Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Lackenkogel von Altenmarkt/Flachau
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Lackenkogel von Altenmarkt/Flachau

Skitour · Radstädter Tauern
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Sankt Pölten Verifizierter Partner 
  • Sattelbauer
    Sattelbauer
    Foto: Herbert Dazinger, ÖAV Sektion Sankt Pölten
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 7 6 5 4 3 2 1 km
Aussichtsreiche Skitour im Raum Flachau-Altenmarkt/Pongau.
mittel
Strecke 7,2 km
2:30 h
770 hm
770 hm
2.051 hm
1.280 hm
Skitour im unteren Teil durch Fichtenwald dann durch immer lichter werdenden Lärchenwald bis zum großen ebenen Almboden der Lackenalm. An der Alm vorbei links hinauf immer am Rücken entlang auf den Gipfel. Da von Norden her aufgestiegen wird ist das gesamte Panorama der Niederen Tauern erst ganz oben sichtbar.
Profilbild von Herbert Dazinger
Autor
Herbert Dazinger
Aktualisierung: 08.01.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.051 m
Tiefster Punkt
1.280 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Die Alternativabfahrt direkt vom Gipfel hinunter nach Norden ist teilweise über 40 Grad steil, diese Variante erfordert sehr sichere Verhältnisse und sichere Skitechnik.

Weitere Infos und Links

Die Skitour kann auch von Altenmarkt aus gemacht werden. Dazu der Straße von Altenmarkt Richtung Zauchensee ca. 2,5 km folgen, beim Parkplatz Ghf. Neuhäusl parken und von hier aus zum Berggasthof Sattelbauer aufsteigen.

Berggasthof Sattelbauer

Start

Wirtshaus Sattelgut (1.281 m)
Koordinaten:
DD
47.345010, 13.415375
GMS
47°20'42.0"N 13°24'55.3"E
UTM
33T 380306 5244722
w3w 
///körper.rüssel.links
Auf Karte anzeigen

Ziel

Lackenkogel

Wegbeschreibung

Vom Berggasthof Sattelbauer (auch bezeichnet als Wirtshaus Sattelgut) entlang der Sommermarkierung durch den Wald ca. 400 Hm aufsteigen bis man zum ebenen Boden der Lackenalm kommt. Hier sieht man links zum ersten mal den Gipfel. An den Almhütten links vorbei und dann links hinauf über den schütter bewaldeten mittelsteilen Rücken bis auf den Gipfel. Der oberste Teil (Hang mit Latschen auf den letzten 100 Hm) ist etwas steiler.

Die Abfahrt verläuft im wesentlichen entlang des Aufstiegs. Ab der Lackenalm kann auch auf der Forststraße abgefahren werden. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Züge oder Busse von Bischofshofen nach Altenmarkt/Pongau, weiter mit dem Taxi zum Berggasthof Sattelbauer (www.oebb.at).

Anfahrt

A 10 Tauernautobahn in Flachau abfahren ca. vor der Ortsmitte nach links abbiegen und zum Berggasthof Sattelbauer auffahren (ca. 300 Hm).

Parken

Beim Gasthof Sattelbauer entlang der Straße.

Koordinaten

DD
47.345010, 13.415375
GMS
47°20'42.0"N 13°24'55.3"E
UTM
33T 380306 5244722
w3w 
///körper.rüssel.links
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

AV-Karte Blatt 45/2 "Niedere Tauern 2" (1:50 000) ÖK 50 Blatt 126 (1:50 000)

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Sicherheitsausrüstung: LVS, Sonde, Schaufel, Mobiltelefon. Tagesrucksack ev. mit Jause, keine Einkehrmöglichkeit unterwegs.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,2 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
770 hm
Abstieg
770 hm
Höchster Punkt
2.051 hm
Tiefster Punkt
1.280 hm
aussichtsreich Hin und zurück
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.