Start Touren Kürsingerhütte - Keeskogel
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Bergtour

Kürsingerhütte - Keeskogel

Bergtour · Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wildkogel-Arena - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Kürsinger Hütte
    / Kürsinger Hütte
    Foto: Wildkogel-Arena - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
  • / Kürsinger Hütte
    Foto: Wildkogel-Arena - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
m 3600 3400 3200 3000 2800 2600 2400 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Die Kürsinger … m

Eine anspruchsvolle Gipfeltour mit traumhaftem Panorama.

schwer
2,5 km
3:00 h
734 hm
0 hm

Der Keeskogel ist der Hüttenberg der Kürsingerhütte von dessen Gipfel man mit einem herrlichen Rundblick auf die umliegende Venedigergruppe belohnt wird. Der Weg führt direkt hinter der Hütte in nordöstliche Richtung. Über Blockgelände folgt man den mit Steinmännern markierten Weg zum Gipfel des Keeskogels. 

Autorentipp

Der Keeskogel ist ein anspruchsvoller Gipfel und wird deshalb als 2 Tages-Tour empfohlen. 

Eine Übernachtung auf der Kürsingerhütte bietet sich an. 

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Keeskogel, 3291 m
Tiefster Punkt
Kürsingerhütte, 2548 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Die Kürsinger Hütte im Obersulzbachtal, 2.558 m

Sicherheitshinweise

Markierte Wanderwege nicht verlassen - Hunde an die Leine!

 

Ausrüstung

 Festes Schuhwerk und gute Kondition sowie Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind für diese Wanderung Voraussetzung.

 

Weitere Infos und Links

Wildkogel-Arena
Tourismusbüros Neukirchen & Bramberg
Tel. +43 (0) 720 710 730 info@wildkogel-arena.at

 

Start

Kürsingerhütte (2553 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.122751, 12.300085
UTM
33T 295213 5222342

Ziel

Keeskogel

Wegbeschreibung

Kürsingerhütte - Keeskogel

Weg Nr. 38, Weg Nr. 931, Weg Nr. 36B

Dauer: ca. 3:00 h

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Tälertaxi ins Obersulzbachtal

Vom Parkplatz Hopffeldboden zur Talstation Materialseilbahn Kürsingerhütte

 

Abfahrt Parkplatz: 08.45 Uhr und 09.45 Uhr

Rückfahrt: 14.45 Uhr und 15.45 Uhr

 

Eine Voranmeldung beim Taxibetreiber ist unbedingt erforderlich.

Venedigertaxi Berndlalm, Tel. +43 (0) 664 9166718

Venediger Bus Kürsinger Hütte, Tel. +43 (0) 6565 6450 oder +43 (0) 6565 6243

 

Anfahrt

Auf der B 165 in nehmen Sie die Abfahrt Sulzau und folgen der Straße in südliche Richtung durch das Ortsgebiert Sulzau. Kurz vor dem Gasthof Siggen führt der Weg auf einer Brücke über den Obersulzbach. Diesem Weg folgen Sie bis zum Hopffeldboden.

Vom Parkplatz Hopffeldboden kann man mit dem Tälertaxi bis zur Talstation der Materialseilbahn Kürsingerhütte fahren. Danach erfolgt der Aufstieg von der Seilbahnstation bis zum Ausgangspunkt Kürsingerhütte.

 

Parken

Der Parkplatz Hopffeldboden ist gebührenpflichtig und ermöglicht ein sicheres Abstellen Ihres Fahrzeuges abseits von Weidevieh. Während der Sommermonate steht Ihnen ein Mitarbeiter der Nationalparkverwaltung für Informationen zu Verfügung.

 

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte mit der Gästekarte in den Tourismusbüros Neukirchen und Bramberg kostenlos erhältlich.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
2,5 km
Dauer
3:00h
Aufstieg
734 hm
Abstieg
0 hm
Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.