Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Mallestiger Mittagskogel
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Mallestiger Mittagskogel

Bergtour · Finkenstein am Faaker See
Verantwortlich für diesen Inhalt
Region Villach - Faaker See - Ossiacher See Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Mallestiger Mittagskogel
    Mallestiger Mittagskogel
    Foto: Region Villach, Region Villach - Faaker See - Ossiacher See
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 7 6 5 4 3 2 1 km Rotschitza Wasserfall Rotschitza Wasserfall M.Moitzl-Hütte 1639m M.Moitzl-Hütte 1639m Altfinkenstein Altfinkenstein
Eine historisch interressante Bergtour auf den aussichtsreichen Grenzgipfel.
mittel
Strecke 7,9 km
4:30 h
945 hm
945 hm
1.801 hm
919 hm
Der Anstieg auf den Mallestiger Mittagskogel ist eine bei den Einheimischen sehr beliebte Halbtagestour, welche im letzten Abschnitt über den historischen Zöllnersteig zum Gipfel führt.

Autorentipp

Ab dem Sattel bietet sich auch der Anstieg auf den Schwarzkogel (Crni vrh) 1.832 m als Erweiterung der vorgestellten Tour oder als eigenständige Tour an. 
Profilbild von Region Villach
Autor
Region Villach
Aktualisierung: 23.05.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Mallestiger Mittagskogel, 1.801 m
Tiefster Punkt
Baumgartnerhof, 919 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Wegearten

Naturweg 1,20%Pfad 98,79%
Naturweg
0,1 km
Pfad
7,8 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Baumgartnerhof

Sicherheitshinweise

Bei der Mitzl-Moitzl-Hütte befindet sich ein Notunterstand unter dem Dach. Dieser ist von außen aus zugänglich ist. 

Start

Baumgarnterhof (914 m)
Koordinaten:
DD
46.538356, 13.905135
GMS
46°32'18.1"N 13°54'18.5"E
UTM
33T 416048 5154447
w3w 
///seinen.neongrün.verschickt
Auf Karte anzeigen

Ziel

Mallestiger Mittagskogel

Wegbeschreibung

Ausgehend vom Gasthof Baumgartner folgt man den Weg 683. Man kommt bei zwei Quellen vorbei und gelangt zur ersten Hütte - der "Panier Hütte". Nach ca. weiteren 30 Minuten erreicht man die nicht bewirtschaftete "Mitzl-Moitzl-Hütte" auf 1.639 m. Von der Mitzl-Moitzl-Hütte erreicht man in ca. 15 Minuten den Sattel zwischen Schwarzkogel und Mallestiger Mittagskogel direkt an der Staatsgrenze. Ab hier folgt man dem abwechslungsreichen Weg 684 Richtung Westen bis zum Gipfel des Mallestiger Mittagskogels 1.801 m. Die letzten 30 Meter sind sehr ausgesetzt und ungesichert - man muss trittsicher und absolut schwindelfrei sein.

Der Abstieg erfolgt über den gleichen Wegverlauf.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Nach erfolgter Anmeldung am Vortag (bis 18 Uhr) ist auch eine bequemere Anreise (Hauptbahnhof Villach - Baumgartnerhof) mit dem Bahnhof-Shuttle Kärnten möglich.

Hier gehts zur Fahrplanauskunft.

Hier gehts zum Bahnhofshuttle Kärnten.

Anfahrt

Von der A2 Autobahnabfahrt Villach - Faaker See auf der B84 Richtung Drobollach am Faaker See. In Drobollach nach Faak am See abbiegen dem Straßenverlauf der Kohlstattstraße/Seeufer-Landesstraße nach Faak am See folgen. Nach der Tourismusinformation Faak am See rechts Richtung Finkenstein abbiegen und beim Kreisverkehr (Harley Davidson Skulptur) die dritte Ausfahrt nach Latschach nehmen. In Latschach kurz nach der Ortseinfahrt rechts in die Altfinkensteiner Straße abbiegen und dem Straßenverlauf bis zum Baumgartnerhof folgen.

Parken

Beim Parkplatz Baumgartnerhof sind einige Parkplätze vorhanden, alternativ wäre auch der Parkplatz "Burgarena Finkenstein" möglich. die Gehzeit verlängert sich um ca. 30 Minuten.

Koordinaten

DD
46.538356, 13.905135
GMS
46°32'18.1"N 13°54'18.5"E
UTM
33T 416048 5154447
w3w 
///seinen.neongrün.verschickt
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Kompass Nr. 062 - Villach / Faaker See (M 1:25 000)

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Bergschuhe mit Profilsohle, Rucksack, Funktionswäsche, Regenbekleidung, Wanderstöcke, Essen und Trinken, Kartenmaterial, Erste Hilfe und Handy.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,9 km
Dauer
4:30 h
Aufstieg
945 hm
Abstieg
945 hm
Höchster Punkt
1.801 hm
Tiefster Punkt
919 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Hin und zurück aussichtsreich Von A nach B Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour kulturell / historisch botanische Highlights ausgesetzt

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 7 Wegpunkte
  • 7 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.