Start Touren Kurpark-Rundweg St. Englmar
Drucken
GPX
Zu Liste hinzufügen
 Gemeinsam planen
 Teilen
Wanderung

Kurpark-Rundweg St. Englmar

Wanderung • Bayerischer Wald
  • Streichelzoo beim Erlebnishof
    / Streichelzoo beim Erlebnishof "Alte Mühle"
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Spielgerät in der Spielmeile
    / Spielgerät in der Spielmeile
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Kurpark-Spielmeile
    / Kurpark-Spielmeile
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Wasser-Kinderspielplatz
    / Wasser-Kinderspielplatz
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Vor dem Veranstaltungsplatz
    / Vor dem Veranstaltungsplatz
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Am oberen Weiher
    / Am oberen Weiher
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Englmarbach mit Schwertlilien
    / Englmarbach mit Schwertlilien
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Armbad in der Kneippanlage
    / Armbad in der Kneippanlage
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Kneippanlage
    / Kneippanlage
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Naturbadeweiher
    / Naturbadeweiher
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Brücke über den Englmarbach
    / Brücke über den Englmarbach
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Englmarbach mit Granitbrücke
    / Englmarbach mit Granitbrücke
    Video: Franz-Xaver Six
  • Streichelzoo beim Erlebnishof
    / Streichelzoo beim Erlebnishof "Alte Mühle"
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Sumpfdotterblumen
    / Sumpfdotterblumen
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Geflecktes Knabenkraut im Kurpark
    / Geflecktes Knabenkraut im Kurpark
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Blick durch Kurparkwiesen zum Hirschenstein
    / Blick durch Kurparkwiesen zum Hirschenstein
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Blick über den Englmarweiher zum Erlebnishof
    / Blick über den Englmarweiher zum Erlebnishof "Alte Mühle"
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Blick über den Englmar-Weiher zur Dorfmitte
    / Blick über den Englmar-Weiher zur Dorfmitte
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Erlebnishof
    / Erlebnishof "Alte Mühle"
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Blick in den Hofraum des Erlebnishofes
    / Blick in den Hofraum des Erlebnishofes "Alte Mühle"
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Hofraum im Erlebnishof
    / Hofraum im Erlebnishof "Alte Mühle"
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Alte Mühle mit Blick zum Hirschenstein
    / Alte Mühle mit Blick zum Hirschenstein
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Alte Mühle
    / Alte Mühle
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Mühlrad Alte Mühle im Kurpark St. Englmar
    / Mühlrad Alte Mühle im Kurpark St. Englmar
    Video: Franz-Xaver Six
  • Streichelzoo beim Erlebnishof
    / Streichelzoo beim Erlebnishof "Alte Mühle"
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Aussichtspavillon mit Blick über den Kurpark
    / Aussichtspavillon mit Blick über den Kurpark
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Blick vom Aussichtspavillon zum Hirschenstein
    / Blick vom Aussichtspavillon zum Hirschenstein
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
Karte / Kurpark-Rundweg St. Englmar
450 600 750 900 1050 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 Mühlstube im Erlebnishof "Alte Mühle"
Wetter

Rundweg um den 17 ha großen Kurpark von St. Englmar.

leicht
2,8 km
1:00 Std
45 m
45 m

Der weitläufige Kurpark von St. Englmar hat einen schönen Rundweg mit mehreren Ruhebänken/-Plätzen und Wasserflächen.

Die Wege haben überwiegend natürlichen Pfad-Charakter und können mit Kinderwagen befahren werden.

In den angrenzenden Feuchtwiesen wachsen seltene und geschützte Blumen, wie zum Beispiel das Wollgras, das gefleckte Knabenkraut und die Teufelskralle.

Beim Erlebnishof "Alte Mühle" sind in einer Kräuterspirale eine Vielzahl von Kräutern zu finden.

Die Naturpark-Info-Tafeln erzählen Geschichtliches oder erklären die örtlichen Natur.

> Kurzvideo Englmarbach

Autorentipp

Bei der Wanderung kann man zum Beispiel mit einer Kneipp-Tretrunde oder einem -Armbad zusätzlich noch etwas für die Gesundheit tun.

outdooractive.com User
Autor
Franz-Xaver Six
Aktualisierung: 20.07.2017

Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch faunistische Highlights Geheimtipp kinderwagengerecht
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
797 m
753 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Mühlstube
Mühlstube im Erlebnishof "Alte Mühle"

Ausrüstung

Festes Schuhwerk;

Start

Parkstraße beim Friedhof (795 m)
Koordinaten:
Geogr. 48.996773 N 12.818939 E
UTM 33U 340466 5429389

Ziel

Parkstraße beim Friedhof

Wegbeschreibung

Vom Beginn der Parkstraße beim Friedhof an der Meinstorfer Straße beginnen wir die Wanderung mit der Überquerung der Kreisstraße beim Edeka-Markt und wandern auf dem Bayerweg zum Kurpark.

Beim Zaun des Steichelzoos wandern wir links entlang der Kinderspielgeräte (Spiel-Meile) Richtung Ortsmitte zum Veranstaltungsplatz. Vor dem Platz spazieren wir um den oberen Weiher und bergab zur Kneipp-Anlage (Armbecken und Wassertretanlage). Nach der Anlage biegen wir links vor dem großen Englmar-Weiher ab wandern entlang der Ostseite am Naturbadeweiher vorbei Richtung Glashütt.

Nach Überquerung eines kleinen Baches geht es rechts bergab weiter, wo wir auf einer Granitblockbrücke den größeren Englmarbach überqueren. Nach dem Bach wandern wir über eine Wiese bergauf und anschließend rechts über einen mit großen Granitplatten durchsetzten Weg zum Erlebnishof "Alte Mühle". Beim Englmar-Weiher biegen wir links in den Hofraum (Biergarten) des Erlebnishofes "Alte Mühle".

Am Ende des Hofraumes wandern wir um die alte Mühle und bergauf zum Hinweg, wo wir vor dem Bayerweg links bergab zu einem Aussichtspavillon mit Blick über den Kurpark spazieren.

Vom Pavillon wandern wir durch die Straßenunterführung zum Ausgangspunkt zurück.

Öffentliche Verkehrsmittel

Eine Bushaltestelle der RBO-Linie Straubing-Viechtach ist 500 km vom Startpunkt entfernt.

Anfahrt

A3-Ausfahrt Bogen nach Viechtach/Sankt Englmar, 18 km rechts Richtung Deggendorf. Am südlichen Ortsende rechts in die Parkstraße am Beginn der Meinstorfer Straße (gegenüber Friedhof).

B85-Abfahrt bei Viechtach Richtung Straubing, 11 km links Richtung Deggendorf. Am südlichen Ortsende rechts in die Parkstraße am Beginn der Meinstorfer Straße (gegenüber Friedhof).

Parken

Parkstraße am Beginn der Meinstorfer Straße (gegenüber Friedhof).

Koordinaten

Geographisch
48.996773 N 12.818939 E
UTM
33U 340466 5429389
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
mehr zeigen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
2,8 km
Dauer
1:00 Std
Aufstieg
45 m
Abstieg
45 m
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch faunistische Highlights Geheimtipp kinderwagengerecht

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.