Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Lange Rodeltour zur Feilalm am Achensee
Tour hierher planen Tour kopieren
Rodeln empfohlene Tour

Lange Rodeltour zur Feilalm am Achensee

Rodeln · Achensee
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
Karte / Lange Rodeltour zur Feilalm am Achensee
m 1500 1400 1300 1200 1100 1000 900 12 10 8 6 4 2 km Feilalm Pletzachalm Pletzachalm
In Pertisau am Achensee erwartet uns eine lange Genuss-Abfahrt.
mittel
Strecke 13,2 km
3:30 h
564 hm
564 hm
1.374 hm
968 hm
Von Pertisau am Achensee windet sich über 6,5 km eine lohnenswerte Rodelstrecke hinauf zur Feilalm (1370 m). Zunächst genießen wir eine lange Winterwanderung, bevor wir die auf einem Bergrücken gelegene Alm erreichen. Der Ausblick von hier oben ist sagenhaft und reicht über Pertisau hinaus zum Achensee. Die Rodelabfahrt hat einen angenehmen, nicht zu anspruchsvollen Charakter und ist sehr beliebt.
Profilbild von User Alpstein
Autor
User Alpstein
Aktualisierung: 22.02.2014
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Feilalm, 1.374 m
Tiefster Punkt
Pertisau, 968 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bei Lawinengefahr ist der Weg zur Feilalm manchmal gesperrt. Ein Anruf bei der Familie Knapp (+43 (0) 67 6 / 61 58 91 9) ist vor dem Start der Tour deshalb empfehlenswert.

Weitere Infos und Links

Gästeinformation Achensee,

www.achensee.info

Start

Mautstelle Karwendeltäler, Pertisau (967 m)
Koordinaten:
DD
47.439920, 11.685076
GMS
47°26'23.7"N 11°41'06.3"E
UTM
32T 702446 5257548
w3w 
///windet.bezug.kühler

Wegbeschreibung

Wir starten am Parkplatz an der Mautstelle und wandern im Gerntal, eines der Karwendeltäler, stetig entlang des präparierten Weges, der gleichzeitig die Rodelbahn ist. Die Steigung ist dabei sehr moderat. Wir passieren die Pletzachalm, bevor nach etwa 3,5 km der Gesamtstrecke der Weg zur Feilalm links abzweigt, die Beschilderung ist nicht zu übersehen. Über uns thront der Feilkopf, wenn wir schließlich nach ca. zwei Stunden die Feilalm erreichen. Eine Brotzeit und der tolle Ausblick auf den Achensee steigern die Vorfreude auf die bevorstehende Rodelabfahrt. Wir sind teilweise zügig unterwegs und auch die vielen Kurven steigern noch das Rodelvergnügen. Gegen Ende der Strecke wird es etwas flacher, bei guten Schneebedingungen können wir jedoch auf dem Rodel sitzen bleiben, bis wir wieder unseren Ausgangspunkt erreichen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Jenbach, weiter mit dem Bus Nr. 8332 bis zur Haltestelle "Karwendeltäler"

Anfahrt

B181 bis Pertisau am Achensee, vor der Mautstelle Karwendeltäler gibt es einen Parkplatz

Parken

Parkplatz an der Mautstelle Karwendeltäler

Koordinaten

DD
47.439920, 11.685076
GMS
47°26'23.7"N 11°41'06.3"E
UTM
32T 702446 5257548
w3w 
///windet.bezug.kühler
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Rodel

Grundausrüstung zum Rodeln

  • Feste, bequeme und wasserdichte Winterwanderschuhe (B+ empfehlenswert)
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Lange, warme technische Socken (ggf. Einlagen) und Wechselpaar
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Wasser- und winddichte Bergtourenbekleidung, ggf. Gamaschen
  • Lippenpflege (LSF 30+)
  • Wasser- und winddichte Handschuhe mit Fleece-Innenhandschuh
  • Halstuch
  • Kopfbedeckung (unter dem Helm) mit Feuchtigkeitstransport
  • Sonnenbrille

Technisches Equipment

  • Rodel oder Schlitten mit Zugleine
  • Grödeln für den Anstieg empfehlenswert
  • Skihelm empfehlenswert (bei Touren durch bewaldete Abschnitte)
  • Ggf. Skibrille
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,2 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
564 hm
Abstieg
564 hm
Höchster Punkt
1.374 hm
Tiefster Punkt
968 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.