Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Loser, Hochanger und Greimuth über Augstsee und Loser Fenster
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Loser, Hochanger und Greimuth über Augstsee und Loser Fenster

Bergtour · Ausseerland-Salzkammergut
Profilbild von Stephanie Armbruckner
Verantwortlich für diesen Inhalt
Stephanie Armbruckner 
  • Das erste Stück ab dem Parkplatz verläuft auf der Skipiste
    Das erste Stück ab dem Parkplatz verläuft auf der Skipiste
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
m 1800 1700 1600 1500 6 5 4 3 2 1 km

27.11.2020

Tour mit wunderbaren Ausblicken auf das Tote Gebirge, die Tauern, den Dachstein, den Gosaukamm, den Grimming, und viele weitere eindrucksvolle Regionen. Vorbei am idyllischen Augstsee, über felsiges Gelände und direkt vorbei an spektakulären steil abfallenden Klippen verläuft der Weg auf drei Gipfel - den Loser, den Hochanger und den Greimuth. 

mittel
Strecke 6,2 km
3:15 h
580 hm
580 hm
1.865 hm
1.591 hm

Vom Parkplatz aus geht es kurz über ein Stück der Piste, danach über den Pfad zum Augstsee und am Ufer entlang. Am Ende des Sees angekommen geht es aufwärts unterhalb der Wände des Atterkogels vorbei - bei uns war es unten noch sehr verschneit, danach zeigte sich aber der teilweise felsige Untergrund. Der Weg ist gut markiert und nach etwa einer halben Stunde erreichen wir einen schmalen Felskamin, der mit ausreichend Griffen ausgestattet ist, sodass der Ausfstieg problemlos und einfach machbar ist. Gleich danach war das wunderschöne Loserfenster erreicht. Nach kurzem Genuss des Ausblicks geht es weiter zum Hochanger, dessen Gipfel durch eine kleine Hütte markiert ist. Vom Gipfel aus ist der Loser schon sehr gut zu sehen und nur noch etwa 20-25 Minuten entfernt. Ein kurzes Stück lang geht es ziemlich steil abwärts und danach mäßig steil zum Loser Gipfel aufwärts. 

Nach einer gemütlichen Pause am Gipfel nahmen wir den Weg wieder zurück über den Hochanger, vorbei am Loserfenster und durch den Felskamin. Ein Stück lang geht es noch weiter Richtung Augstsee, bevor der Weg Richtung Greimuth abzweigt. Die gelbe Beschilderung ist an der Abzweigung dann schon gut zu sehen. Ab der Abzweigung folgt ein kurzer felsiger Weg bis zu dem Schild, bei dem sich der Weg Richtung Greimuth und der zum Bräuningzinken teilen. Unser Weg verläuft Richtung links, zu Beginn wieder etwas felsig zwischen Latschen, danach folgt eine kurze Kraxelpassage, und schließlich wieder ein steiler Weg bis zu dem Gipfelbuch. Insgesamt waren wir ab der Kreuzung 10-15 Minuten unterwegs. 

Bergab geht es dann wieder auf dem selben Weg, am Augstsee vorbei und das letzte Stück auf der Piste zum Parkplatz.

Anmerkung: Die Zeiten gelten im Winter bei Schnee. 

Weitere Touren in der Umgebung habe ich >>HIER<< zusammengefasst.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.865 m
Tiefster Punkt
1.591 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Schotterweg 12,97%Naturweg 3,06%Pfad 67,20%Pfadspur 16,74%
Schotterweg
0,8 km
Naturweg
0,2 km
Pfad
4,1 km
Pfadspur
1 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Parkplatz Loseralm (1.596 m)
Koordinaten:
DD
47.660804, 13.786074
GMS
47°39'38.9"N 13°47'09.9"E
UTM
33T 408855 5279314
w3w 
///lanze.fliegende.kinn
Auf Karte anzeigen

Ziel

Parkplatz Loseralm

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Auf der B145 bis Altaussee, danach der Beschilderung zur Loser Panoramastraße folgen. Nach Kauf des Tickets (Tarif € 18,00 für PKWs mit maximal 5 Personen) geht es in Serpentinen nach oben. Grundsätzlich auch bei Minusgraden in sehr gutem Zustand und befahrbar.

Koordinaten

DD
47.660804, 13.786074
GMS
47°39'38.9"N 13°47'09.9"E
UTM
33T 408855 5279314
w3w 
///lanze.fliegende.kinn
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk. Im Winter bei Schnee empfehle ich Spikes und Treckingstecken.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,2 km
Dauer
3:15 h
Aufstieg
580 hm
Abstieg
580 hm
Höchster Punkt
1.865 hm
Tiefster Punkt
1.591 hm
Hin und zurück aussichtsreich Einkehrmöglichkeit hundefreundlich Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.