Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Labenberg und Pitscherberg
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtourempfohlene Tour

Labenberg und Pitscherberg

Bergtour · Salzkammergut-Berge
LogoÖAV Sektion Braunau
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Braunau Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Huber Hütte
    / Huber Hütte
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Labenbergalm und Labenberg
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Labenbergalm
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / am Ostrücken
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Labenberg
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Almweg zur Pitscherbergalm
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Mulde
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Mulde zum Gipfelhang
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Hütte am Gipfelhang
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Gipfelkuppe
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Pitscherberg
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
m 1700 1600 1500 1400 1300 1200 14 12 10 8 6 4 2 km
Einfache Wanderung auf zwei erstaunlich aussichtsreiche Gipfel der westlichen Postalm Umrahmung.
leicht
Strecke 15 km
4:30 h
700 hm
700 hm
1.720 hm
1.320 hm
Auf Almstraßen und markierten Wanderwegen auf der Postalm Hochfläche zu den Almen vor den beiden Bergen. Über einfache Pfade geht es mittelsteil und nie wirklich ausgesetzt zu den bekreuzten Gipfeln.

Autorentipp

Die Tour kann natürlich auch in umgekehrter Richtung begangen werden. Auch vom Parkplatz 1 kann sinnvollerweise gestartet werden.
Profilbild von Wolfgang Lauschensky
Autor
Wolfgang Lauschensky 
Aktualisierung: 01.07.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
1.720 m
Tiefster Punkt
1.320 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Einkehrmöglichkeiten

Labenbergalm
Huberalm auf der Postalm

Sicherheitshinweise

Keine besonderen Gefahrenmomente.

Weitere Infos und Links

Einkehr: Huberhütte, Labenbergalm, Pitscherbergalm

Start

Parkplatz 3 (1.324 m)
Koordinaten:
DD
47.662832, 13.431753
GMS
47°39'46.2"N 13°25'54.3"E
UTM
33T 382256 5280017
w3w 
///kamine.pharao.vermittlung

Ziel

Pitscherberg

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz 3 wandern wir am Rundweg 3 leicht bergauf über Almwiesen westwärts zur bewirtschafteten Huber Hütte. Knapp hinter der Hütte folgen wir dem Güterweg im Wald links zuerst bergab, später wieder ansteigend bis zur Labenbergalm. Wir steuern den markanten Ostrücken des Labenbergs an und folgen diesem relativ breiten, grasigen Gratverlauf in drei deutlichen Stufen hinauf bis zum eingezäunten Gipfelkreuz.

Abstieg am Anstiegsweg zurück zur Labenbergalm und auf der Almstraße nordwärts weiter bis zur bewirtschafteten Pitschenbergalm. Links der Gebäude gelangen wir über Almwiesen zu einer schütter bewaldeten, breiten Mulde mit wenigen kurzen Schrofenstellen, die im weiten Linksbogen zum Gipfelhang führt. An einer kleinen Holzhütte vorbei wird die Südflanke des Pitscherbergs zunächst über steile Bergwiesen überwunden. Darüber gelangen wir im Rechtsbogen durch breite Latschengassen zum bekreuzten Gipfel des Pitscherbergs mit erstaunlichem Panorama.

Zurück am Anstiegsweg bis zur Senke zwischen Pischerbergalm und Labenbergalm. Hier zweigen wir links in den markierten Rundwanderweg 3 ab, der über welliges Almgelände in einigem Auf und Ab zurück zur Huber Hütte und zum Parkplatz 3 führt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

2*wöchentlich mit dem Postbus: https://postalm.abtenau-info.at/sommer/postalmstrasse/busverbindung/

Anfahrt

Aus dem Norden: Auf der Salzkammergutstraße B158 zur Abfahrt Strobl/Weißenbach. Südwärts auf der mautpflichtigen Postalmstraße zur Postalm und rechts zum Pakplatz 3 abzweigen.

Aus dem Süden: Auf der Lammertalstraße B162 bis Voglau. Hier nordwärts auf der mautpflichtigen Postalmstraße zur Postalm und nach dem Parkplatz 1 links zum Parkplatz 3 hinauf.

Parken

Parkplatz 3 der Postalm.

Koordinaten

DD
47.662832, 13.431753
GMS
47°39'46.2"N 13°25'54.3"E
UTM
33T 382256 5280017
w3w 
///kamine.pharao.vermittlung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Amap

ÖK50 Blatt 95 oder 3211

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wanderausrüstung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
15 km
Dauer
4:30 h
Aufstieg
700 hm
Abstieg
700 hm
Höchster Punkt
1.720 hm
Tiefster Punkt
1.320 hm
Hin und zurück Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.