Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Langtaufererspitze 3528m
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour Top

Langtaufererspitze 3528m

Skitour · Meraner Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
AVS Sektion Brixen Verifizierter Partner 
  • Abfahrt auf den Hintereisferner von der Hintereisspitze.
    / Abfahrt auf den Hintereisferner von der Hintereisspitze.
    Foto: Evelyn Gafriller, AVS Sektion Brixen
  • / Gletscherquerung Richtung Langtaufererspitze
    Foto: Evelyn Gafriller, AVS Sektion Brixen
  • / Den Gipfel im Blick
    Foto: Evelyn Gafriller, AVS Sektion Brixen
  • / Kurzer Grat zum Gipfelkreuz
    Foto: Evelyn Gafriller, AVS Sektion Brixen
  • /
    Foto: Evelyn Gafriller, AVS Sektion Brixen
  • / Grat am Teufelsegg
    Foto: Evelyn Gafriller, AVS Sektion Brixen
m 3500 3000 2500 2000 1500 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Skitourenrunde auf die Langtaufererspitze vom Skigebiet Schnalstal aus.
schwer
17,7 km
6:00 h
1.322 hm
2.085 hm
Skitourenrunde auf die Langtaufererspitze, dem eher unbekannten Nachbar der Weißkugel. Mit seinen 3528 m doch ein imposanter Dreitausender und wunderschöner Skiberg. Die Langtaufererspitze gehört zu den Ötztaler Alpen und befindet sich genau auf der Grenze zwischen Süd- und Nordtirol. Vom Gipfel hat man eine grandiose Aussicht auf die umliegende Bergwelt mit ihren Gletschern.

Autorentipp

Auch bei wenig Schneelage im Tal, dank des Skigebiets machbar.
Profilbild von Evelyn Gafriller
Autor
Evelyn Gafriller 
Aktualisierung: 17.11.2020
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
3.528 m
Tiefster Punkt
2.011 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Eventuell Pickel und Steigeisen für Gipfelgrat und Teufelseggkamm mitnehmen. Es empfiehlt sich den Gletscher nur angeseilt zu überqueren.

Start

Bergstation Grawand (2.775 m)
Koordinaten:
DG
46.782403, 10.797858
GMS
46°46'56.7"N 10°47'52.3"E
UTM
32T 637235 5182553
w3w 
///gesängen.bezüge.gesorgt

Ziel

Parkplatz Talstation Kurzras

Wegbeschreibung

Wir starten mit der Gondel zur Bergstation Grawand im Schnalstal. Von dort fahren wir die Skipisten ab bis zum Sessellift, der vorbei an der Schönen Aussicht Hütte, zur Im Hinteren Eisspitze führt. Wir fellen auf und steigen am Rand der Skipiste bis auf den Gipfel. Von dort sieht man die Langtaufererspitze bereits in voller Pracht. Wir fahren westlich des Gipfels hinab ins Gletscherbecken. Dort fellen wir erneut auf und folgen dem Gletscher zuerst gerade in westliche Richtung bis wir in etwa unter dem Teufelseggkamm den Gletscher nach Norden überqueren. Den Gipfel stets im Blick steigt man in vielen Spitzkehren bis knapp unter den Gipfel hinauf. Dort Skidepot. Um das Gipfelkreuz zu erreichen, klettert man (mäßig schwierig - je nach Schneelage) zum wunderschönen Gipfelkreuz. Abfahrt erfolgt entweder wie Aufstieg oder die kürzere Variante, die auch wir gewählt haben, folgt vom Gletscherbecken im erneuten Aufstieg hoch zum Teufelseggkamm und von dort wieder ins Skigebiet und entlang der Pisten ins Tal.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Ski- und Linienbus ins Skigebiet Schnalstal

Anfahrt

Brennerautobahn A22 bis Bozen Süd, von dort auf der MEBO nach Meran und entlang der Vinschger Staatsstraße zur Einfahrt ins Schnalstal. Der Straße ins Schnalstal bis an deren Ende nach Kurzras folgen.

Parken

Parkplatz beim Skigebiet

Koordinaten

DG
46.782403, 10.797858
GMS
46°46'56.7"N 10°47'52.3"E
UTM
32T 637235 5182553
w3w 
///gesängen.bezüge.gesorgt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Skitouren + Gletscherausrüstung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
17,7 km
Dauer
6:00h
Aufstieg
1.322 hm
Abstieg
2.085 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Gipfel-Tour Bergbahnauf-/-abstieg Skihochtour freies Gelände
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.