Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Lappach, Neves Stausee/Lappago, Neves - Edelrauthütte
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Lappach, Neves Stausee/Lappago, Neves - Edelrauthütte

· 1 Bewertung · Wanderung · Kronplatz
Profilbild von Leitner MONIKA
Verantwortlich für diesen Inhalt
Leitner MONIKA 
  • Edelrauthütte
    / Edelrauthütte
    Foto: Leitner MONIKA, Community
  • / Steinböcke am Eisbruggjoch
    Foto: Leitner MONIKA, Community
  • / Kniekiechln auf der Edelrauthütte
    Foto: Leitner MONIKA, Community
  • / Neves-Stausee in Lappach
    Foto: Leitner MONIKA, Community
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 4 3 2 1 km

Von Lappach führt eine – im Sommer gebührenpflichtige – Höhenstraße zum Neves-Stausee. Der Weg Nr. 26 durch das Pfeifholdertal startet am gegenüberliegenden Westufer. In stetigem Anstieg erreicht man in rund 2 Stunden die Edelrauthütte.

Da Lappach, una strada di montagna - soggetta a pedaggio in estate - conduce al lago artificiale di Neves. Il sentiero n. 26 attraverso la valle Pfeifholdertal parte dalla riva occidentale opposta. In una salita costante si raggiunge l'Edelrauthütte in circa 2 ore.

From Lappach, a mountain road - which is subject to toll in summer - leads to the Neves reservoir. Trail nr. 26 through the valley Pfeifholdertal starts on the opposite western bank. In a steady ascent you reach the Edelrauthütte in about 2 hours.

mittel
Strecke 4,6 km
2:10 h
754 hm
65 hm
2.545 hm
1.792 hm

Von Lappach führt eine – im Sommer gebührenpflichtige – Höhenstraße zum Neves-Stausee. Der Weg Nr. 26 durch das Pfeifholdertal startet am gegenüberliegenden Westufer. In stetigem Anstieg erreicht man in rund 2 Stunden die Edelrauthütte.

Da Lappach, una strada di montagna - soggetta a pedaggio in estate - conduce al lago artificiale di Neves. Il sentiero n. 26 attraverso la valle Pfeifholdertal parte dalla riva occidentale opposta. In una salita costante si raggiunge l'Edelrauthütte in circa 2 ore.

From Lappach, a mountain road - which is subject to toll in summer - leads to the Neves reservoir. Trail nr. 26 through the valley Pfeifholdertal starts on the opposite western bank. In a steady ascent you reach the Edelrauthütte in about 2 hours.

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.545 m
Tiefster Punkt
1.792 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Gutes Schuhwerk, besonders im Frühsommer sind manchmal Schneefelder zu überqueren.

Buone calzature, soprattutto all'inizio dell'estate, a volte i nevai devono essere attraversati.

Good shoes, especially in early summer sometimes snowfields have to be crossed.

Start

Neves-Stausee Lappach/Lappago-Neves (1.857 m)
Koordinaten:
DD
46.941592, 11.786980
GMS
46°56'29.7"N 11°47'13.1"E
UTM
32T 712107 5202444
w3w 
///viertel.netzwerk.birgt

Ziel

Edelrauthütte

Wegbeschreibung

Von Lappach führt eine – im Sommer gebührenpflichtige – Höhenstraße zum Neves-Stausee. Der Weg Nr. 26 durch das Pfeifholdertal startet am gegenüberliegenden Westufer. In stetigem Anstieg erreicht man in rund 2 Stunden die Edelrauthütte.

Da Lappach, una strada di montagna - soggetta a pedaggio in estate - conduce al lago artificiale di Neves. Il sentiero n. 26 attraverso la valle Pfeifholdertal parte dalla riva occidentale opposta. In una salita costante si raggiunge l'Edelrauthütte in circa 2 ore.

From Lappach, a mountain road - which is subject to toll in summer - leads to the Neves reservoir. Trail nr. 26 through the valley Pfeifholdertal starts on the opposite western bank. In a steady ascent you reach the Edelrauthütte in about 2 hours.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Öffentlicher Bus fährt bis Lappach. Von dort erreicht man den Neves-Stausee in einer Stunde Fußweg.

L'autobus pubblico va a Lappach. Da lì si può raggiungere il lago artificiale di Neves in un'ora di cammino.

Public bus runs to Lappach. From there you can reach the Neves reservoir in an hour's walk.

Anfahrt

Mit dem eigenen Auto kommt man über eine im Sommer gebührenpflichtige (Parkplatz ist inkludiert) Hochstraße bequem zum Neves-Stausee.

Con la propria auto si arriva comodamente al lago artificiale di Neves attraverso una strada sopraelevata a pagamento in estate (il parcheggio è incluso).

With your own car you can comfortably reach the artificial lake of Neves through a road with a fee in summer (parking is included).

Parken

Neves Stausee

Lago di Neves

Lake of Neves

Koordinaten

DD
46.941592, 11.786980
GMS
46°56'29.7"N 11°47'13.1"E
UTM
32T 712107 5202444
w3w 
///viertel.netzwerk.birgt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung

Buone calzature e abbigliamento resistente alle intemperie

Good shoes and weatherproof clothing

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
4,6 km
Dauer
2:10 h
Aufstieg
754 hm
Abstieg
65 hm
Höchster Punkt
2.545 hm
Tiefster Punkt
1.792 hm
aussichtsreich familienfreundlich geologische Highlights Einkehrmöglichkeit faunistische Highlights Geheimtipp Von A nach B

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.