Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Laudachsee und Freundschaftshöhe
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Laudachsee und Freundschaftshöhe

Wanderung · Traunsee
Profilbild von Stephanie Armbruckner
Verantwortlich für diesen Inhalt
Stephanie Armbruckner
  • Nachdem wir den Waldweg verlassen hatten, bot sich dieser traumhafte Ausblick auf den Laudachsee und den Katzenstein
    / Nachdem wir den Waldweg verlassen hatten, bot sich dieser traumhafte Ausblick auf den Laudachsee und den Katzenstein
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Am See angekommen war der Blick auf den Traunstein wieder ein Traum!
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Und auch der gegenüberliegende Katzenstein war ein imposanter Anblick
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Köstliches Frühstück mit Eiern und Speck am Seeufer
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Noch einmal musste ich die traumhafte Kulisse festhalten
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Der Rückweg verlief entlang der Forststraße, es ging an einigen Tafeln vorbei
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Wegverlauf der Forststraße
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Der Traunstein hielt sich immer noch im Blickfeld
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Und schließlich tauchten wir wieder in den Nebel ein
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • /
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
m 1100 1000 900 800 700 600 8 6 4 2 km

21.02.2021

Traumhafte und großteils gemütliche Tour zum idyllisch gelegenen Laudachsee und dem wenig begangenen Gipfel Freundschaftshöhe unterhalb der imposanten Felswände des Traunsteins - was gibt es schöneres an einem frühlingshaften Sonntag Morgen!

mittel
Strecke 9,6 km
3:00 h
458 hm
458 hm

Vom Parkplatz aus ist der Weg schon gut angeschrieben, es geht noch kurz auf der Straße weiter, diese mündet aber nach wenigen Minuten in die Forststraße, der wir etwa 15 Minuten lang folgen, bis sie sich gabelt. Beide Wege führen Richtung Laudachsee, wir wählten aber den linken Weg und es ging über einen breiten Waldweg weiter, der schließlich auch wieder in eine Forststraße mündete. Nach insgesamt etwa 45 Minuten Gehzeit mündete die Forststraße in jene andere Forststraße, die den Grünberg mit dem Laudachsee verbindet. Dieser folgen wir einige Meter Richtung Laudachsee, bis sie sich gabelt. Wir gehen rechts weiter auf unser erstes Ziel zu, die Freundschaftshöhe. Einige Minuten geht es gemütlich und gerade über die Forststraße, bis ein Pfad nach links abzweigt, welcher klar durch Steinmännchen markiert ist. Zu Beginn ist der Jägersteig zwar sehr steil aber gut zu erkennen. Schließlich ist jedoch auch letzteres nicht mehr der Fall und der Aufsteig wird ein ziemlich steiles Wegraten, wobei viele Steinmännchen die Wegfindung erleichtern. Es geht über einen sehr steilen Wiesenhang und einige umgefallene Bäume sind zu überklettern, bis wir nach insgesamt eineinhalb Stunden Gehzeit den Sattel erreicht hatten, der weiter zur Freundschaftshöhe führt, die durch einen Baum mit einem Schild und einem Gipfelbuch markiert ist. Der traumhafte Blick auf den Traunstein lässt schnell die Strapazen des Aufstieges wieder vergessen - wir stehen direkt unter den Felswänden der Ostflanke des Berges und haben einen tollen Blick auf dessen großes weißes Gipfelkreuz.

Für den Abstieg zum Laudachsee wählten wir den Rundweg - wir gingen in die entgegengesetzte Richtung des Aufstieges und stellten schnell fest, dass dieser Weg um vieles besser war als der Jägersteig zuvor - ausgetreten und nur mäßig steil. Nach circa 20 Minuten Abstieg erreichten wir wieder eine Forststraße, dieser folgten wir dann noch einige Minuten bis zum Laudachsee. Bei einem der Bankerl direkt am Seeufer hatten wir uns dann ein Brunch Frühstück am Campingkocher redlich verdient!

Der Abstieg erfolgte dann auf der Forststraße, Franzl im Holz war vom Laudachsee an angeschrieben. Der Abstieg dauerte in etwa 1 Stunde. 

Weitere Touren in der Umgebung habe ich >>HIER<< zusammengefasst.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.020 m
Tiefster Punkt
655 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Franzl im Holz (654 m)
Koordinaten:
DD
47.904307, 13.844868
GMS
47°54'15.5"N 13°50'41.5"E
UTM
33T 413673 5306310
w3w 
///bewachsen.berechenbar.mauern

Ziel

Franzl im Holz

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von der A1 kommend auf der B120 bis Kranichsteg, dann rechts abbiegen und über Laudachtal, Laudach und Kohlbachweg bis zum Parkplatz bei den Gasthäusern Franzl im Holz und Silberfuchs.

Parken

Ausreichend Parkflächen vorhanden, die größte Parkfläche für Wanderer ist gebührenpflichtig.

Koordinaten

DD
47.904307, 13.844868
GMS
47°54'15.5"N 13°50'41.5"E
UTM
33T 413673 5306310
w3w 
///bewachsen.berechenbar.mauern
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,6 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
458 hm
Abstieg
458 hm
Hin und zurück aussichtsreich Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.