Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren L1S27 - Rifugio Croce di Ghitti Giliola - Sulzano
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour Etappe 27

L1S27 - Rifugio Croce di Ghitti Giliola - Sulzano

· 1 Bewertung · Wanderung · Gardaseeberge
Verantwortlich für diesen Inhalt
AV-alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Punta Almana
    Punta Almana
    Foto: Wolfram Stein
m 1500 1000 500 12 10 8 6 4 2 km Rifugio Croce … Marone) Punta Almana Sulzano, Pier 2
Etappe 27 auf dem L1S. Von der Rif. Croce di Ghitti Giliola geht es über den Punta Almana nach Santa Maria del Giogo und dan hinab zum Lago d'Iseo nach Sulzano.
mittel
Strecke 13 km
4:45 h
550 hm
1.550 hm
1.390 hm
186 hm
Weiter geht es auf dem Kamm, aber die Berge werden niedriger und die Bewaldung nimmt zu. Der Punta Almana ist ein weiterer Höhepunkt mit fantastischer Aussicht und er erlaubt einen perfekten Überblick über den Lago d'Iseo. An dieser Stelle stellt sich spätestens das Hochgefühl ein, es "so-gut-wie" geschafft zu haben. Der weitere Abstieg ist einfach und in der Bar Trattoria Santa Maria del Giogo kann man auf der Terasse ein Mitagessen genießen mit bestem Blick auf den See, bevor es aus den Bergen endgültig wieder zurück in die Zivilisation geht.

Autorentipp

Lunch auf der Terasse der Bar Trattoria Santa Maria del Giogo.
Profilbild von Wolfram Stein
Autor
Wolfram Stein
Aktualisierung: 20.04.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Punta Almana, 1.390 m
Tiefster Punkt
Lago d'Iseo, 186 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 17,41%Schotterweg 8,98%Naturweg 39,32%Pfad 33,13%Unbekannt 1,13%
Asphalt
2,3 km
Schotterweg
1,2 km
Naturweg
5,1 km
Pfad
4,3 km
Unbekannt
0,1 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Rifugio Croce di Ghitti Giliola (Rif. C.d. Marone)
Sulzano, Pier 2

Sicherheitshinweise

Unschwierige Etappe.

Weitere Infos und Links

Bar Trattoria Santa Maria del Giogo

Hotel Restaurant Aquila

Start

Rif. Croce di Ghitti Giliola (1.168 m)
Koordinaten:
DD
45.738753, 10.155329
GMS
45°44'19.5"N 10°09'19.2"E
UTM
32T 589879 5065670
w3w 
///behandeln.birgt.vertieft
Auf Karte anzeigen

Ziel

Sulzano am Lago d'Iseo

Wegbeschreibung

Nach der Zufahrt zur Hütte geht es links am Wegweiser Richtung Forcella di Sale. Dem Wirtschaftsweg immer nach Süden folgen, bis ca. 500m von der Hütte entfernt ein Pfad nach rechts in den Wald hinab abzweigt. Diesem Weg weiter bergab an einer Wiese entlang und einem Gehöft vorbei bis zum Passo Spino folgen. Nun die Richtung beibehalten und weiter auf dem Weg zur Forcella di Sale.

Hier teilt sich der Weg in drei Varianten: Eine langweilige Variante Bassa, die unterhalb des Punta Almana vorbei führt, einen Klettersteig (Via Ferrata), der mit Gepäck nicht unbedingt ratsam ist, und die Normalvariante, die hier beschrieben ist. Dieser Weg biegt hinter dem kleinen Hüttchen scharf links ab und geht zunächst etwas bergab. Nach ca. 250m geht es dann nach rechts auf einem Pfad in den Wald und nun immer steiler werdend hinauf zum Punt Almana. Oben angekommen geht der Weg die Richtung beibehaltend auf dem Rücken wieder bergab bis zur Wegmarke Croce di Pezzolo. Von hier der Ausschilderung zum Monte Rodondone entlang des Kammes folgen. Ca. auf halber Strecke weicht der Pfad am Monte Eclinetto der Anlage eines Vogelfängers nach links bergab aus, führt aber direkt auf den Wirtschaftsweg und weiter zum Rodondone. Von hier geht es auf gezeichnetem Weg der logischen Linie folgend direkt nach Santa Maria del Giogo.

Von der Trattoria zurück auf die Straße und sofort an einem unscheinbaren farbigen Wegweiser links in den Wald einem Pfad bergab nach Nistisino folgen. Dieser verbreitert sich bald zum Weg und überquert vor dem Örtchen eine Asphaltstraße und führt dann auf Kopfsteinpflaster weiter berab. Nun geht es entlang der Wirtschaftswege mal rechts mal links aber im Grunde immer gerade und bergab auf Sulzano zu. Schließlich führt die Via Armando Diaz über die obere Hauptstraße und geradezu in das Zentrum von Sulzano. Es geht an der Kirche vorbei und über den Bahnübergang und dann sind es nur noch wenige Meter bis zum Pier2 am See.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
45.738753, 10.155329
GMS
45°44'19.5"N 10°09'19.2"E
UTM
32T 589879 5065670
w3w 
///behandeln.birgt.vertieft
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Kompass #103 Le Tre Valli Bresciane

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk. Handy oder Kamera für das "Zielfoto".

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
13 km
Dauer
4:45 h
Aufstieg
550 hm
Abstieg
1.550 hm
Höchster Punkt
1.390 hm
Tiefster Punkt
186 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour Von A nach B

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 3 Wegpunkte
  • 3 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.