung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,5
(2)
Joe X
01.05.2022 · Community
Vor Westham wegen eine neue Kuh-Wiese muss man sich durch den Wilderness kämpfen. Teilweise viele Bäume quer auf dem Weg. Sonst eine gemütliche Strecke.
mehr zeigen
Felix Stützer 
31.10.2021 · Community
Top Tour für die Zwischensaison!
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
S1 mittel
Strecke
33,5 km
Dauer
2:10 h
Aufstieg
400 hm
Abstieg
400 hm
Höchster Punkt
682 hm
Tiefster Punkt
546 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Singletrail / Freeride botanische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.