Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Sprache auswählen
Community 1 Monat gratis Pro testen
Start Touren Maibrunn und Klinglbach von St. Englmar
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Wanderung

Maibrunn und Klinglbach von St. Englmar

Wanderung · Bayerischer Wald
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Straubing Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wanderparkplatz P1/Ahorn
    / Wanderparkplatz P1/Ahorn
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Straßenquerung nach Grünmühl
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Blick vor Maibrunn nach Grün, Sommerrodelbahn und Pröller
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / WaldWipfelWeg
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Marienkapelle in Maibrunn
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Panoramablick von Maibrunn
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Klinglbach mit Pröller
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Blick zur Wacholderheide mit Pröller im Hintergrund
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Kapelle in Haidberg
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Wacholderheide vor Hinterwies
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Panorama in Hintwies mit Großem Arber
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Pröller-Skiabfahrt-Querung
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Kirchenweg
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Prellerhaus mit Blick nach Maibrunn
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
m 1000 900 800 700 600 14 12 10 8 6 4 2 km WaldWipfelWeg

Wanderung von St. Englmar über Grünmühl und Münchszell nach Maibrunn. Weiter geht es nach Klinglbach hinunter, nach Haidberg hinauf und über Hinterwies auf dem sog. "Kirchenweg" zurück. 

mittel
14,9 km
4:23 h
479 hm
478 hm

Diese Tour ist eine von mehreren Varianten der geführten "Goldsteig-Wanderungen" in St. Englmar, die von Mai bis Ende Okt. jeweils donnerstags stattfinden. Start ist 9:30 Uhr bei der Tourist-Info St. Englmar.

Autorentipp

Im Wald nach Haidberg kann man statt rechts nach Hinterwies einen Abstecher zur Käsplatte (978 m) machen.

Alternativ über den Kirchenweg kann man in Hinterwies auf dem Goldsteig auch über den Pröller und Hügelhof zurückwandern.

Profilbild von Franz-Xaver Six
Autor
Franz-Xaver Six 
Aktualisierung: 09.12.2019

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
929 m
Tiefster Punkt
658 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Berggasthof Hinterwies
WaldWipfelWeg
Prellerhaus - Wanderer-Einkehr

Weitere Infos und Links

Urlaubsregion St. Englmar - Touristische Infos, Gastgebersuche

Weitere Touren und Freizeit-Infos des Autors

Start

Wanderparkplatz "Ahorn" in St. Englmar (850 m)
Koordinaten:
DG
49.006172, 12.818781
GMS
49°00'22.2"N 12°49'07.6"E
UTM
33U 340485 5430434
w3w 
///häufig.fehlte.pause

Ziel

Wanderparkplatz "Ahorn" in St. Englmar

Wegbeschreibung

Wir starten vom Wanderparkplatz "Ahorn" und wandern zum Ortsbeginn von St. Englmar hinunter, biegen rechts in den Kapellenweg ein und gehen an dessen Ende auf dem Weg Nr. 6 gerade bis zur Kapelle St. Leonhard weiter. Vor der Kapelle biegen wir rechts bergauf ab und folgen dem Weg Nr. 6 zuerst bergauf und dann nach Grünmühl hinunter.

Dort wandern wir -weiter Weg Nr. 6 folgend- über die Staatsstraße (Vorsicht") nach Münchszell hinauf, wo wir rechts auf dem Rundwanderweg Nr. 12 über den Birkenberg nach Maibrunn weiter wandern.

Am WaldWipfelWeg und an der Kapelle vorbei kommen wir zum Familotel Simmerl, wo wir vor den Gebäuden rechts bergab bis zum Wald-Wipfel-Weg-Parkplatz gehen. Dort queren wir die Straße und wandern links zur Kreisstraße hinab.

Auf dem Gehweg wandern wir bis zum Buswartehäuschen, queren davor nach rechts die Kreisstraße und maschieren auf der Nebenstraße und einem Fahrweg mit Nr. 3 Richtung Nordosten bis zum Waldrand. Dort biegen wir rechts auf den Wanderweg Nr. 3 teils steil nach Klinglbach hinunter ab.

In Klinglbach queren wir die Straße und wandern links auf dem Gehweg bis zur Kirche. Vor dieser geht es auf einem unmarkierten Feldweg rechts bergauf immer geradeaus bis zur Straße nach Ahornwies. An der Straße angekommen, maschieren wir ein kurzes Stück auf dieser und biegen dann links nach Haidberg ab.

Nach der Kapelle Haidberg wandern wir wieder auf einem unmarkierten Weg rechts bergauf zum Waldrand und treffen im Wald auf den Goldsteig (gelbes "S"), dem wir rechts nach Hinterwies folgen.

In Hinterwies (herrliche Fernsicht zum Großen Arber...) queren wir die Straße und wandern auf Weg Nr. 4 (Kirchenweg) -die Pröller-Skiabfahrten querend- zum Ausgangspunkt zurück.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

St. Englmar liegt an der RBO-Bus-Linie Straubing-Viechtach

Anfahrt

A3-Ausfahrt Bogen nach Viechtach/St. Englmar, nach 18 km rechts Richtung Deggendorf abbiegen.

B85-Abfahrt bei Viechtach Richtung Straubing, nach 11 km links Richtung Deggendorf abbiegen.

Parken

St. Englmar, Parkplatz P1/Ahorn direkt bei der Kreuzung (kostenlos)

Koordinaten

DG
49.006172, 12.818781
GMS
49°00'22.2"N 12°49'07.6"E
UTM
33U 340485 5430434
w3w 
///häufig.fehlte.pause
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Urlaubsregion St. Englmar

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
14,9 km
Dauer
4:23h
Aufstieg
479 hm
Abstieg
478 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Geheimtipp

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.