Start Touren Lenggrieser Hütte, 1338m, und Seekarkreuz, 1601m
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Bergtour

Lenggrieser Hütte, 1338m, und Seekarkreuz, 1601m

Bergtour · Tölzer Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Lenggries Verifizierter Partner 
  • Blick von der Lenggrieser Hütte ins Isartal
    / Blick von der Lenggrieser Hütte ins Isartal
    Foto: Josef Hundegger, DAV Sektion Lenggries
  • / Sekkarkreutz
    Foto: Josef Hundegger, DAV Sektion Lenggries
  • /
    Foto: Josef Hundegger, DAV Sektion Lenggries
  • / Winterweg zur Lenggrieser Hütte
    Foto: Josef Hundegger, DAV Sektion Lenggries
  • /
    Foto: Josef Hundegger, DAV Sektion Lenggries
  • /
    Foto: Josef Hundegger, DAV Sektion Lenggries
  • /
    Foto: Josef Hundegger, DAV Sektion Lenggries
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 400 12 10 8 6 4 2 km Lenggrieser Hütte

Die Lenggrieser Hütte liegt am westlichen Rand eines landschaftlich wunderschönen Kessels, knapp oberhalb des tiefsten Punktes zwischen Seekarkreuz und Grasleitenkopf, in den Bayerischen Voralpen. Von der nach Südwesten orientierten Terrasse genießt man einen herrlichen Blick über das obere Isartal auf das Karwendel- und Wettersteingebirge. Die Tour verbindet
13 km
6:00 h
922 hm
922 hm
Vom Parkplatz in Hohenburg folgt man der Beschilderung des Grasleitensteig (Nr. 621). Zunächst geht es auf der Teerstraße durch den Ortsteil Mühlbach. An den letzten  Gehöften vorbei, wandert man links auf einem groben Fahrweg und gewinnt bereits etwas an Höhe. Dabei bietet sich den Wanderern ein schöner Blick ins Isartal. Nun wird der Weg steiler und führt in einigen Serpentinen zum Waldrand. Der Steig quert nun die Südwest-Seite des Grasleitenkopfs, 1433 Meter und nach etwa zweeinhalbStunden erreichen die Besucher die Lenggrieser Hütte, 1338 Meter. Von der Hütte geht es weiter in etwa 40 Minuten auf dem Weg Nr. 621/622 zum Seekarkreuz, 1601 Meter, mit seinem herrlichen Rundumblick in das Karwendel, zum Achensee und in das Alpenvorland. Nach einer Gipfelrast geht es zurück zur Lenggrieser Hütte, wo die Hüttenwirte Ihre Gäste kulinarisch mit Gerichten aus regionalen Produkten verwöhnen und genießen den schönen Ausblick von der Terrasse in das obere Isartal auf Karwendel- und Wettersteingebirge. Als Abstieg bietet sich der Sulzersteig an, womit die Tour zur Rundtour wird. Von der Hütte geht es auf dem Fahrweg bis kurz nach der Seekaralm. Hier zweigt Weg Nr. 612 nach links ab, der über den Sulzersteig in das Hirschbachtal leitet. Auf einem Forstweg folgen die Wanderer dem Hirschbach in Fließrichtungzum Ausgangspunkt, dem Parkplatz in Hohenburg.
outdooractive.com User
Autor
Josef Hundegger
Aktualisierung: 06.06.2019

Höchster Punkt
Seekarkreuz, 1601 m
Tiefster Punkt
Lenggries/Hohenburg, 712 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Lenggrieser Hütte

Sicherheitshinweise

Wichtiger Hinweis für Winterwanderungen / Skitourenanstieg:

Wenn auch meist gespurt, so ist sowohl der Grasleitensteig als auch der Sulzersteig im Winter nur bei geringer Lawinengefahr zu empfehlen. Beide Steige queren über mehrer Lawinenstriche. Hier empfiehlt sich der Aufstieg über den Winterweg zur Lenggrieser Hütte. Auf der Forststraße bis zur Abzweigung Sulzersteig, nun em Wegweiser „Winterweg“ folgen (Weg 612/613)

Weitere Infos und Links

Einkehr: Lenggrieser Hütte (DAV Lenggries, 50 L. bew.,  Durchgehend geöffnet, Dienstag Ruhetag, auch im Winter ist die Hütte mit Tourenskiern, Schneeschuhen und Schlitten auf dem präparierten Winterweg zu erreichen, Tel. +49 8042 5633096)

Start

Wanderparkplatz Hohenburg, (679 m) (712 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.670587, 11.592209
UTM
32T 694588 5282943

Ziel

Wanderparkplatz Hohenburg, (679 m)

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bayerische Oberlandbahn BOB bis Lenggries

Anfahrt

Internationale Fernverbindung bis München. Bayerische Oberlandbahn BOB bis Lenggries

Parken

Wanderparkplatz Hohenburg, 679 m
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

AV-Karte BY13

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
13 km
Dauer
6:00h
Aufstieg
922 hm
Abstieg
922 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Gipfel-Tour

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.