Start Touren Lutherweg: Etappe 02 - Vom Glasbachgrund bei Steinbach nach Schmalkalden
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Wanderung

Lutherweg: Etappe 02 - Vom Glasbachgrund bei Steinbach nach Schmalkalden

Wanderung · Wartburg-Hainich
Verantwortlich für diesen Inhalt
Lutherweg - Thüringer Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Lutherstein bei Steinbach
    / Lutherstein bei Steinbach
    Foto: Metilsteiner, Wikimedia Commons Licence CC BY-SA 3.0
  • / Waldschänke Dreiherrnstein
    Foto: Metilsteiner, Wikimedia Commons Licence CC BY-SA 3.0
  • / St. Nicolai - Brotterode
    Foto: CTHOE, By CTHOE (Own work) [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons
  • / Inselbergbad - Außenbereich - Brotterode
    Foto: Steffi Asmus, Tourismus GmbH Brotterode-Trusetal
  • / Außenansicht - Berggasthof "Zum Fuchsbau" - Brotterode
    Foto: Hans Häfner, http://www.fuchsbau-mommelstein.de/
  • / Stadtkirche St. Georg Schmalkalden
    Foto: Paul Hentschel, Lutherweg - Thüringer Tourismus GmbH
  • / Stadtkirche St. Georg Schmalkalden Kirchenschiff
    Foto: Paul Hentschel, Lutherweg - Thüringer Tourismus GmbH
  • / Schloß Wilhelmsburg Schmalkalden Schlossgarten
    Foto: Paul Hentschel, Lutherweg - Thüringer Tourismus GmbH
m 900 800 700 600 500 400 300 200 20 15 10 5 km

Vom Ort der Entführung des Reformators erlaufen Sie die malerischen Höhenzüge des Thüringer Waldes bis nach Schmalkalden.
mittel
22,3 km
6:15 h
520 hm
774 hm
Das Lutherdenkmal am Glasbachgrund ist ein ca. 10 Meter hoher Obelisk, den der Herzog von Sachsen-Meiningen gestiftet hat. Das Denkmal erinnert an die vorgetäuschte Gefangennahme des mit der Reichsacht belegten Martin Luther auf seiner Rückreise vom Reichstag zu Worms nach Wittenberg am 4. Mai 1521. Luther wurde von hier auf die Wartburg gebracht, wo er als "Junker Jörg" in kurzer Zeit das Neue Testament übersetzte. Am Lutherdenkmal befinden sich eine Lutherbuche und der im Volksmund als Lutherborn bezeichnete Quell.

Vom Luthergrund aus führt der Abschnitt des Lutherweges über den Rennsteig und Brotterode nach Schmalkalden mit Lutherhaus und St. Georgskirche, in der Luther gepredigt hat. In der ehemaligen Paramentenkammer über der Sakristei (heute Lutherstube) soll sich Martin Luther bei seinem Aufenthalt im Februar 1537 während des morgendlichen Gottesdienstes aufgewärmt haben. Heute beherbergt der im Deckenbereich mit pflanzlichen Motiven ausgemalte Raum ein kleines Kirchenmuseum.

Autorentipp

Egal ob heißer Sommertag oder tiefverschneiter Winter: Das Inselbergbad in Brotterode ist auch für müde Lutherwegswanderer eine wilkommene Entspannung.
outdooractive.com User
Autor
Paul Hentschel
Aktualisierung: 11.01.2018

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
736 m
Tiefster Punkt
290 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Turmbaude Trusetal
Chausseehaus "Zur Einnahme" - Bad Liebenstein
Pension Turmschlösschen - Brotterode

Sicherheitshinweise

Die Strecke verläuft größtenteils im Wald. Bitte achten Sie auf die aktuellen Wegbeschaffenheiten und witterungsabhängigen Zustände.

Weitere Infos und Links

www.brotterode-trusetal.de

www.inselbergbad.de/

www.schmalkalden.com/

Start

Lutherdenkmal im Glasbachgrund (559 m)
Koordinaten:
Geographisch
50.850755, 10.377471
UTM
32U 596964 5634132

Ziel

Schmalkalden

Wegbeschreibung

 Glasbachgrund – Dreiherrnstein Restaurant – Brotterode – Mommelstein outcrop – Mordfleck mountain – Röthof – Schmalkalden

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Sie erreichen den mitten im Wald gelegenen Startpunkt der Tour bequem mit dem Bus aus Eisenach. Fahren Sie mit der Linie 71 vom Busbahnhof direkt gegenüber dem Bahnhof Eisenach Richtung Bad Salzungen. FAHRPLAN

Steigen Sie an der Haltestelle "Ruhla, Glasbach" aus und folgen Sie dem Rennsteig nach Osten. An dem nicht weit entfernet Parkplatz an der Schillerbuche laufen Sie weiter nach Süden und verlassen den Rennsteig. Nach etwa 800 m biegen Sie nach rechts ab und folgen der Ausschilderung zum Lutherdenkmal.

Von Schmalkalden aus können Sie mit der Bahn bequem nach Eisenach zurückfahren.

Anfahrt

Nach Eisenach gelangen sie von der A4 kommend über die Abfahrt Eisenach-Ost. Folgen Sie der B19 in die Stadt und zum Bahnhof.

Parken

Am Bahnhof in Eisenach sind ausreichend Parkmöglichkeiten vorhanden.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuwerk, Trekkingstöcke, Wetterfeste Kleidung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
22,3 km
Dauer
6:15h
Aufstieg
520 hm
Abstieg
774 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.