Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Lusen-Schneeschuhtour via Lusensteig
Tour hierher planen Tour kopieren
Schneeschuh empfohlene Tour

Lusen-Schneeschuhtour via Lusensteig

Schneeschuh · Bayerischer Wald
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Se. Bad Griesbach im Rottal-Ortsgruppe Pocking Verifizierter Partner 
  • Hütte kurz vor der Abzweigung auf den Lusensteig
    Hütte kurz vor der Abzweigung auf den Lusensteig
    Foto: Anita Kälker, DAV Se. Bad Griesbach im Rottal-Ortsgruppe Pocking
m 1400 1300 1200 1100 1000 900 800 700 14 12 10 8 6 4 2 km
Diese beliebte Tour auf einen ausichtsreichen Bayerwald-Gipfel ist im Winter immer wieder ein tolles Erlebnis. Bei klarer Sicht  reicht der Blick bis in die Alpen. 
mittel
Strecke 14,6 km
5:29 h
571 hm
571 hm
1.371 hm
848 hm
Start am Ender der Museumstraße (begrenzte Parkmöglichkeiten). Hier nach links bis zur hölzernen Wegtafel. Nun links in die Loipe , an dieser entlang bis zu einer kleinen Hütte. Über die Brücke. Richtung Lusen nach rechts in den Lusensteig., der ist oft schon eingetreten. Auf etwa 1100m quert man den Kl. Schwarzbach. Weiter bis zum "Marktfleckl" (Grenze Bayern Tschechei). Nun geht es geradewegs nach Süden über das verschneite Blockmeer hinauf zum Gipfel. Gleich unterhalb des Gipfels ist das Lusenschutzhaus (Winter geöffnet aber oft nur am WoE, Info einholen!) Nun den Winterweg folgen bis zur nächsten hölzernen Infotafel. Hier links richtung Tummelplatz, eine große Lichtung mit einem Forsthaus. Von hier  Abstecher zum Hohlstein, ca. 10 Min. Ab dem tummelplatz hält man sich dem Wegweiser folgend zum Oberen Reschbachtal bis man eine Forststraße erreicht, dieser kurz folgen und wieder rechts auf den Steig bis man wieder die Loipe erreicht. Diesere nach links folgen bis zum Ausgangspunkt.
Profilbild von Anita Kälker
Autor
Anita Kälker 
Aktualisierung: 19.03.2019
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
1.371 m
Tiefster Punkt
848 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Wegearten

Asphalt 3,63%Schotterweg 11,88%Naturweg 20,68%Pfad 60,12%Unbekannt 3,65%
Asphalt
0,5 km
Schotterweg
1,7 km
Naturweg
3 km
Pfad
8,8 km
Unbekannt
0,5 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Am Ende der Museumstraße von Finsterau (910 m)
Koordinaten:
DD
48.940182, 13.559880
GMS
48°56'24.7"N 13°33'35.6"E
UTM
33U 394541 5421805
w3w 
///angefochten.körper.fehlenden
Auf Karte anzeigen

Ziel

Am Ende der Museumstraße von Finsterau

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von Passau kommend auf der B12 bis Freyung am Kreisverkehr die 3. Ausfahrt. Ein kurzes Stück weiter dann rechts nach Mauth und Finsterau. Durch Finsterau fahren bis zur Abzweigung nach links zum Freilichtmuseum (Museumstraße). Am Ende der Straße Parken oder Parkplatz Freilichtmuseum.

Parken

Parkplatz Museum oder am Ende der Staße (beschränkte Parkmöglichkeiten)

Koordinaten

DD
48.940182, 13.559880
GMS
48°56'24.7"N 13°33'35.6"E
UTM
33U 394541 5421805
w3w 
///angefochten.körper.fehlenden
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Schneeschuhe und Stöcke

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
14,6 km
Dauer
5:29 h
Aufstieg
571 hm
Abstieg
571 hm
Höchster Punkt
1.371 hm
Tiefster Punkt
848 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights Gipfel-Tour Forstwege freies Gelände Wald

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.