Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Lieper Winkel Rundtour
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Lieper Winkel Rundtour

· 5 Bewertungen · Wanderung · Usedom
Verantwortlich für diesen Inhalt
Usedom Tourismus GmbH Verifizierter Partner 
  • Stille Badebuchten am Achterwasser
    Stille Badebuchten am Achterwasser
    Foto: Ulrike Bodieschek, Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
m 6 4 2 -2 12 10 8 6 4 2 km
Rustikal und ursprünglich: Der Lieper Winkel im Achterwasser der Insel Usedom ist etwas für Entdecker - auf Sie warten reichlich Natur, reetgedeckte Fischerkaten und ländliche Gelassenheit.
mittel
Strecke 13,5 km
3:15 h
6 hm
6 hm
6 hm
0 hm

Abseits der lebendigen Seebäder mit ihrer besonderen Bäderarchitektur entdecken Wanderer auf dieser Tour die kleinen, leiseren Orten der Insel Usedom. Auch in der Saison besticht der Lieper Winkel durch seinen ländlichen Charme und unberührte Schönheit. Malerische Dörfer zeigen das unverfälschte Bild alter Bauern- und Fischersiedlungen.

 

Autorentipp

Die Dorfkirche in Liepe ist die älteste auf der Insel Usedom und auf dem ehemaligen Friedhof sind Skulpturen von Künstlern aus der Region ausgestellt.
Profilbild von Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Autor
Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Aktualisierung: 08.04.2019
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
6 m
Tiefster Punkt
0 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Schotterweg 9,99%Unbekannt 90%
Schotterweg
1,3 km
Unbekannt
12,1 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Ferienwohnanlage Alte Molkerei

Sicherheitshinweise

!Achtung: Ausschilderung unzureichend. Tour nur mit Detailkarten, GPS-Gerät oder App wanderbar!

Start

Peeneweg, 17406 Rankwitz OT Warthe (1 m)
Koordinaten:
DD
53.985285, 13.904574
GMS
53°59'07.0"N 13°54'16.5"E
UTM
33U 428171 5982439
w3w 
///geschäfte.erledigt.malz
Auf Karte anzeigen

Ziel

Peeneweg, 17406 Rankwitz OT Warthe

Wegbeschreibung

Wir beginnen unsere Wanderung in Warthe, wo die Welt zu enden scheint. Verstreute Rohrdachkaten und knorrige Weiden geleiten den Wanderer zum Ufer des Achterwassers. Ein schmaler Pfad führt entlang einsamer Badebuchten und breiter Schilfgürtel bis zum beschaulichen Hafen von Grüssow. Mit etwas Glück lassen sich Seeadler, Milane, Reiher und Kormorane beobachten. Hinter dem kleinen Fischer- und Bauerndorf wandert man auf einem Feldweg stets mit Blick aufs Wasser bis ins Zentrum der Halbinsel.

In Liepe, dem Namensgeber dieses Winkels, lohnt ein Besuch der malerischen Dorfkirche St. Johannes. Sie ist die älteste Dorfkirche auf der Insel Usedom und auf dem ehemaligen Friedhof sind Skulpturen von Künstlern aus der Region ausgestellt. Durch windschiefe Kiefernwälder und über Wiesen geht es über Warthe Ausbau nach Warthe. In den kleinen abgelegenen Dörfern gehen Fischer noch heute ihrem traditionellen Handwerk nach. Am kleinen Hafen kann man den Fischern beim anlanden ihres Fanges zusehen. Das blaue Haus in Warthe mit seinem schönen Bauerngarten davor ist ein beliebtes Fotomotiv und auf zahlreichen Postkarten zu finden. Am Warthestrand laden Strandkörbe zum Verweilen ein. Hier kann man die Wanderung mit Blick über das Achterwassers auf die Halbinseln Loddiner Höft und Gnitz ausklingen lassen.

 

!Achtung: Ausschilderung unzureichend. Tour nur mit Detailkarten, GPS-Gerät oder App wanderbar!

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
53.985285, 13.904574
GMS
53°59'07.0"N 13°54'16.5"E
UTM
33U 428171 5982439
w3w 
///geschäfte.erledigt.malz
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Rad- und Wanderkarte Lieper Winkel und Usedom, Verlag Grünes Herz, ISBN-13: 9783866362116

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,2
(5)
Detlef Albrecht 
03.07.2021 · Community
Sehr schöne Tour, gut zu gehen, schöne Landschaft. Sehr empfehlenswert!
mehr zeigen
Hans Georg Lauer 
17.09.2020 · Community
Ein schöner Weg mit vielen interessanten Ecken.Ist echt idyllisch. Die Orte haben was heimeliges man denkt hier will ich bleiben hier ist die Welt in Ordnung.Aber auch hier eine Scheinwelt eher Museum für Mitmenschen die es sich leisten können. Und so trottet man weiter und dann wird es mit einem Mal nur noch langweilig: Schilf, schnurgerade Ackerwege, idyllische Häuser (die blauen Fachwerkhäuser sind garantiert Fertighäuser). Schöner Weg aber auch langweilig Gott sei Dank sind wir nicht den großen gelaufen. Aber schön war es trotzdem
mehr zeigen
Gemacht am 17.09.2020
Foto: Hans Georg Lauer, Community
Foto: Hans Georg Lauer, Community
Sandra K.
21.08.2020 · Community
Sehr schöner Weg
mehr zeigen
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,5 km
Dauer
3:15 h
Aufstieg
6 hm
Abstieg
6 hm
Höchster Punkt
6 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Geheimtipp

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 6 Wegpunkte
  • 6 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.