Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Langental: "La Vispula" Alpintour auf den Zirmei de Val
Tour hierher planen Tour kopieren
Alpinklettern empfohlene Tour

Langental: "La Vispula" Alpintour auf den Zirmei de Val

Alpinklettern · Gröden-Langental-Puez · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
AVS Referat Bergsport & HG Verifizierter Partner 
  • Topo mit Wandbild und Beschreibung
    / Topo mit Wandbild und Beschreibung
    Foto: Miran Mittermair, AVS Referat Bergsport & HG
  • / Aaron Moroder in der Schlüsselseillänge
    Foto: Miran Mittermair, AVS Referat Bergsport & HG
  • / Miran Mittermair und Aaron Moroder auf dem Gipfel
    Foto: Miran Mittermair, AVS Referat Bergsport & HG
  • /
    Foto: Miran Mittermair, AVS Referat Bergsport & HG
m 2200 2100 2000 1900 1800 1700 1600 1500 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Miran Mittermair und Aaron Moroder gelang am 15.08.2019 die Route "La Vispula"; eine schöne Route in durchwegs ausgezeichnetem Fels in ruhiger und eindrucksvoller Umgebung.
geöffnet
schwer
Strecke 4,2 km
5:00 h
550 hm
550 hm

Die schöne Route mit einer Länge von ca. 340 m  befindet sich inmitten des Langentals ein Weltnaturerbe der Dolomiten.

Der Zustieg verläuft durch das wunderschöne Trogtal auf einem angenehmen Spazier- und Wanderweg mit Ausblick auf das Stevia Massiv und die Wände der Puezgruppe zur linken, sowie auf die Chedul-Berge und den Col Turond auf der rechten Talseite.

Geklettert wird in der eindrucksvollen und ruhigen Umgebung. Der Fels ist durchwegs ausgezeichnet, wobei einige leichte Abschnitte noch zu säubern sind. Alle Haken wurden belassen, die Stände sind eingerichtet. Für Wiederholer empfielt sich eine vollständige Serie Friends mitzuführen. Für den Fall der Fälle sollte man auch einen Hammer und einige Nägel dabei haben. 

Profilbild von Stefan Plank
Autor
Stefan Plank
Aktualisierung: 21.12.2020
Schwierigkeit
VI schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.150 m
Tiefster Punkt
1.600 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW
Zustieg
200 m, 0:45 h
Kletterlänge
350 m, 3:00 h
Abstieg
550 m, 1:40 h
Standplätze
Normalhaken
Zwischensicherung
Normalhaken, mobile Sicherungsmittel
Seillänge
2 x 60 m
Erstbegehung
15.08.2019 - Miran Mittermair und Aaron Moroder

Sicherheitshinweise

Für Wiederholer empfielt sich eine vollständige Serie Friends mitzuführen. Für den Fall der Fälle sollte man auch einen Hammer und einige Nägel dabei haben. 

Start

Wolkenstein, Parkplatz Langental (gebührenpflichtig) (1.619 m)
Koordinaten:
DG
46.563969, 11.773511
GMS
46°33'50.3"N 11°46'24.6"E
UTM
32T 712562 5160448
w3w 
///verladen.realen.armaturen

Ziel

Wolkenstein, Parkplatz Langental (gebührenpflichtig)

Wegbeschreibung

Zustieg:

Im Langental ca. 300 m nach der Silvesterkapelle bei einer großen Wiese, wo der Weg wieder leicht berauf geht, folgt man der Langlaufloipe. Man erreicht ein Geröllfeld und folgt diesem bis rechts die Wand auftaucht. Vor Erreichen des Einstieges gilt es noch einen Bachbett zu überqueren. (40 min)

 

Abstieg:

Vom Gipfel Richtung Osten 50 m in eine Scharte absteigen. Dort links auf einer Schulter ca. 30 m aufsteigen. Jetzt Gamspfad nordseitig (III, mit 2 Fixseilen, ausgesetzt) folgen. Man erreicht die Rinne, welche man nordwestseitig absteigt (eine Stelle III) und gelangt so zum Einstieg zurück. (45 min)

 

 

Der Track wurde nachträglich eingetragen.

Es kann Abweichungen ab dem Verlassen des Wanderweges geben.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Von Bozen oder Brixen mit dem Bus 350 durchs Grödnertal nach Wolkenstein, von dort zu Fuss der Beschilderung ins Langental folgen.

Anfahrt

Von Bozen oder Brixen kommend durchs Grödnertal nach Wolkenstein, dann der Beschilderung ins Langental folgen.

Parken

Parkplatz Langental "La Cajota" (gebührenpflichtig)

GPS Koordinaten: east 11.7726°, north 46.5641°

Koordinaten

DG
46.563969, 11.773511
GMS
46°33'50.3"N 11°46'24.6"E
UTM
32T 712562 5160448
w3w 
///verladen.realen.armaturen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Tabacco-Karte 05, Gröden/Val Gardena, Seiseralm/Alpe di Susi 1:25.000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

NAA, komplette Serie Friends, Hammer und Nägel

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
VI schwer
Strecke
4,2 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
550 hm
Abstieg
550 hm
mit Bahn und Bus erreichbar

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.