Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Latemarüberschreitung über die Latemarspitze
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Latemarüberschreitung über die Latemarspitze

Wanderung · Eggental
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hotel CYPRIANERHOF Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Cyprianerhof Dolomit Resort, Hotel CYPRIANERHOF
m 3000 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 10 8 6 4 2 km
Der interessante Aufstieg zum Gipfel und der unglaubliche Panoramablick auf den Rosengarten, Marmolada und den Dolomiten.
Strecke 11,8 km
5:13 h
967 hm
1.337 hm
Von Obereggen fahren wir mit dem Sessellift nach Oberholz. Von hier wandern wir über Nr.18 zu einer Aussichtsplattform. Dann geht’s an einem Felsblock mit kleinem Kreuz vorbei und über die schorfigen Westhänge, südlich unterhalb vom Eggentalerhorn, hinauf zu den romantischen Felskulissen in der Latemargruppe. Durch das Felslabyrinth teilweise steil in die Gamsstallscharte, wo man auch das Hochplateau des Latemar erreicht. Von der Scharte wandern wir wenige Meter abwärts, folgen links dem Hinweisschild "Latemarspitz" und queren östlich die Hochfläche Richtung Rotlahnscharte. Wir folgen dem Schild Karerpass Nr. 18 und queren unterhalb der Latemartürme zur Latemarscharte. Von hier müssen wir eine etwas ausgesetzte Felsflanke queren, steigen dann links über steiles Schrofengelände in nördlicher Richtung auf den Gratrücken und wandern fast eben zuz östlichen Latemarspitze. Der Abstieg erfolgt über die kleine Latemarscharte (Nr. 18) nach Paolina. Von dort mit dem Bus wieder zum Cyprianerhof.

Autorentipp

Ein Abenteuer für Gipfelsteiger mit fabelhaften Weitblick auf die schönsten Berge Südtirols
Profilbild von Cyprianerhof Dolomit Resort
Autor
Cyprianerhof Dolomit Resort
Aktualisierung: 24.05.2019
Höchster Punkt
2.800 m
Tiefster Punkt
1.707 m

Start

Koordinaten:
DD
46.371354, 11.543343
GMS
46°22'16.9"N 11°32'36.0"E
UTM
32T 695612 5138452
w3w 
///veranstaltung.besucher.arbeitete

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
46.371354, 11.543343
GMS
46°22'16.9"N 11°32'36.0"E
UTM
32T 695612 5138452
w3w 
///veranstaltung.besucher.arbeitete
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
11,8 km
Dauer
5:13 h
Aufstieg
967 hm
Abstieg
1.337 hm

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.