Start Touren La Creveta - Schöner Klettergarten am Cap de Formentor
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Alpinklettern

La Creveta - Schöner Klettergarten am Cap de Formentor

Alpinklettern · Mallorca
Verantwortlich für diesen Inhalt
AV-alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner 
  • Im Klettergarten La Creveta am Cup de Formentor auf Mallorca.
    / Im Klettergarten La Creveta am Cup de Formentor auf Mallorca.
    Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • Topo Klettergarten La Creveta auf Mallorca
    / Topo Klettergarten La Creveta auf Mallorca
    Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • Postkartenmotiv während des Zustiegs am Cap de Formentor.
    / Postkartenmotiv während des Zustiegs am Cap de Formentor.
    Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • Aufmerksames sichern in der Route Curset (4c).
    / Aufmerksames sichern in der Route Curset (4c).
    Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • Erst mal abchecken was es so gibt.
    / Erst mal abchecken was es so gibt.
    Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • Bei der schönen Aussicht von der Main Wall fällt es schwer sich auf die Route zu konzentrieren.
    / Bei der schönen Aussicht von der Main Wall fällt es schwer sich auf die Route zu konzentrieren.
    Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • Fester Fels in der sehr schönen Récords de Bunyola.
    / Fester Fels in der sehr schönen Récords de Bunyola.
    Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Grüner Wandfuß, aber mit schönen "Lichtungen" an der Main Wall.
    Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / In der Route Camisaque ist ein Fels ausgebrochen!
    Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Nur kleine Tritte in der Tour "Nordkap" im Klettergarten La Creveta.
    Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Gais auf einem Köpfl auf dem Rückweg zum Parkplatz.
    Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Direkt am Coll de la Creueta befindet sich der Parkplatz und eine Imbissbude.
    Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
0 150 300 450 m km 0.2 0.4 0.6 0.8 1 1.2 Col de la Creueta La Creveta - Main Wall

Schön gelegener Klettergarten an einer lang gezogenen Felswand im Norden Mallorcas.

mittel
1,3 km
4:00 h
80 hm
80 hm

Das Cap de Formentor ist eines der Top-Ausflugsziele auf Mallorca. So sind am Col de la Creueta Menschen aller Nationen, um die wenigen Meter zum schönen Aussichtspunkt zu gehen. Wir haben ein bisschen weiter zu laufen, aber mit circa 20 Minuten dennoch einen kurzen Zustieg. Vorbei am langen Felsriegel mit weiteren Sektoren und sehr vielen Routen suchen wir uns den Weg zwischen stacheligen Sträuchern. Der Fels ist (mit lediglich einer Ausnahme) sehr kompakt und hat schöne karstige Strukturen. Man findet Tropflöcher, scharfe Leisten, einige Risse und Oberflächlich ist der Fels immer sehr rau. Die Wand ist geneigt bis senkrecht und hat selten kleine Überhänge. An den Einstiegen gibt es schöne Plateaus ("Lichtungen") und ebene Felsen, wo man seine Sachen auspacken und gut sichern kann. Aber mit ein paar Kletterern aller Nationen muss man sich meist den Platz schon teilen.
Im Sektor Main Wall gibt es insgesamt 28 Routen und davon sind 10 Routen bis 6a. Das Topo stellt die sanierten Touren dar.
Mehr in warmen Regionen gelegene Kletterspots sind in dieser Liste.
Allgemeine Infos zu Mallorca und Klettern auf der Insel finden ihr hier.

Autorentipp

  Und nach dem Klettern am wunderschönen Platja de sa font de Sant Pere ins Meer Hüpfen.

 

outdooractive.com User
Autor
Stefan Stadler 
Aktualisierung: 17.11.2019

Schwierigkeit
V-, 4c mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Col de la Creueta (Parkplatz), 200 m
Tiefster Punkt
La Creveta (Klettergarten), 190 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW
Zustieg
80 m, 0:20 h
Wandhöhe
40 m
Kletterlänge
30 m, 3:20 h
Abstieg
80 m, 0:20 h
Standplätze
mit Umlenkungen zum Abseilen, mit Bohrhaken
Zwischensicherung
mit Bohrhaken
Seillänge
1 x 60 m
Anzahl Expressschlingen
15
Erstbegehung
Am Fels waren mehrere Erschließer tätig.

Sicherheitshinweise

Leider ist eine große Anzahl der Bolts im Klettergarten rostig. Es ist sehr schwierig einzuschätzen, wie viel diese Haken noch halten. Die im Topo dargestellten Routen sind saniert und entsprechen so den Sicherheitsstandards. 

Ausrüstung

Sportkletterausrüstung mit 60 m Seil und 15 Exen. 

Weitere Infos und Links

Der Autor stellt seine Touren auf seiner Homepage vor. Ständig aktuelles von ihm findet ihr auf FB.

 

Start

Col de la Creueta (210 m)
Koordinaten:
Geographisch
39.928880, 3.110446
UTM
31S 509437 4419869

Ziel

Col de la Creueta

Wegbeschreibung

Zustieg: Los geht es in südwestlicher Richtung auf einem Weg nahe der Straße flach bergab. An einer alten Wasserleitung vorbei dreht man an einem Schild nach Nordwesten (rechts). Über karstige Felsen (Steinmänner) gelangt man auf einen Pass und steigt jenseits in leichter Kletterei (1) ab. Am Ende der Steilstelle geht man in südwestlicher Richtung (links) unterhalb des Felsen, an einigen Sektoren vorbei bis zur Main Wall.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit den Bussen 351 (bis Alcúdia) 352, (bis Port de Pollença) und 353 gelangt man zum Ausgangspunkt am Col de la Creueta. 

Anfahrt

Von Inca auf der Ma-13 (zuerst Autobahn, dann Landstraße) nach Alcúdia. Direkt vor der Ortschaft am Kreisverkehr links und auf der Ma-2220 am Meer entlang nach Port de Pollença. Man gelangt automatisch auf die Umgehungsstraße und fährt auf dieser immer an den Kreisverkehren "gerade" drüber. So gelangt man automatisch auf die flach angelegte Passstraße. Die Straße ist schmal, hat enge Kurven und es fahren hier viele Autos, Busse und Radfahrer. Deshalb unbedingt langsam bis zur Passhöhe la Creueta fahren. 

Parken

Am Pass befinden sich links und rechts der Straße kleinere kostenlose Parkplätze, die aber aufgrund des großen Andrangs oft voll sind. Am Ausgangspunkt befindet sich ein Kiosk und es besteht die Möglichkeit auf Toilette zu gehen. 

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Kletterführer Spain : Mallorca - Sportclimbing and Deep Water Soloing in englischer Sprache im Rockfax Verlag erschienen, Versandkostenfrei erhältich im Onlineshop be freytag & bernd.

 

Kartenempfehlungen des Autors

Eine Papierkarte ist nicht erforderlich.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
V-, 4c mittel
Strecke
1,3 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
80 hm
Abstieg
80 hm
familienfreundlich geologische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.