Start Touren Leutkircher Hütte-Zustieg von Pettneu Weg 644
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Bergtour

Leutkircher Hütte-Zustieg von Pettneu Weg 644

Bergtour · Lechtaler Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Leutkirch Verifizierter Partner 
  • Pettneu
    / Pettneu
    Foto: Hubert Biechele, DAV Sektion Leutkirch
  • Nessleralm
    / Nessleralm
    Foto: Hubert Biechele, DAV Sektion Leutkirch
  • / Viehweide bei der Nessleralm
    Foto: Hubert Biechele, DAV Sektion Leutkirch
  • / Von der Walcher Höhe ins Stanzer Tal
    Foto: Hubert Biechele, DAV Sektion Leutkirch
  • / Von de Walcher Höhe hinüber zum Weg Richtung Kaiserjochhaus
    Foto: Hubert Biechele, DAV Sektion Leutkirch
  • / Marterl and der Walcher Höhe
    Foto: Hubert Biechele, DAV Sektion Leutkirch
  • /
    Foto: Hubert Biechele, DAV Sektion Leutkirch
m 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 7 6 5 4 3 2 1 km

Am Nordrand von Pettneu bei der Hütte über die Brücke links Richtung Nessleralm. Hier beginnt der Weg 644 über die Nessleralm zur Leutkircher Hütte. Bis zur Nessleralm kann man den Fahrweg benutzen oder den gelben Schildern zur Nessleralm folgen. Oberhalb der Nessleralm ist der Weg klar mit der Nummer 644 gekennzeichnet. Der Aufstieg ist flacher wie der von St. Anton aber auch km-mäßig entsprechen länger.

Tipp:

Man kann auch von Pettneu zur Leutkircher Hütte aufsteigen und nach St. Anton absteigen oder umgekehrt. Die Tour ist aber entsprechend lang und empfiehlt eine Übernachtung auf der Leutkircher Hütte.

mittel
7,3 km
3:22 h
1046 hm
48 hm
Die Bergtour ist einfgach und ohne besondere Schwierigkeien. Sie ist familienfreundlich besonders wenn man auf der Leutkircher HÜtte übernachtet und am nächsten Tag wieder ins Tal oder über das Kaiserjochhaus absteigt.

Autorentipp

Einfach den Fahrweg zur Nessleralm aufsteigen.
outdooractive.com User
Autor
Hubert Biechele 
Aktualisierung: 18.09.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2260 m
Tiefster Punkt
1261 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bergausrüstung und genügend Verpflegung unterwegs

Ausrüstung

Festes Schuhwerk und Ausrüstung für Regen.

Weitere Infos und Links

sihe oben

Start

Nordrand von Pettneu (1261 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.150623, 10.340878
UTM
32T 601653 5222774

Ziel

Leutkircher Hütte

Wegbeschreibung

Zunächst startet der Weg bei der Hütte im Norden von Pettneu bei der Hütte an der wegeteillung. Es geht linksüber die Brücke in Ricuhtung Nessleralm. Diese kann man auf den Fahrweg oder über die gelb beschilderten Wege ggf. kürzer bewältigen. Oberhalb der Nessler alm geht der Weg 644 geradeaus weiter zur Leutkircher Hütte. Hier nicht zum Kaiserjochhaus aufsteigen.

Es geht nun über den gekennzeichneten Weg zur Walcher Höhe und von dort oberhalb der Putzenalpe in Richtung Leutkircher Hütte.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

MIt Bus oder Bahn von St. Anton ach Pettneu

Anfahrt

Über den Arbergpsss von Bludenz nach Pettneu und dann die Parkplatzsuche. oder von Innsbruck über die Autobahn bis nach Flirsch und von dort aus nach Pettneu und wieder die Parkplatzsuche

Parken

Wie schon beschrieben gibt es in Pettneu nur begrenzte Parkplätze. Es besteht jedoch die Möglichkeit einen kostenlosen Parkplatz in St. Anton entlang der Hauptstraße oder bei der Vallugabahn (Zufahrt ist über wenige Meter verboten) dort ist ein rießiger Parkplatz auf einer Wiese direkt neben der Vallugabahn vorhanden (Insiderkenntnisse).

Dann mit Bus nach Pettneu und dann von dort, wenn man nicht über die Leutkircher Hütte absteigt, wieder zurück.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Literatur über den Lechtaler Höhenweg und

Internet über: Leutkircher Hütte , Kaiserjochhaus und Lechtaler Höhenweg

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte 3/3 unnd 3/2 bzw. Freytagkarte 351

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,3 km
Dauer
3:22 h
Aufstieg
1046 hm
Abstieg
48 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich botanische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.