Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Lago del Naret-Sasso Nero-Lago del Naret
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Lago del Naret-Sasso Nero-Lago del Naret

Wanderung
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ascona-Locarno Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Diga del Narèt
    / Diga del Narèt
    Foto: Ascona-Locarno Tourismus
  • / Diga del Narèt
    Foto: Ascona-Locarno Tourismus
  • / Lago Laiòzz
    Foto: Ascona-Locarno Tourismus
  • / Lago Laiòzz
    Foto: Ascona-Locarno Tourismus
  • / Lago del Narèt
    Foto: Ascona-Locarno Tourismus
  • / Lago Nero
    Foto: Ascona-Locarno Tourismus
  • / Lago Nero
    Foto: Ascona-Locarno Tourismus
  • / Lago Nero
    Foto: Ascona-Locarno Tourismus
m 2800 2700 2600 2500 2400 2300 2200 2100 8 7 6 5 4 3 2 1 km Lago del Narèt Lago del Narèt Lago del Coro Rifugio Sasso Nero Lago di Laiòzz
Riesige Weiten, majestätische Berge und kristallklare Seen. Rot-weiss markierte Bergtour durch eine alpine Seenlandschaft.
mittel
Strecke 8,6 km
3:50 h
731 hm
731 hm

Der 1970 eröffnete Stausee Lago Narèt wird zur Energiegewinnung durch Wasserkraft genutzt und ist mit seinen 31.6 mio m3 eine imposante Konstruktion auf über 2300 m ü. M. Die umliegenden Gipfel und kleinen Bergseen machen einem hungrig mehr über diese Gegend zu erfahren.

Vom Parkplatz dem Lago Narèt entlang bis zum Passo und dann durch das eher karge Valle del Coro rauf zur Bocchetta del Lago Nero. Rechts unten ist der Lago Nero zu sehen und mit etwas Glück, kann auf dieser Tour Wild wie etwa Gämsen beobachtet werden.

Der Abstieg von der Bocchetta ist sehr steil. Einmal die rund 300 Höhenmeter hinter sich führt der Weg an der Seenlandschaft Laiòzz vorbei - Bergseen mit kleinen Inselchen. Es geht weiterhin bergab, auf der linken Seite ist der Sasso Nero mit einer kleinen Hütte zu erkennen. Es folgt ein letzter Aufstieg um wieder zum Lago del Narèt zu gelangen.

Die Tour ist problemlos in beide Richtungen machbar.

Profilbild von Mariano Berri
Autor
Mariano Berri
Aktualisierung: 03.12.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Höchster Punkt
2.625 m
Tiefster Punkt
2.180 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Rifugio Sasso Nero

Sicherheitshinweise

Sentieri Svizzeri - Escursioni sicure

Weitere Infos und Links

Schweizer Wanderwege - Sicher unterwegs

Start

Lago del Naret (2.313 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'686'566E 1'147'525N
DD
46.473456, 8.565794
GMS
46°28'24.4"N 8°33'56.9"E
UTM
32T 466666 5146745
w3w 
///abkühlen.gipfelt.arbeitnehmer

Ziel

Lago del Naret

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Anreise mit dem Auto empfohlen. Von Locarno nach Fusio und weiter bis zum Parkplatz beim Stausee Naret.

Koordinaten

SwissGrid
2'686'566E 1'147'525N
DD
46.473456, 8.565794
GMS
46°28'24.4"N 8°33'56.9"E
UTM
32T 466666 5146745
w3w 
///abkühlen.gipfelt.arbeitnehmer
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Basic Equipment for Hiking

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Diese Ausrüstungsliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient nur als Anregung, was eingepackt werden sollte.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,6 km
Dauer
3:50 h
Aufstieg
731 hm
Abstieg
731 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.