Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Leppen Tour
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbikeempfohlene Tour

Leppen Tour

Mountainbike · Klopeiner See - Südkärnten
LogoTourismusregion Klopeiner See - Südkärnten GmbH
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusregion Klopeiner See - Südkärnten GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Leppen Tour
    / Leppen Tour
    Foto: Tourismusregion Klopeiner See - Südkärnten GmbH
  • / Pilgermuseum Globasnitz
    Foto: Robert Karlhofer, Tourismusregion Klopeiner See - Südkärnten GmbH
m 1400 1200 1000 800 600 400 200 40 35 30 25 20 15 10 5 km
Sportliche, abwechslungsreiche Tour über Schotter uns Asphaltstraßen mit 41,5 Kilometer und mehr als 1000 Höhenmeter. 
schwer
Strecke 41,5 km
3:15 h
1.078 hm
1.078 hm
1.306 hm
469 hm

Sehr abwechslungsreiche Tour im Süden Kärntens durch dichten Wälder,  traumhaften Wiesen und idyliischen Dörfer und Städtchen. Unterwegs gibt es zahlreiche Einkehrmöglichkeiten wo man sehr köstliche regionale Schmankerl verkosten kann.

Besuchen Sie auch das Pilgermuseum in Globasnitz oder das Geopark Infozentrum im Kurort Bad Eisenkappel. 

Autorentipp

Rastmöglichkeiten in Globasnitz/Globasnica beim Gasthof Hudl, in Leppen/Lepena beim Gasthof Rastotschnig, zahlreiche Gaststätten in Bad Eisenkappel, in Miklauzhof im Cafè Carolin und in Sittersdorf beim Gasthaus Rose.

Tipp:  Besuchen Sie das Archäologisches Pilgermuseum in Globasnitz oder das Geopark Infozentrum in Bad Eisenkappel.

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Luscha Sattel, 1.306 m
Tiefster Punkt
Miklauzhof, 469 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Helm und Mountainbike erforderlich

Weitere Infos und Links

www.klopeinersee.at

Start

Sittersdorf (476 m)
Koordinaten:
DD
46.546981, 14.603066
GMS
46°32'49.1"N 14°36'11.0"E
UTM
33T 469568 5154900
w3w 
///anteilig.aufgearbeitet.rohbau

Ziel

Sittersdorf

Wegbeschreibung

Von Sittersdorf fahren wir über Nebenstraßen durch den Ort Sielach nach Tihoja und weiter nach Kristendorf. Auf einem Feldweg am Fuße des Hemmabergs gelangen wir nach Jaunstein/Podjuna. Von dort führt uns eine asphaltierte Nebenstraße nach Globasnitz. Hier geht's dann leicht ansteigend bis zum südlichen Ortsrand von Podrain. Von dort führt eine Schotterstraße bergauf durch den Hochwald entlang des Globasnitzer Bachs und dann stark ansteigend bis hinauf auf den Luscha Sattel. Von dort fällt die Straße ab bis zur Allerchristlichen Kirche. Durch den Leppen-Graben, vorbei an kleinen Bergbauernhöfen, führt uns der Weg nach Bad Eisenkappel. Wir durchqueren der Ort über den Hauptplatz. Im Norden von Bad Wisenkappel beginnt der asphaltierte Radweg, der uns weiter bis nach Miklauzhof und dort nach Sittersdorf retour führt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Mit dem Auto über die A2 - Abfahrt Völkermarkt Ost nach Eberndorf und Sittersdorf.

Parken

Beim Gemeindeamt und der Tourismusinfo in Sittersdorf.

Koordinaten

DD
46.546981, 14.603066
GMS
46°32'49.1"N 14°36'11.0"E
UTM
33T 469568 5154900
w3w 
///anteilig.aufgearbeitet.rohbau
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Rad- und MTB-Karte der Region Klopeiner See - Südkärnten von Schubert & Franzke. Kosten: 7 €.

Ausrüstung

  • Normale MTB-Ausrüstung mit Helm.
  • Ausreichend Flüssigkeit.
  • Sonnen- und Regenschutz

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
41,5 km
Dauer
3:15 h
Aufstieg
1.078 hm
Abstieg
1.078 hm
Höchster Punkt
1.306 hm
Tiefster Punkt
469 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.