Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Liechtenstein-Weg: 2. Etappe Triesenberg-Vaduz
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungempfohlene TourEtappe2

Liechtenstein-Weg: 2. Etappe Triesenberg-Vaduz

Wanderung · Liechtenstein
LogoLiechtenstein Marketing
Verantwortlich für diesen Inhalt
Liechtenstein Marketing Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Triesenberg
    / Triesenberg
    Foto: Liechtenstein Marketing, Liechtenstein Marketing
  • / Bei Hinterprofatscheng Blick auf das Rheintal
    Foto: Liechtenstein Marketing
  • / WalserSagenWeg
    Foto: Liechtenstein Marketing
  • / WalserSagenWeg in Triesenberg
    Foto: Liechtenstein Marketing, Liechtenstein Marketing
  • / Rast bei Hinterprofatscheng
    Foto: Liechtenstein Marketing, Liechtenstein Marketing
  • / Burgruine Schalun (Wildschloss)
    Foto: Liechtenstein Marketing, Liechtenstein Marketing
  • / Wald kurz vor Schloss Vaduz
    Foto: Liechtenstein Marketing, Liechtenstein Marketing
  • / Beschilderung Liechtenstein-Weg
    Foto: Liechtenstein Marketing, Liechtenstein Marketing
  • / Schloss Vaduz
    Foto: Liechtenstein Marketing
m 1000 800 600 400 10 8 6 4 2 km
Auf dieser Etappe gelangen wir vom Walserdorf Triesenberg bis in den liechtensteinischen Hauptort Vaduz.
mittel
Strecke 10,3 km
3:06 h
255 hm
698 hm
1.109 hm
456 hm

Vom Zentrum von Triesenberg führt uns der Weg zu einem eindrücklichen Findling. Anschliessend gelangen wir über einen stetig ansteigenden Fuhrweg zu dem unter Denkmalschutz stehenden Gehöft Profatscheng. Von hier geniessen wir einen fantastischen Blick auf das Rheintal. Im Anschluss geht es auf einem Wanderweg im Wald steil bergab bis zur Ruine der Burg Schalun. Die Ruine der Burg Schalun ist auf einer Felsterrasse rund 400 Meter über dem Ortszentrum von Vaduz gelegen. Sobald der Weg flacher wird, geniessen wir vom Quadretschaweg bereits einen herrlichen Blick auf Schloss Vaduz.

 

Von Schloss Vaduz schlängelt sich der schmale und steile Schlossweg hinunter ins Städtle von Liechtensteins Hauptort Vaduz. Im verkehrsfreien Städtle führt uns dann der Liechtenstein-Weg entlang der Museumsmeile mit dem Kunstmuseum und der Hilti Art Foundation, dem Postmuseum, der Schatzkammer und dem Landesmuseum ins Regierungsviertel von Vaduz. Dort lohnt sich der Blick auf das vom deutschen Architekten Hansjörg Göritz entworfene Landtagsgebäude und das daneben liegende Regierungsgebäude. Weiter gehen wir auf weniger bekannten Pfaden von der Kathedrale St. Florin hinaus zur Alten Rheinbrücke, um dann dem Rhein entlang und am Fussballstation vorbei zurück ins Vaduzer Zentrum zu gelangen.

Autorentipp

Entdecken Sie die Geschichte Liechtensteins auf neue Art und Weise mit der kostenlosen App "LIstory"

Profilbild von Martin Knöpfel
Autor
Martin Knöpfel 
Aktualisierung: 27.05.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.109 m
Tiefster Punkt
456 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeiten

Restaurant Kainer
Restaurant Edelweiss
Hotel Restaurant Kulm
Hotel Kulm - Restaurant
Café Conditorei Guflina
Park Hotel Sonnenhof
Restaurant Marée im Park Hotel Sonnenhof - Gourmet
Restaurant Schlössle Mahal
Bäckerei Konditorei-Confiserie Wanger
Restaurant Torkel - Gourmet
Gastronomie der Hofkellerei des Fürsten von Liechtenstein
Dorfbeck Dörig
Gasthof Löwen
Café Etagere
Made in Italy
Hofkellerei des Fürsten von Liechtenstein
Restaurant Adler Vaduz 1908
Vanini Café
Red Mango
Centrum Grill & Cafe
Balu Bäckerei Konditorei
Burg Brasserie
Ristorante Cesare
COA Asia Take Away
Restaurant Engel
Restaurant New Castle
Central by Hotel Residence
Amarone Restaurante Bar
CAFE im Kunstmuseum
American Bagel&Coffee Co.
Taste of Italian Food Elisas
Esquire Bar & Bistro
Café Restaurant Amann
Gasthof Au
Luce

Sicherheitshinweise

Der Abschnitt zwischen Hinterprofatscheng (Triesenberg) bis Wildschloss ist steil und erfordert gutes Schuhwerk und Trittsicherheit. Bei Nässe und Schnee sollte dieser Abschnitt nicht begangen werden. Hinunter zum Schloss Vaduz gibt es eine kurze, steilere Passage beim Schlossweg.

Weitere Infos und Links

Gepäcktransport-Service:
Wenn Sie den Liechtenstein-Weg unbeschwert geniessen möchten, wollen Sie sich nicht unnötig mit Reisegepäck beladen. Nutzen Sie deshalb unseren bequemen Gepäcktransport-Service und lassen Sie Ihr Gepäck von Hotel zu Hotel transportieren. Der Gepäcktransport gilt grundsätzlich für jede Unterkunft in Liechtenstein die als solche registiert ist. Für Buchungen via AirBnB ist kein Gepäcktransport buchbar. Mehr zum Gepäcktransport-Service

 

Unsere Übernachtungs-Angebote:

6 Tage und 5 Nächte unterwegs auf dem Liechtenstein-Weg

3 Tage und 2 Nächte unterwegs auf dem Liechtenstein-Weg

Start

Post, Triesenberg (884 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'759'707E 1'220'725N
DD
47.118244, 9.543359
GMS
47°07'05.7"N 9°32'36.1"E
UTM
32T 541217 5218447
w3w 
///landung.vollkommen.anmutig

Ziel

Peter-Kaiser-Platz, Vaduz

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Internationale Bahnverbindungen sorgen für komfortables Reisen nach Liechtenstein. An den Bahnstationen Sargans, Buchs/SG und Feldkirch steigen Sie einfach auf das gut ausgebaute Busnetz Liechtensteins (LIEmobil) um und erreichen bequem Ihre Feriengemeinde.

 

Fahrpläne:

Bahnfahrplan Schweiz

Bahnfahrplan Österreich

Busfahrplan Liechtenstein

 

Startpunkt:

Buslinie Vaduz-Triesenberg: Bushaltestelle "Post", Triesenberg

Anfahrt

  •  von St. Gallen über die Autobahn A13 (ca. 45 Minuten)
  • von Zürich über die A3 bis Sargans, dann auf die A13 (ca. 1 Stunde)
  • von München über die A96, in Österreich auf die A14 (ca. 3 Stunden)
  • von Innsbruck über die A12, S16 und dann A14 (ca. 2.5 Stunden)

Koordinaten

SwissGrid
2'759'707E 1'220'725N
DD
47.118244, 9.543359
GMS
47°07'05.7"N 9°32'36.1"E
UTM
32T 541217 5218447
w3w 
///landung.vollkommen.anmutig
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,3 km
Dauer
3:06 h
Aufstieg
255 hm
Abstieg
698 hm
Höchster Punkt
1.109 hm
Tiefster Punkt
456 hm
Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 60 Wegpunkte
  • 60 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.