Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Kult(ur)wald Themenweg - mit der uRnature App unterwegs
Tour hierher planen Tour kopieren
Themenweg empfohlene Tour

Kult(ur)wald Themenweg - mit der uRnature App unterwegs

Themenweg · Neustadt an der Weinstraße · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Zum Wohl. Die Pfalz. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Infotafel Kult(ur)wald Neustadt Weinstrasse
    Infotafel Kult(ur)wald Neustadt Weinstrasse
    Foto: Jens Bramenkamp, Zum Wohl. Die Pfalz.
m 350 300 250 200 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Höhle Mausoleum Mausoleum
Der 3,5 km Themenweg bietet nicht nur schöne Ausblicke auf Neustadt, sondern bietet mit der uRnatur App interessante Infos, Bilder und gesprochene Texte mit Rätselspaß für Alle!
geöffnet
leicht
Strecke 3,7 km
1:10 h
126 hm
125 hm
333 hm
208 hm
Oberhalb des Kloster Neustadt liegt dieser 3,5 km lange Themenweg. Freuen Sie sich auf eine wunderschöne Waldrunde, auf der Sie auf unterhaltsame Weise an 16 Stationen interessante Informationen zu Waldgeschichte, Naturschutz, verschiedenen Baumarten, Bodenaufbau, Pfälzerwald oder Waldwildnis und noch einiges mehr erfahren. Sie haben auch die Möglichkeit, eine kostenfreie Android©-App (voraussichtl. ab Ende 2020 auch im Apple©-App-Store und bei Microsoft© verfügbar) auf Ihr Smartphone zu laden. Neben der Karte des Themenwegs bekommen Sie hier weitere Infos, gesprochene Texte, Rätsel, Spiele und viele tolle, auch historische Fotos zum Stadtwald Neustadt. Wir freuen uns über Ihren Besuch im Stadtwald und die Nutzung des Themenwegs und wünschen Ihnen dabei viel Spaß!
Profilbild von Cathia Mullem
Autor
Cathia Mullem
Aktualisierung: 16.03.2022
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Höchster Punkt
333 m
Tiefster Punkt
208 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Kloster Neustadt - Waldstraße - Neustadt an der Weinstraße / (Einstiegspunkt "Am Nollen" bei ÖPNV-Anreise) (208 m)
Koordinaten:
DD
49.347566, 8.129085
GMS
49°20'51.2"N 8°07'44.7"E
UTM
32U 436743 5466459
w3w 
///eben.mitzunehmen.beruflicher

Ziel

Kloster Neustadt - Waldstraße - Neustadt an der Weinstraße

Wegbeschreibung

Es gibt drei Einstiegspunkte für den Themenweg Kult(ur)wald:

Starten kann man entweder am Ende des bebauten Römerwegs in Hambach oder am Nollensattel - Parkplatz „Am Nollen“ oder man nutzt den  eigentlichen Hauptstartpunkt am Ende der Waldstraße, kurz vor dem Gelände des Herz-Jesu-Klosters.

Dort beginnt auch unsere Wegbeschreibung der rund 3,5 km kurzen und abwechslungsreichen Wanderung durch den herrlichen Neustadter Stadtwald.

Ihr müsst zu Beginn die Serpentinen des Conrad-Freytag-Wegs „erklimmen“, werdet dabei aber immer wieder mit wunderbaren Aussichten auf Neustadt und seine Lage in der oberrheinischen Tiefebene belohnt.

Am Denkmal des Conrad-Freytag-Blicks bestehen zudem Sitz- und Ruhegelegenheiten. Alsbald stößt man dann auf den Römerweg, der rechtshaltend, vorbei an der ehem. Römerklause und den Hambacher Schützen wieder in den Wald führt.

Hier teilt sich der Hauptwanderweg und ihr folgt bitte dem linken oberen Weg, der uns zu den weiteren Stationen des Themenwegs führt. Hier wandert man durch einen Kastanien-Eichenmischwald an dessen Ende wieder eine Sitzbank mit einem wunderbaren Ausblick wartet.

Von dort schaut man auf den Pfälzerwald und die Ruine der Wolfsburg, welche noch auf der Gemarkung Neustadts steht. Von hier wendet man sich wieder rückwärts und folgt dem oberen Weg, der oberhalb des zuvor genutzte Hinwegs verläuft, nun ist der Themenweg auch Teil des Weinsteigs.

Auf ebenem Weg gelangt man bald zum sogenannten Nollensattel mit kleinem Parkplatz und weiteren Ruhemöglichkeiten. Ihr folgt ab da einem typischen Pfälzer „Pädel“, welches linker Hand der Beschilderung des Weinsteigs folgend wieder bergab zum Römerweg führt.

Am Mausoleum der Familie Conrad-Freytag gelangt man wieder auf einen Teil des Hinwegs. Nun kann bequem den Serpentinen nach unten folgend zum Ausgangspunkt zurückgekehrt werden.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug nach Neustadt an der Weinstraße - Hauptbahnhof.

Vom Bahnhof aus der ausgeschilderten Zuwegung zum Weinsteig oder Keschdeweg Richtung Hambacher Schloss folgen und dann ab Ende der Waldstraße dem Logo des Themenweges.

Bus Nr. 502 mit Ausstieg Haltestelle Neustadt, Am Nollen. Von dort aus die Straße Am Nollen bis zum Wendehammer hochgehen und von dort in den Themenweg einsteigen.

 

 

Anfahrt

Über die A 65 Abfahrt Neustadt-Süd Abbiegen Richtung Neustadt an der Weinstraße. Nun immer dem Straßenverlauf folgen und geradeaus nach 2 großen Kreiseln an der Ampelkreuzung nach Hambach einfahren. Weiter dem Verlauf der Dr.Siebenpfeiffer-Straße und dann Haltweg geradeaus folgen und dann am Ende leicht rechts wieter auf der Hambacher Straße bis zur 3. Möglichkeit links ab dann in die Waldstraße. Die Waldstraße bis zum Ende am Kloster Neustadt fahren und dort Parken. Am Ende der Waldstraße beginnt die Tour: dazu am kleinen Parkplatz am Ende der Straße, am Herz-Jesu-Kloster gleich links in den ersten Waldweg (Conrad-Freytag-Weg) einbiegen

Parken

 Am Ende der Waldstraße am kleinen Parkplatz des Herz-Jesu-Klosters (Hambacher Höhe)

Weitere Einstiege sind möglich

Am Wendehammer der Straße "Am Nollen" in Hambach

Am Ende der Straße "Römerweg" am Conrad-Freytag-Mausoleum

Koordinaten

DD
49.347566, 8.129085
GMS
49°20'51.2"N 8°07'44.7"E
UTM
32U 436743 5466459
w3w 
///eben.mitzunehmen.beruflicher
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, Mobiltelefon mit der uRnature App - Kult(ur)wald

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,7 km
Dauer
1:10 h
Aufstieg
126 hm
Abstieg
125 hm
Höchster Punkt
333 hm
Tiefster Punkt
208 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 5 Wegpunkte
  • 5 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.