Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Löwekogel Wildalpen
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Löwekogel Wildalpen

Bergtour · Hochsteiermark
Verantwortlich für diesen Inhalt
TV Gesäuse Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Löwekogel Aussicht
    / Löwekogel Aussicht
    Foto: Christian Scheucher, Tourismusverband Wildalpen
  • / Bank am Löwekogel
    Foto: Christian Scheucher, Tourismusverband Wildalpen
  • / Abzweigung von der Hopfgartenrunde
    Foto: Christian Scheucher, TV Gesäuse
  • / Der Weg ist nicht zu übersehn!
    Foto: Christian Scheucher, TV Gesäuse
  • / Rastplatz mit Ausblick auf Wildalpen
    Foto: Christian Scheucher, TV Gesäuse
  • / kleines Kreuz großer Blick
    Foto: Christian Scheucher, TV Gesäuse
  • / Traumhafter Ausblick auf Wildalpen
    Foto: Christian Scheucher, TV Gesäuse
m 800 700 600 500 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Wildalpen Ort - vorbei an Camping-Widalpen in Richtung Hopfgarten - Teilstück Hopfgartenrunde - Aufstiegsweg Löwekogel - Abstiegsweg retour oder Tourenverlängerung in die Hopfgartenrunde
mittel
Strecke 3,5 km
1:41 h
232 hm
240 hm
Knackige kleinere Bergwanderung in Wildalpen. Am Löwekogelkreuz genießt man einen gigantischen Panoramablick über Wildalpen. Der Löwekogel ist im Bezug auf die Aussicht wahrlich ein Riese im Vergleich zu seinen Hochschwabbrüdern. Diese Kurztour eignet sich, wenn nur wenig Zeit zur Verfügung steht.

Autorentipp

Wildalpen ist wahrlich ein Smaragd in Österreich.
Profilbild von Tourismusverband Gesäuse
Autor
Tourismusverband Gesäuse
Aktualisierung: 20.03.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Löwekogel, 802 m
Tiefster Punkt
Wildalpen, 585 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Einkehrmöglichkeit

Hotel Bergkristall
Gästehaus Pfatschbacher
Burnout-Wildalps

Sicherheitshinweise

Der Löwekogel hat außer ein paar zünftigere Anstiege eher keine Gefahrenquellen und eignet sich daher für Kinder!

Weitere Infos und Links

Infobüro/Salza Wildalpen

Wildalpen 91 – 8924 Wildalpen Tel. 03636/241 infosalza@gesaeuse.at

Mo und Fr. 9:00-17:00

www.wildalpen.at

Start

Wildalpen Ort (601 m)
Koordinaten:
DD
47.670409, 14.988597
GMS
47°40'13.5"N 14°59'18.9"E
UTM
33T 499143 5279668
w3w 
///solche.abkürzung.ausgestiegen

Ziel

Wildalpen Ort

Wegbeschreibung

Ausgehend vom Ortszentrum wandert man über die Campingplatzbrücke in Richtung Hopfgarten und Holzäpfeltal.

Noch 100 m vor der Weggabelung beginnt die Bergwanderung linkerhand.

Man gelangt, umso näher man dem Wald kommt auf die Beschilderung der Hopfgartenrunde in gelb gehalten. Auf einem alpinen Steig gelangt man zünftig hinauf, bis ein Holzschild mit der Aufschrift Löwekogel kommt. Dort zweigt man nach rechts hinauf ab und folgt dem Weg bis zum Löwekogelkreuz. Der Löwekogel ist im Bezug auf die Aussicht wahrlich ein "Riese" im Vergleich zu seinen Hochschwabbrüdern. Am Löwekogel genießt man einen wunderbaren Ausblick auf Wildalpen und die Berge rundherum. Ein sonniges Aussichtsplatzerl und ein Bankerl on top!

Anknüpfungsmöglichkeiten bestehen etwas unterhalb in die Hopfgartenrunde.

Gehzeit im Aufstieg vom Ortszentrum Wildalpen: ca. 1 Stunde

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

www.verbundlinie.at

Die Anreise mit dem Taxi nach Wildalpen:

Reinhold Missethon, Tel. 0043 (0)3636 / 317 oder 0043 (0)650 / 310 10 20
Johanna Werner, Tel. 0043 (0)3636 / 321 oder 0043 (0)664 / 648 55 37

Anfahrt

Die Anreise mit dem Auto nach Wildalpen:

Aus Wien: A1 Westautobahn Abfahrt Ybbs über Wieselburg, Scheibbs und Lunz/See nach Göstling an der Ybbs weiter in Richtung Palfau, an der Kreuzung Erzhalden abbiegen nach Wildalpen.

Aus Wien, Eisenstadt: Semmeringschnellstraße S6, Nähe Mürzzuschlag auf die B23 Mariazeller Bundesstrasse und Mürzsteg und Wegscheid nach Gusswerk und an der Hochschwab Bundesstrasse B24 bis Wildalpen

Aus Linz: A1 bis Knoten Voralpenkreuz, A9 bis Windischgarsten, Unterlaussa, Altenmarkt, Grossreifling, Palfau und Wildalpen

Aus Salzburg: A1 auf A9 bis Ausfahrt Ardning/Admont, Gesäusebundesstrasse und B24 bis Wildalpen

Aus Graz: A9 Pyhrnautobahn, Abfahrt, Traboch (Nähe Leoben) über Präbichl/Eisenerz, Hieflau, Landl, Gams nach Palfau an der Kreuzung Erzhalden abbiegen nach Wildalpen.

Parken

Die Anreise aus Wildalpen:

Man parkt in der Nähe der Barbarkirche Wildalpen, zwischen Volksschule und Barbarakirche befindet sich ein Parkplatz oder man fährt/geht über die Campingplatzbrücke in Richtung Hopfgarten und Holzäpfeltal, noch 100 m vor der Weggabelung beginnt die Bergwanderung linkerhand.

Koordinaten

DD
47.670409, 14.988597
GMS
47°40'13.5"N 14°59'18.9"E
UTM
33T 499143 5279668
w3w 
///solche.abkürzung.ausgestiegen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Rother Wanderführer Gesäuse, G. und L. Auferbauer (2018)

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte im Infobüro-Salza in  Wildalpen kostenlos erhältlich.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Feste Bergschuhe oder gute Trekkingschuhe, sowie Wanderrucksack mit entsprechendem Inhalt (Wasserflasche, Erste Hilfe, Wanderkarte, Sonnenschutz, Jause, etc.). Auch für einen Wetterwechsel solltest du gut gerüstet sein. Mobiltelefon für Notruf.

Basic Equipment for Mountain Hikes

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Ggf. Kletterhelm
  • Diese Ausrüstungsliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient nur als Anregung, was eingepackt werden sollte.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
3,5 km
Dauer
1:41 h
Aufstieg
232 hm
Abstieg
240 hm
Hin und zurück aussichtsreich Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Geheimtipp Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.