Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Kulinarische Genussrunde | Bürserberg
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Kulinarische Genussrunde | Bürserberg

Wanderung · Bürserberg
Verantwortlich für diesen Inhalt
Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Hochplateau Tschengla mit Blick auf die Zimba
    Hochplateau Tschengla mit Blick auf die Zimba
    Foto: Hanno Thurnher, Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH
m 1800 1600 1400 1200 1000 14 12 10 8 6 4 2 km
Bei diesem kulinarischen Angebot ist der Name Programm: Sportlich aktiv sein und gleichzeitig genießen.
mittel
Strecke 14,4 km
4:45 h
869 hm
645 hm
1.806 hm
1.161 hm
Start der Bürserberger Variante der "Kulinarischen Genussrunde" ist bei der Talstation der Einhornbahn II. Hier befindet sich auch ein großer Parkplatz, wo Sie Ihren PKW abstellen können. Von hier führt Sie die erste kurze Etappe entlang der Straße, vorbei am Ortsteil Dunza und am Wanderparkplatz Tschengla hinauf zur Alpe Rona. Das Team der Alpe Rona verwöhnt Sie bei der ersten Genusspause mit feinen regionalen Spezialitäten und vorallem dem selbsthergstellten Käse. Nach dem ersten kulinarischen Höhepunkt geht es weiter Richtung Burtschasattel zum Restaurant Frööd. Unterwegs genießen Sie die sagenhaften Ausblicke auf die umliegenden Täler und Berge. Weiter geht es nun ein kurzes Stück über den gleichen Weg zurück, über welchen Sie gekommen sind. Bei der Weggabelung auf Höhe des Husky Toni Camps zweigen Sie rechts ab und folgen dem Güterweg Richtung Einhornbahn II Bergstation bzw. Skihütte Fuchsbau. In mehreren Kehren führt Sie dieser Wegabschnitt hinauf zur Skihütte Fuchsbau. Bitte beachten Sie: Dieser Streckenabschnitt ist zugleich Mountainbike- und Funsportstrecke. Bitte wandern Sie auf diesem Wegabschnitt am Wegesrand und achten Sie auf talwärtsfahrende Mountainbiker. Der Wanderweg führt oberhalb von der Skihütte Fuchsbau vorbei und hinauf bis zur Klampera Alpe. Hinter der Klampera Alpe führt ein kurzer Anstieg durch den Wald direkt hinauf zum Burtschasattel und somit zum Restaurant Frööd, der zweiten Genuss-Station auf dieser Runde. Lassen Sie sich vom Team des Restaurant Frööd verwöhnen und genießen Sie den Ausblick von der Terrasse auf das Rätikongebirge mit dem höchsten Berg, der Schesaplana. Nach einer längeren zweiten Etappe und einer gemütlichen Rast am Burtschasattel geht es nun nochmals kurz bergwärts hinauf zum Loischkopf, bevor es danach wieder talwärts auf die letzte Etappe und zur bereits letzten Genuss-Station geht. Vom Gipfel des Loischkopfes führt der Weg ein kurzes Stück auf dem selben Weg retour und zweigt dann rechts ab. Folgen Sie ab hier dem Wanderweg talwärts bis Sie die Bergstation der Einhornbahn II erreichen. Von dort führt der Wanderweg unterhalb der Skihütte Fuchsbau, vorbei an der Rufana Alp, hinunter zur letzten Genuss-Station, dem Restaurant Unicorn. Hier erwartet Sie der süße Abschluss dieser kulinarischen Genussrunde.

Autorentipp

Tickets für die "Kulinarische Genussrunde Brandnertal" erhalten Sie bei Brandnertal  Tourismus unter T +43 55 59 555 oder online unter www.brandnertal.at/genussrunden.

Profilbild von Melanie Fleisch
Autor
Melanie Fleisch
Aktualisierung: 26.03.2021
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.806 m
Tiefster Punkt
1.161 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 37,57%Naturweg 25,31%Pfad 37,11%
Asphalt
5,4 km
Naturweg
3,6 km
Pfad
5,3 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

NOTRUF

140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)   

www.alpenregion-vorarlberg.com/sicherheitstipps-wandern

Start

Talstation Einhornbahn II, Bürserberg (1.167 m)
Koordinaten:
DD
47.146648, 9.761255
GMS
47°08'47.9"N 9°45'40.5"E
UTM
32T 557716 5221741
w3w 
///wanzen.motten.fordern
Auf Karte anzeigen

Ziel

Talstation Einhornbahn II, Bürserberg

Wegbeschreibung

Talstation Einhornbahn II - Straße Richtung Ortsteil Dunza - Dunza - Wanderparkplatz Tschengla - 1. Genuss-Station: Alpe Rona - Güterweg Richtung Bergstation Einhornbahn II/Skihütte Fuchsbau - Wanderweg Richtung Burtschasattel - Klampera Alpe - Burtschasattel - 2. Genuss-Station: Restaurant Frööd - Loischkopf - Güterweg talwärts - Bergstation Einhornbahn II - Wanderweg Richtung Restaurant Unicorn - Rufana Alp - 3. Genuss-Station: Restaurant Unicorn - Talstation Einhornbahn II.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

www.maps.google.at

Parken

Talstation Einhornbahn II

Koordinaten

DD
47.146648, 9.761255
GMS
47°08'47.9"N 9°45'40.5"E
UTM
32T 557716 5221741
w3w 
///wanzen.motten.fordern
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wanderschuhe mit griffiger Profilsohle, Trinkflasche, warme Kleidung, Sonnen- bzw. Regenschutz sowie Wanderstöcke werden empfohlen. Handy für den Notfall.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
14,4 km
Dauer
4:45 h
Aufstieg
869 hm
Abstieg
645 hm
Höchster Punkt
1.806 hm
Tiefster Punkt
1.161 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Geheimtipp

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.