Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Mainz - Rheingau - Bingen - Mainz
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike empfohlene Tour

Mainz - Rheingau - Bingen - Mainz

Mountainbike · Rheinhessen
Profilbild von Jörn Grünhagen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Jörn Grünhagen
  • Lennebergwald
    Lennebergwald
    Foto: Jörn Grünhagen, Outdooractive Redaktion
m 150 100 50 60 50 40 30 20 10 km

Eine schöne Radtour am Rhein entlang von Mainz über Budenheim mit der Fähre nach Walluf, durch den Rheingau nach Rüdesheim und über Bingen, Ingelheim, Heidesheim zurück nach Mainz.

Die Tour verläuft auf der Rheingauseite überwiegend direkt am Rheinufer, so dass man den Fluß stets im Blick hat. Auf der rheinhessischen Seite verläuft die Strecke hinter dem Rheindamm durch die Rheinauen.

In Budenheim nutzt man die Fahrradfähre nach Walluf und in Rüdesheim fährt man mit der Autofähre nach Bingen.

mittel
Strecke 63,8 km
3:15 h
401 hm
401 hm
202 hm
77 hm
Die Tour verläuft zu Beginn durch den Lennebergwald und verläuft dann ohne nennenswerte Steigungen am Rhein entlang. Im Rheingau gibt es eine Vielzahl von Einkehrmöglichkeiten und in den Sommermonaten einige Weinprobierstände, die zum Verweilen und Genießen einladen.
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Mainz-Finthen, Höllenberg, 202 m
Tiefster Punkt
Erbach, Rheinufer Fahrradweg, 77 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Fahrt bitte immer mit Helm!

Start

Mainz, Borngasse (177 m)
Koordinaten:
DD
49.988686, 8.172551
GMS
49°59'19.3"N 8°10'21.2"E
UTM
32U 440685 5537700
w3w 
///ausfahrt.trägheit.beugen

Ziel

Mainz, Borngasse

Wegbeschreibung

Wem die Gefällstrecke im Lennebergwald (Sieben Weiher über Lennebergturm) zu ruppig ist, der fährt über Gonsenheim in den Lennebergwald nach Budenheim. Beides sind schöne Strecken.

In Budenheim geht es mit der Fahrradfähre (nur Sonn- und Feiertags zwischen 10.00 Uhr und 18.15 Uhr) nach Walluf in den Rheingau. Am Rheinufer entlang geht es über Eltville, Oestrich-Winkel und Geisenheim nach Rüdesheim.

In Rüdesheim gelangt man mit der Autofähre nach Bingen. Hier fährt man wieder auf Radwegen entlang des Rheindamms über Ingelheim und Heidesheim zurück nach Mainz.

Eine nennenswerte Steigung gibt es eigentlich nur am Ende der Tour, wenn man von Heidesheim an der Sandmühle entlang auf den Höllenberg (die Gemarkung heißt tatsächlich so) nach Mainz-Finthen fährt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Eine Anreisemöglichkeit besteht über den öffentlichen Nahverkehr mit Straßenbahn und Bussen der Mainzer Verkehrsgesellschaft. 

Die Straßenbahnen der Linie 50/51 haben ihre Endhaltestellen in der Poststraße bzw. an der Römerquelle.

Nähere Informationen über die Fahrradmitnahme findet man auf der Homepage der Mainzer Verkehrsgesellschaft: www.mvg-mainz.de 

"Fahrräder können kostenlos mitgenommen werden. Kinderwagen und Rollstühle haben jedoch Vorrang. Wenn es sehr eng wird, muss man sogar aussteigen. Besser auf die Fahrradmitnahme während den Hauptverkehrszeiten verzichten. ..." (Quelle http://www.mvg-mainz.de/fair.html vom 15.08.2016)

Koordinaten

DD
49.988686, 8.172551
GMS
49°59'19.3"N 8°10'21.2"E
UTM
32U 440685 5537700
w3w 
///ausfahrt.trägheit.beugen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Rheinhessisches Hügelland, Rad- und Wanderkarte, Maßstab 1:40 000, Verlag GW Rheingau-Taunus-Kartographie, 65527 Niedernhausen

(UTM-Koordinaten zur GPS-Navigation (WGS 84), Rundwanderwege, Radwege, Freizeiteinrichtungen, Steigungsangaben und Wege-Kilometrierung)

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
63,8 km
Dauer
3:15 h
Aufstieg
401 hm
Abstieg
401 hm
Höchster Punkt
202 hm
Tiefster Punkt
77 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.