Start Touren Kurzwanderung Oppenheim
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Wanderung

Kurzwanderung Oppenheim

Wanderung · Rheinhessen
outdooractive.com User
Verantwortlich für diesen Inhalt
Frank Hamm 
  • Katharinenkirche und Oppenheim
    / Katharinenkirche und Oppenheim
    Foto: Frank Hamm, Community
  • Burgruine Landskrone
    / Burgruine Landskrone
    Foto: Frank Hamm, Community
  • Auf der Burgruine Landskrone mit mit Blick auf Rhein
    / Auf der Burgruine Landskrone mit mit Blick auf Rhein
    Foto: Frank Hamm, Community
  • In den Weinbergen über Oppenheim
    / In den Weinbergen über Oppenheim
    Foto: Frank Hamm, Community
  • Katharinenkirche
    / Katharinenkirche
    Foto: Frank Hamm, Community
Karte / Kurzwanderung Oppenheim
0 150 300 450 m km 1 2 3 4 5

Während einer Wanderung bei Oppenheim gibt es einen guten Blick auf die Rheinebene bis in den Odenwald, auf Frankfurt und bis in Taunus. Beim moderaten Aufstieg geht es zur Burgruine Landskron, danach führt die Route durch die Weinberge. Auf dem Rückweg gibt es Gelegenheit zur Einkehr im Burgrestaurant Landskron mit Ausblick von der Terrasse auf den Rhein.

In Oppenheim geht es zunächst in die Katharinenkirche, die bedeutendste gotische Kirche zwischen Straßburg und Köln. Auf dem Marktplatz in Oppenheim gibt es weitere Gelegenheiten zum Einkehr.
leicht
5,6 km
1:44 h
148 hm
142 hm

Unsere Wanderung dauerte inklusive kurzer Pausen wie der (sehr kurzen) Besichtigung der Katharinenkirche eindreiviertel Stunden.

Nach Oppenheim

Das Wetter war dann zwar nicht besonders sonnig sondern mit bedecktem Himmel und vielen Wolken. Aber das ist auch vorteilhaft: Es war nur etwas über 20 Grad und gefühlt sogar recht warm. Wir fuhren über Dexheim (wo demnächst wieder das jährliche HakoRennen stattfindet) über die Höhe nach Oppenheim hinunter.

Start am Friedhof

Am Ortseingang ist der Friedhof (Link zum Friedhof auf Google Maps) mit einem Parkplatz auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Dort parkten wir den Wagen.

Direkt links neben dem Parkplatz führt ein Weg auf die Höhe, von wo aus es beim moderaten Aufstieg bereits einen guten Blick auf Oppenheim, die Katharinenkirche und den Rhein gibt.

Burgruine Landskron

Oben stehen zunächst ein paar Container, danach geht es nach rechts ab zur Burgruine Landskron.

Auf der Höhe: Rheinterrassenweg

Von der Burgruine aus gingen wir zum Weg zurück und ließen uns einfach treiben, ohne eine bestimmte Route im Sinn zu haben. Auf der Höhe gibt es hauptsächlich Weinberge. Und plötzlich waren wir auf dem Rheinterrassenweg, der zum Wandern zwischen Mainz und Worms einlädt.

Auf dem Rückweg nahmen wir einen Weg an einem Gelände des TVO (TV Oppenheim) vorbei und gelangten zum Burgrestaurant Landskron (Neros Steak und Meeresfrüchte). Die Speisekarte ist reichhaltig, das Restaurant ist tagsüber geöffnet.

Katharinenkirche Oppenheim

Weiter nach Oppenheim hinein gelangten wir zur Katharinenkirche Wir umrundeten zunächst die Kirche und gingen dabei kurz ins Lapidarium. Und dann waren wir drin in der Kirche aus dem auch für Rheinhessen typischen roten Sandstein.

Kurzvideo Katharinenkirche auf YouTube

Markplatz und Ende

Auf dem Marktplatz gibt es Tische von zwei Cafés und einen Winzerausschank. Rund um den Markplatz gibt es weitere Restaurants und Einkehrmöglichkeiten sowie jede Menge Fachwerkhäuser.

Vom Marktplatz aus sind es nur ein paar Hundert Meter bis zum Parkplatz am Friedhof.

Aufgezeichnete Tour

Sonntag, 3. Juli 2016, 15:44

Strecke: 5,6 km
Zeit insgesamt: 1 Stunde 44 Minuten
Zeit in Bewegung: 1 Stunde 2 Minuten

Gesamtgeschwindigkeit: 3,2 km/h
Geschwindigkeit in Bewegung: 5,4 km/h
Geschwindigkeit max.: 20,8 km/h

Aufstieg: 136 Meter
Abstieg: 140 Meter
Niedrigster Punkt: 110 Meter
Höchster Punkt: 199 Meter

Autorentipp

Auf dem Marktplatz in Oppenheim gibt es mehrere Möglichkeiten zur Einkehr (wie Winzerausschank, Cafés, Restaurants).

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
199 m
Tiefster Punkt
110 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Dies ist eine individuelle Tour, so dass es keine Wegauszeichnung gibt. Die Steigungen sind nicht allzu stark, wer jedoch Probleme mit den Gelenken oder Kurzatmigkeit hat, sollte vorsichtig sein.

Ausrüstung

Festes Schuhwerk empfehlenswert.

Start

Friedhof Oppenheim (142 m)
Koordinaten:
Geographisch
49.852405, 8.350173
UTM
32U 453286 5522423

Ziel

Friedhof Oppenheim

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn ist der Bahnhof Oppenheim von Mainz oder Mannheim aus (beides ICE-Bahnhöfe) gut zu erreichen. Von dort aus bis zum Marktplatz ist es allerdings (geschätzt) 1 Kilometer.

Parken

Der gewählte Parkplatz am Friedhof hat Platz für etwa 20 Autos. Bei gutem Wetter und in der Ferienzeit kann es eng werden. Es gibt jedoch ausgeschilderte weitere Parkplätze.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Du hast Fragen zu diesem Inhalt? Dann stelle sie hier.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
5,6 km
Dauer
1:44 h
Aufstieg
148 hm
Abstieg
142 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.