Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Main-Neckar-Rhein-Weg (HW3)
Tour hierher planen Tour kopieren
Mehrtagestour empfohlene Tour

Main-Neckar-Rhein-Weg (HW3)

Mehrtagestour · Baden-Württemberg
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Spitzer Turm
    / Spitzer Turm
    Foto: TOURISMUS REGION WERTHEIM GmbH/Holger Leue/Spessart Mainland, TOURISMUS REGION WERTHEIM GmbH
  • / Marktplatz Wertheim
    Foto: TOURISMUS REGION WERTHEIM GmbH/Hertha Götz, TOURISMUS REGION WERTHEIM GmbH
  • /
    Foto: TLT/Peter Frischmuth
  • / Kloster Bronnbach
    Foto: Eigenbetrieb Kloster Bronnbach
  • / Nordakade
    Foto: Goswin von Mallinckrodt
  • / Schlösschen Sachsenflur
    Foto: Patrick Küpper, Stadt Bad Mergentheim Tourist-Information
  • / Residenzschloss Bad Mergentheim
    Foto: Björn Hänssler, Stadt Bad Mergentheim Tourist-Information
  • /
    Foto: Tourismusförderung - Peter Frischmuth
  • / Blick auf Ettenhausen mit ev. Kirche
    Foto: Jürgen Gierke, Albvereine Burgberg Tauber
  • / Kloster Lorch
    Foto: Remstal Tourismus e.V.
  • /
    Foto: Mathias Allgäuer, Naturpark Schönbuch
  • / Schloss und Kloster Bebenhausen mit Klostergarten
    Foto: Angela Hammer, Tourenportal Früchtetrauf
  • / Blick auf das Schloss Hohentübingen
    Foto: Max Sorglos, CC BY-SA, Wikimedia Commons
  • / Abendstimmung am Neckar in Rottenburg
    Foto: Marlies Wagner, Tourenportal Früchtetrauf
  • / Die Wurmlinger Kapelle thront im Ortsteil Wurmlingen über dem Neckartal
    Foto: Gerhard Hepper, Tourenportal Früchtetrauf
  • / In Rottenburg beginnt das Weinbaugebiet "Oberer Neckar"
    Foto: Angela Hammer, Tourenportal Früchtetrauf
  • / Burg Hohenzollern
    Foto: Roland Beck, WFG für den Zollernalbkreis mbH/Zollernalb-Touristinfo
  • / Auf dem Lochenstein mit Gipfelkreuz
    Foto: Zollernalb-Touristinfo, WFG für den Zollernalbkreis mbH/Zollernalb-Touristinfo
  • / Aussichtsturm Hohe Möhr.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
m 1600 1400 1200 1000 800 600 400 200 -200 500 400 300 200 100 km
Der Main-Neckar-Rhein-Weg ist einer der Hauptwanderwege des Schwäbischen Albvereins und führt vom Nordosten Baden-Württembergs bis in den Südwesten.
schwer
Strecke 560,3 km
158:00 h
12.080 hm
11.948 hm

Von Wertheim am Main bis Lörrach durchquert man unterschiedlichste Landschaften und kommt in den Genuss zahlreicher kultureller und historischer Highlights. Burgruinen und Schlösser, Museen, Kirchen und Klöster sowie zahlreiche Aussichtstürme begleiten uns auf dem Weg von Nordost nach Südwest. Die 560 km umfassende Strecke kann beliebig unterteilt und nach und nach abgewandert werden. Wer den Fernweg am Stück erwandern will, muss neben Zeit auch Kondition mitbringen.

Vom Taubertal geht es in die Hohenloher Ebene und vorbei an zahlreichen Mühlen weiter in den Schwäbischen Wald. Welzheimer Wald und Schurwald führen uns an den Neckar, dann durchqueren wir das Vorland der Schwäbischen Alb mit Ausblick auf die markanten Felsen des Albtraufs. Einige Höhen des Albtraufs werden bestiegen und man nähert sich mit jedem Schritt dem Schwarzwald. Wir durchqueren dessen sehenswerte Landschaft und erreichen vorbei am Titisee und über den Feldberg das Ziel in Lörrach.

Autorentipp

Zahlreiche Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke laden zu einem längeren Aufenthalt ein.
Profilbild von Wiebke Hillen
Autor
Wiebke Hillen 
Aktualisierung: 20.05.2021
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.369 m
Tiefster Punkt
134 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Markierung:

grüner Baum auf grünem Hügel, darunter roter Balken; von Wertheim bis Villingen-Schwenningen: roter Querbalken auf weißem Hintergrund und „HW3“; zwischen Furtwangen und Lörrach: rote Raute des Westwegs

Der Weg wird von Wertheim bis Villingen-Schwenningen vom Schwäbischen Albverein und auf der restlichen Strecke bis Lörrach vom Schwarzwaldverein betreut.

Start

Wertheim am Main (138 m)
Koordinaten:
DG
49.761457, 9.512834
GMS
49°45'41.2"N 9°30'46.2"E
UTM
32U 536934 5512235
w3w 
///aktuelle.brüdern.verpassen

Ziel

Lörrach

Wegbeschreibung

Wertheim am Main – Tauberbischofsheim – Bad Mergentheim – Niederstetten – Langenburg – Schwäbisch Hall – Lorch – Esslingen am Neckar – Bebenhausen – Tübingen – Rottenburg – Hechingen – Burg Hohenzollern – Plettenberg – Oberhohenberg – Lemberg – Dreifaltigkeitsberg – Spaichingen – Villingen-Schwenningen – Furtwangen – Titisee-Neustadt – Titisee – Feldberg – Blößling – Hohe Möhr – Lörrach am Rhein

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Der Bahnhof in Wertheim wird von verschiedenen Regionalzügen angefahren.

Anfahrt

Von Frankfurt am Main kommend der A3 in südöstlicher Richtung folgen und dann Ausfahrt 65-Marktheidenfeld Richtung Marktheidenfeld/Wertheim/Kreuzwertheim nehmen und bis Wertheim fahren.

Parken

Verschiedene Parkmöglichkeiten in Wertheim

Koordinaten

DG
49.761457, 9.512834
GMS
49°45'41.2"N 9°30'46.2"E
UTM
32U 536934 5512235
w3w 
///aktuelle.brüdern.verpassen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Trekkingrucksack (ca. 35 Liter) mit Regenhülle, festes und bequemes Schuhwerk, ggf. Wechselschuhe/Sandalen, witterungsangepasste und strapazierfähige Kleidung im Mehrschicht-Prinzip, Wechselkleidung, Teleskopstöcke, Sonnen- und Regenschutz, Proviant und Trinkwasser, Erste-Hilfe-Set, Taschenmesser, Handy, Stirnlampe, Kartenmaterial, Reisedokumente

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
560,3 km
Dauer
158:00 h
Aufstieg
12.080 hm
Abstieg
11.948 hm
Von A nach B Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.