Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Lammertaler Reibn
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Lammertaler Reibn

Bergtour · Tennengau-Dachstein West
Profilbild von Peter Kraft
Verantwortlich für diesen Inhalt
Peter Kraft
  • Foto: Peter Kraft, Community
m 2000 1500 1000 500 30 25 20 15 10 5 km
Großartige und technisch teils anspruchsvolle Runde für konditionsstarke Bergliebhaber rund um das wunderschöne Lammertal.
schwer
Strecke 33,6 km
12:00 h
3.244 hm
3.244 hm
2.408 hm
889 hm

Einmal rund um das Lammertal? Unbedingt!

Bei dieser großartigen Trailrunning-Runde bzw. Bergtour umrundet man nicht nur das wunderschöne Lammertal, sondern sammelt auch noch insgesamt neun Gipfel: Hochkarfelderkopf, Edelweißkogel, Großer und Kleiner Fritzerkogel, Bleikogel, Schartwand, Eiskogel, Frommerkogel und last but not least die Koreinhöhe.

Wem das noch nicht ganz genug ist, der kann vor dem Abstieg durch die Tauernscharte auch noch den Tauernkogel mitnehmen (ca. +150 hm).

Am Ende sind 35 km und knapp 3.250 hm auf der Uhr.

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.408 m
Tiefster Punkt
889 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Bis zur Dr. Heinrich-Hackel-Hütte besteht keine Möglichkeit, die Trinkbehälter aufzufüllen.

Weitere Infos und Links

www.strava.com

Start

Parkplatz beim Lammertaler Hof in Lungötz (890 m)
Koordinaten:
DD
47.499250, 13.377632
GMS
47°29'57.3"N 13°22'39.5"E
UTM
33T 377813 5261922
w3w 
///völker.apfelmost.benötigen
Auf Karte anzeigen

Wegbeschreibung

Vom Lammertaler Hof geht es über den doch eher wenig begangenen aber ausreichend gut markierten Passrucksteig auf den Hochkarfelderkopf. Dabei darf man sich gerne ab und zu umdrehen und den Blick Richtung Gosaukamm und Bischofsmütze genießen.

Am ersten Gipfel angekommen geht es weiter Richtung Edelweißkogel, welcher bei dieser Runde überschritten wird. Ein kurzes Stück weglos geht es vom Edelweißkogel weiter Richtung Fritzerkogel. Bald trifft man wieder auf den markierten Weg, welcher von der Laufener Hütte auf den Fritzerkogel führt.

Weiter geht es dann ebenfalls weglos über den Kleinen Fritzerkogel und das Hochbrett in Richtung Bleikogel. Dieser kann dann entweder südseitig direkt (wie bei dieser Route) oder über den markierten Weg bestiegen werden.

Wieder gut markiert geht es weiter zur Schartwand. Direkt auf den Gipfel der Schartwand findet man wieder keine Markierungen, die Wegfindung gestaltet sich jedoch recht einfach. Nach einem Foto vom Glaskreuz geht es dann weiter zum Eiskogel. Diese beiden Gipfel, die Schartwand und auch der Eiskogel, müssen auf dieser Runde nicht ungedingt bestiegen werden.

Nun geht es bergab über die Tauernscharte (Abstecher zum Tauernkogel möglich / +150 hm) zur erstmaligen Einkehrmöglichkeit bei der Dr. Heinrich-Hackel-Hütte. An dieser Stelle hat man schon gut zwei Drittel der Höhenmeter, jedoch erst ca. die Hälfte der Strecke hinter sich. Bis hierher ist die Route technisch anspruchsvoll.

Weiter geht es dann im typischen Trailrunning-Gelände über die Frommer Hochalm zum Frommerkogel und schließlich weiter zum letzten Gipfel der Runde: der Koreinhöhe. Ab hier geht es nur mehr bergab, jedoch zieht sich der Weg bis zum Ausgangspunkt noch ziemlich. Zur Einkehr steht hier noch die äußerst empfehlenswerte und immer gut besuchte Karalm zur Verfügung.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.499250, 13.377632
GMS
47°29'57.3"N 13°22'39.5"E
UTM
33T 377813 5261922
w3w 
///völker.apfelmost.benötigen
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
33,6 km
Dauer
12:00 h
Aufstieg
3.244 hm
Abstieg
3.244 hm
Höchster Punkt
2.408 hm
Tiefster Punkt
889 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit aussichtsreich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.