Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Lailachspitze (2274 m)
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour Top

Lailachspitze (2274 m)

· 2 Bewertungen · Bergtour · Allgäuer Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Kaufbeuren-Gablonz Verifizierter Partner 
  • LAILACHSPITZE
    / LAILACHSPITZE
    Foto: Siegfried Stanzel, DAV Sektion Kaufbeuren-Gablonz
  • / Blick auf die LAILACHSPITZE - von Osten
    Foto: Siegfried Stanzel, DAV Sektion Kaufbeuren-Gablonz
  • / Gipfelblick - unverkennbar Hochvogel und Hoher Ifen
    Foto: Siegfried Stanzel, DAV Sektion Kaufbeuren-Gablonz
  • / Kurze Klettereinlage zum Gipfel
    Foto: Siegfried Stanzel, DAV Sektion Kaufbeuren-Gablonz
  • / Durch Ketten gesicherter Pfad im BIRKRENTAL
    Foto: Siegfried Stanzel, DAV Sektion Kaufbeuren-Gablonz
m 2500 2000 1500 1000 500 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Weißenbach am Lech Tourismusinformation Weißenbach / Kirche
Start in RAUTH, dann durch das Birkental. Nach der Passage des  Weißenbacher-Notländer Kars erfolgt der Aufstieg. Retour Richtung Führenbergalpe / Weißenbach - dann mit dem Postbus zurück zur Haltestelle unterhalb von Rauth.
schwer
18,2 km
8:30 h
1.261 hm
1.517 hm
Start in RAUTH, dann Richtung west-südwest durch das Birkental. Nach der Passage des  Weißenbacher-Notländer Kars erfolgt der Aufstieg. Retour folgt man den Pfad Richtung Führenbergalpe / Weißenbach. In Weißenbach gehts mit dem Postbus bis zur Haltestelle unterhalb von Rauth. Dann sind es nur noch ca. 20 Minuten bis zum Ausgangspunkt.

Autorentipp

Lange Strecke - keine Einkehr unterwegs - Verpflegung + viel Flüssigkeit mitnehmen.
Profilbild von Siegfried Stanzel
Autor
Siegfried Stanzel 
Aktualisierung: 02.10.2015
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Lailachspitze, 2.274 m
Tiefster Punkt
884 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Nur bei absolut trockendem Wetter gehen; den der letzte Teil ist dann doch als zu gefährlich zu bewerten.

Für den Aufstieg zu Lailachspitze (die letzten 200 m) sind Stöcke nur hinderlich; aber für den Abstieg ab dem Joch durch das vorgelagerte Kar ist es schon gut, welche nutzen.

Weitere Infos und Links

Busfahrplan:  www.postbus.at/ 

Start

RAUTH (1.149 m)
Koordinaten:
DG
47.464720, 10.612899
GMS
47°27'53.0"N 10°36'46.4"E
UTM
32T 621553 5258069
w3w 
///auszuliefern.bewachsene.schwarz

Ziel

WEIßENBACH

Wegbeschreibung

Von RAUTH führt der Weg, später Pfad durch das Birkental, teils entlang am Felsen, aber sehr gut durch Ketten gesichert. Hier hat man dann einen herrlichem Blick in die Klamm. Nach Querung des Weißenbachs folgt ein längerer Aufstieg durch einen Waldbereich. Es folgt der erste Teil des Weißbacher-Notländer Kars, problemlos passierbar, mit herrlichem Rundumblick; aber dann ist volle Konzentration + Trittsicherheit + Schwindelfreiheit angesagt. Die durchweg sehr gut markierte Strecke ist zwar nicht zu verfehlen, aber die letzten 300 HM sind sehr stark der Erosion zum Opfer gefallen.

Der Abstieg verläuft zunächst wie der Aufstieg. Bei ca. 1840m kommt ein Abzweig. Hier wird der Weg nach rechts eingeschalgen, der nach Weißenbach hinunter führt. Der folgende Wegabschnitt bietet einen phantastischen Blick ins Lechtal - anschließend erfolgt ein sehr langer Abstieg durch das Waldgebiet nach Weißenbach.

Von RAUTH durch das BIRKENTAL bietet nicht nur einen schönen Blick in die Klamm; sondern ist auch technisch interessant entlang der Felswände - man ist gut gesichert mittels der angebrachten Kettensicherung. Der Weg (die Tour) ist durchweg top markiert !

Der Aufstieg vom Weißenbacher-Notländer Kar zur Lailachspitze verlangt alpine Erfahrung - nur für Geübte !

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit Pkw nach Rauth, etwa 150 m hinter der Jausenstation links Parkmöglichkeit - Parkentgeld = Spende in den Kasten für die Kapelle einwerfen.

Zurück mit Postbus von Weißenbach (Kirche) zur Bushaltestelle "Nesselwängle/Rauth", dann noch ca. 25 Minuten Fußweg zum Ausgangspunkt.

Koordinaten

DG
47.464720, 10.612899
GMS
47°27'53.0"N 10°36'46.4"E
UTM
32T 621553 5258069
w3w 
///auszuliefern.bewachsene.schwarz
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normal hochalpine Ausrüstung. Und viel Wasser mitnehmen.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(2)
Claus Loos 
16.08.2016 · Community
Tour wie von Siegfried Stanzel beschrieben gegangen. Herrlich, lang, einsam, anregend und mit prächtiger 360°-Aussicht vom Gipfel. Für die Fahrt mit ÖPNV von Weißenbach nach Gaicht unbedingt vorher die Buspläne studieren, Verbindung wird nur selten bedient.
mehr zeigen
Gemacht am 16.08.2016
Gipfel der Lailachspitze mit Blick nach Norden (Tannheimer)
Foto: Claus Loos, Community
Junger Bergsteiger vor dem Hochvogel
Foto: Claus Loos, Community
Ralf Ackermann 
29.08.2015 · Community
Aufstieg von Rauth über das Weißenbacher Notländerkar bis zum Gipfel. Rückweg über Burkental. Alpine Erfahrung nötig, Je nach Betrieb auf Steinschlaggefahr achten. Keine Einkehrmöglichkeit außer in der Jausenstation in Rauth(ab 16 Uhr 30 geschlossen.
mehr zeigen

Fotos von anderen

Gipfel der Lailachspitze mit Blick nach Norden (Tannheimer)
Junger Bergsteiger vor dem Hochvogel

Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
18,2 km
Dauer
8:30h
Aufstieg
1.261 hm
Abstieg
1.517 hm
Rundtour aussichtsreich geologische Highlights Gipfel-Tour ausgesetzt Kletterstellen

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.