Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Loreley Rundtour
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Loreley Rundtour

Wanderung · Romantischer Rhein
Profilbild von Rolf Schrader
Verantwortlich für diesen Inhalt
Rolf Schrader
  • Loreley
    / Loreley
    Foto: Rolf Schrader, Community
  • Loreley
    / Loreley
    Foto: Rolf Schrader, Community
  • / Rheinschleife bei der Loreley
    Foto: Rolf Schrader, Community
  • / Blick auf St Goarshausen
    Foto: Rolf Schrader, Community
  • / Aussicht in der Nähe von Bornich
    Foto: Rolf Schrader, Community
  • / Blick auf Burg Katz bei St. Goarshausen
    Foto: Rolf Schrader, Community
  • / Blick über das Rheintal
    Foto: Rolf Schrader, Community
m 300 200 100 14 12 10 8 6 4 2 km

Ziel

St. Goarshausen, Loreley Besucherzentrum

Wegbeschreibung

Die Loreley-Extratour beginnt am Loreley Besucherzentrum. Hier stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung und in der Saison kann man mit einem Busshuttle vom Bahnhof St. Goarshausen hierher fahren. Alternativ ist auch ein Beginn ab dem Bahnhof möglich, von wo ein Zuweg markiert ist.

Hinter dem Loreley Besucherzentrum steigt man neben der Sommerrodelbahn eine Rheinterrasse höher und hat einen ersten Ausblick ins Rheintal und auf die am gegenüberliegenden Rheinufer befindliche Burg Rheinfels. Über einen schmalen Pfad geht es durch ein kleines Seitental wieder steil dem Rhein entgegen. Dabei durchquert man über kleine Leitern einen Bereich mit halboffener Ziegenhaltung. Die Ziegen sorgen dafür, dass die Rheinhänge nicht verbuschen.

Nun kommt der Wanderer dem Rhein so nahe wie sonst nur selten. Auf dem alten Leinpfad begleitet die Loreley Extratour den Rhein auf seinem Weg in Richtung Nordsee für ein paar hundert Meter, bevor es wieder steil bergauf Richtung Patersberg geht. Während des Aufstiegs lohnt es sich, zwischendurch mal inne zu halten und einen Blick zurück zu werfen. Es bieten sich schöne Aussichten auf den Rhein und die Burg Katz.

Nach einer kurzen Ortsquerung von Patersberg führt der Weg hinter dem Ort auf eine Hochebene, die landwirtschaftlich genutzt wird. Hier bieten sich (bei der Überquerung) einige Fernblicke in den Taunus. Zwischen Waldrand und Wiesen nähert sich der Wanderer langsam dem Forstbachtal, welches aus dem Taunus in den Rhein mündet. Der Abstieg ins Tal erfolgt über malerische Pfade, die gesäumt sind von Krüppeleichen. Es entstehen bei fast jedem Sonnenstand sagenhafte Lichtspiele.

Im Forstbachtal befindet sich in idyllischer Lage die denkmalgeschützte Bornsmühle, hinter welcher man den Forstbach auf einer Brücke überquert. Am anderen Ufer begleitet die Loreley-Extratour den Forstbach eine Zeit lang – dann führt der Weg wieder bergan auf eine weitere Hochebene in der Nähe von Bornich mit einer wunderbar weitreichenden Fernsicht über den Rhein samt Taunus und Hunsrück. Über grasige Feldwege kommt man bis an den Ortsrand – biegt hier aber wieder Richtung Rhein ab. In Bornich gibt es mehrere Einkehrmöglichkeiten.

Oberhalb des Bornichbachs nähert sich der Wanderer durch eine biotopähnliche Umgebung dem Rhein und dem Rheinsteig, die er nun aussichtseich bis zum Ziel begleitet. Hier liegt eine atemberaubende Aussicht nach der anderen wie die Perlen an einer Kette. Block-Loreley, Felsenkanzel, Spitznack, Aussichtspavillon, Weinlehrpfad und natürlich die weltbekannte Loreley selbst. An dem 130 m über den Rhein aufragenden Felsen verengt sich der Rhein auf nur noch etwa 160 m. Hier befinden sich die schmalsten und tiefsten Stellen des schiffbaren Rheins. Wissenswertes über den Mythos Loreley und über das Obere Mittelrheintal – anerkanntes UNESCO-Welterbe – erfährt man im Loreley Besucherzentrum, wo die Wanderung endet.

schwer
14,2 km
4:15 h
490 hm
490 hm
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
298 m
Tiefster Punkt
66 m

Start

Koordinaten:
DG
50.141747, 7.736499
GMS
50°08'30.3"N 7°44'11.4"E
UTM
32U 409716 5555155
w3w 
///entsteht.sticht.prüfen

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Parken

Parkplatz Loreley Informationszentrum

Koordinaten

DG
50.141747, 7.736499
GMS
50°08'30.3"N 7°44'11.4"E
UTM
32U 409716 5555155
w3w 
///entsteht.sticht.prüfen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
14,2 km
Dauer
4:15h
Aufstieg
490 hm
Abstieg
490 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.