Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Lahnerkogel und Fuchsalm
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Lahnerkogel und Fuchsalm

Bergtour · Pyhrn-Priel
Profilbild von Stephanie Armbruckner
Verantwortlich für diesen Inhalt
Stephanie Armbruckner 
  • Blick zu Beginn auf das Tagesziel
    / Blick zu Beginn auf das Tagesziel
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Fuchsalm
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Fuchsalm
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Blick in Richtung der Wurzeralm
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Lawinenschutzkonstruktionen
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • /
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Gipfelkreuz des Lahnerkogels
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Panoramablick am Gipfel
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • /
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 8 6 4 2 km

21.05.2018

Wunderschöne Tour mit zahlreichen Highlights, so wie dem Ausblick über die Wurzeralm bis hinein in das tote Gebirge, sowie ein vielseitiger Wegverlauf über Lichtungen, Wald und Gestein. Zählt zu den absoluten Pflichtprogrammen der Pyhrn-Priel Region!

mittel
Strecke 9 km
4:35 h
908 hm
909 hm
1.848 hm
944 hm

Ausgehend von einem der Parkplätze am Phyrnpass führt der Wegverlauf zunächst einen gemütlichen Waldwanderweg entlang zur Fuchsalm. Diese kleine aber feine und sehr gemütliche Alm lädt sofort zu einer Erfrischung oder einer kleinen Stärkung in Form von belegten Broten oder selbstgebackenem Kuchen ein.

Nach Verlassen der Fuchsalm führt der Weg in steilen Serpentinen durch einen Waldabschnitt. Nach der Baumgrenze geht es steil weiter über eine Wiese mit Lawinenschutzkonstruktionen, die entfernt an die Landung außerirdischer Lebensformen auf der Erde erinnern.

Nach Verlassen der Wiese ist es fast geschafft und ein letztes Stück des steiniger werdenden Weges führt zum Gipfel des Lahnerkogels.

Hier belohnt die Aussicht auf die umliegende Gebirgslandschaft, beispielsweise den Bosruckgipfel oder ins Skigebiet Wurzeralm, bis hinein ins tote Gebirge. 

Über einen Grad können vom Gipfel des Lahnerkogels aus zwei weitere Berge erreicht werden - der Kitzstein und der Bosruck. Dabei handelt es sich wohl um ein Ziel fürs nächste Mal.

Weitere Touren in der Region Pyhrn-Priel habe ich >> HIER<< zusammengefasst

Autorentipp

Unbedingt bei der Fuchsalm einkehren, der kleinen Hütte am Fuß des Lahnerkogels! Erwartet wird man von einer urigen Hütte mit Jause und Kuchen - ein optimaler Ausklang der anstrengenden Tour!
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.848 m
Tiefster Punkt
944 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Wanderparkplatz am Pyhrnpass (948 m)
Koordinaten:
DD
47.618717, 14.297754
GMS
47°37'07.4"N 14°17'51.9"E
UTM
33T 447230 5274162
w3w 
///kalb.falke.poeten

Ziel

Wanderparkplatz am Pyhrnpass

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von OÖ aus kommend über die A9 bis Spital am Pyhrn, dann über die B138 weiter auf den Pyhrnpass.

Parken

Ausreichend Parkmöglichkeiten für Wanderer am höchsten Punkt des Pyhrnpasses vorhanden.

Koordinaten

DD
47.618717, 14.297754
GMS
47°37'07.4"N 14°17'51.9"E
UTM
33T 447230 5274162
w3w 
///kalb.falke.poeten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Bergschuhe, ausreichend zu trinken und essen

Grundausrüstung für Bergtouren

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Ggf. Kletterhelm
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
9 km
Dauer
4:35 h
Aufstieg
908 hm
Abstieg
909 hm
Höchster Punkt
1.848 hm
Tiefster Punkt
944 hm
Hin und zurück aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.