Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Lohberg - Osserpfad - Großer Osser
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Lohberg - Osserpfad - Großer Osser

Wanderung · Bayerischer Wald
Verantwortlich für diesen Inhalt
AV-alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Osserpfad
    / Osserpfad
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / versicherter Abschnitt am Osserpfad
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Top Aussicht
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Blick auf den Großen Arber
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Osserschutzhaus
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Großer Osser mit Blick auf den Kleinen Osser
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Großer Osser
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Künischen Kapelle
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Blick auf die Osserwiese
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Kleiner Osser
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Kleiner Osser mit Blick auf die Osserwiese
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Nebelmeer
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
m 1300 1200 1100 1000 900 800 700 600 500 10 8 6 4 2 km

Lohberg - Osserpfad - Großer Osser

Die Tour beginnt in Oberlohberg und ist druchgängig mit "Lo1" markiert. Über den Osserpfad geht es steil hinauf zum Großen Osser mit Gipfelkreuz und dem Osserschutzhaus. An der Künischen Kappele habe ich einen Abstecher über den Weg La3 zum Gipfel des Kleinen Osser gemacht. Danach wieder zurück zur Künischen Kapelle und über den Lo1 hinab nach Eggersberg und zurück nach Oberlohberg. 

TOP Tour mit schönen Pfaden und zwei Gipfeln.

Ausführliche Beschreibung:
https://www.uwestanke.de/rundwanderwege/bayerischer-wald/lohberg-grosser-osser/

schwer
Strecke 10,3 km
3:30 h
648 hm
648 hm

Lohberg - Osserpfad - Großer Osser

Die Tour beginnt in Oberlohberg und ist druchgängig mit "Lo1" markiert. Über den Osserpfad geht es steil hinauf zum Großen Osser mit Gipfelkreuz und dem Osserschutzhaus. An der Künischen Kappele habe ich einen Abstecher über den Weg La3 zum Gipfel des Kleinen Osser gemacht. Danach wieder zurück zur Künischen Kapelle und über den Lo1 hinab nach Eggersberg und zurück nach Oberlohberg. 

TOP Tour mit schönen Pfaden und zwei Gipfeln.

Ausführliche Beschreibung:
https://www.uwestanke.de/rundwanderwege/bayerischer-wald/lohberg-grosser-osser/

Autorentipp

  • Osserpfad (steinig und wurzelig)
  • Großer Osser
  • Kleiner Osser
  • Osserwiese
Profilbild von Uwe Stanke
Autor
Uwe Stanke 
Aktualisierung: 09.11.2018
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.270 m
Tiefster Punkt
658 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

festes Schuhwerk, Drahtseilversicherung kurz vorm Gipfel (Weg ist einen guten Meter breit und der versicherte Abschnitt ca. 20 Meter lang)

Trittsicheit sollte gegeben sein, da der Weg sehr steinig ist. 

Weitere Infos und Links

https://www.uwestanke.de/rundwanderwege/bayerischer-wald/lohberg-grosser-osser/

Start

Lohberg (717 m)
Koordinaten:
DD
49.181259, 13.106473
GMS
49°10'52.5"N 13°06'23.3"E
UTM
33U 362009 5449331
w3w 
///bereinigt.fand.minuten

Ziel

Lohberg

Wegbeschreibung

Rundweg, durchgänig mit markiert mit "Lo1". 

Abstecher zum Kleinen Osser und zur Osserwiese ist ab der Künischen Kapelle gut markiert.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Oberlohberg ist mit dem Bus erreichbar.

Parken

Wanderparkplatz "Osserparkplatz"

Navi: Lärchenweg, 93470 Lohberg und dann des Schilder zum Parkplatz folgen. 

Koordinaten

DD
49.181259, 13.106473
GMS
49°10'52.5"N 13°06'23.3"E
UTM
33U 362009 5449331
w3w 
///bereinigt.fand.minuten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

https://www.uwestanke.de/rundwanderwege/bayerischer-wald/lohberg-grosser-osser/

Kartenempfehlungen des Autors

https://www.uwestanke.de/rundwanderwege/bayerischer-wald/lohberg-grosser-osser/

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Feste Schuhwerk, Rucksack, Stöcke, Wasser und Brotzeit.

Das Osserschutzhaus hat nicht jeden Tag geöffnet, am Besten davor im Internet nach den Öffnungszeiten schauen.

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
10,3 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
648 hm
Abstieg
648 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights Geheimtipp Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.