Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Kühberg

Wanderung · Weyer
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Steyr Nationalpark Region Explorers Choice 
  • Kühberg - Ausblick
    / Kühberg - Ausblick
    Foto: Renate Schweighuber, Tourismusverband Steyr Nationalpark Region
  • / Kühberg - Holzschilder
    Foto: Renate Schweighuber, Tourismusverband Steyr Nationalpark Region
  • / Kühberg - Wanderung im ehemaligen Skigebiet Viehtaleralm
    Foto: Renate Schweighuber, Tourismusverband Steyr Nationalpark Region
  • / Kühberg - Ausblick auf die Weyrer Bögen
    Foto: Renate Schweighuber, Tourismusverband Steyr Nationalpark Region
  • / Kühberg - Ausblick
    Foto: Renate Schweighuber, Tourismusverband Steyr Nationalpark Region
  • / Kühberg - Baum
    Foto: Renate Schweighuber, Tourismusverband Steyr Nationalpark Region
  • / Kühberg - Gipfelkreuz
    Foto: Renate Schweighuber, Tourismusverband Steyr Nationalpark Region
m 1500 1400 1300 1200 1100 1000 900 800 700 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Gipfeltour auf der Viehtaleralm zum Kühberg mit zahlreichen Ausblickspunkten
Strecke 3,6 km
1:35 h
583 hm
10 hm
1.404 hm
821 hm

Von der Viehtaleralm führt der Weg bei der Niglalm vorbei auf der Forststraße und dann am ehemaligen Skigebiet stets bergauf auf den Kühberg.

Wanderweg: 497

Autorentipp

Keine Einkehrmöglichkeiten am Weg, daher Getränke und bei Bedarf eine Jause mitnehmen.
Profilbild von Rosina Bürscher
Autor
Rosina Bürscher
Aktualisierung: 09.05.2022
Höchster Punkt
1.404 m
Tiefster Punkt
821 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Frankys Cafe

Start

Weyer/Kleinreifling - Viehtaleralm (826 m)
Koordinaten:
DD
47.784641, 14.596547
GMS
47°47'04.7"N 14°35'47.6"E
UTM
33T 469779 5292443
w3w 
///verbreiten.armbrust.mutiger

Ziel

Weyer/Kleinreifling - Kühberg

Wegbeschreibung

Der Ausgangspunkt ist am Parkplatz der Viehtaleralm und der Weg führt vorerst auf der Forststraße an der Niglalm und Sonnriß vorbei. Es geht stets bergauf über Almböden, Wiesen und nach dem sogenannten Übergang zuletzt durch den Wald zum Gipfel dieses aussichtsreichen Berges.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Ennstalbahn verläuft zwischen Linz und Weißenbach-St. Gallen.

Details unter www.ooevv.at

Bahnhöfe und Bahnstationen befinden sich in Steyr, Garsten, Lahrndorf, Dürnbach, Ternberg, Trattenbach, Losenstein, Reichraming, Großraming, Gaflenz, Weyer, Küpfern, Kastenreith, Kleinreifling und Weißenbach-St. Gallen.

Anfahrt

Von Salzburg/Linz: A1 Autobahnausfahrt Enns-Steyr > B115 ins Ennstal

Von Wien: A1 Autobahnausfahrt Haag > B42 > B122 > B115 ins Ennstal

Von Passau: A8 Passau > Wels > A1 bis Autobahnausfahrt Enns-Steyr > B115 ins Ennstal

Von Graz: A9 Pyhrnautobahn > Autobahnausfahrt Klaus > Grünburg > ins Ennstal

Parken

Weyer/Kleinreifling - Viehtaleralm

Koordinaten

DD
47.784641, 14.596547
GMS
47°47'04.7"N 14°35'47.6"E
UTM
33T 469779 5292443
w3w 
///verbreiten.armbrust.mutiger
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Ost - Nationalpark Kalkalpen, Steyr + Ennstal, 1:45.000, Verlag Schubert & Franzke

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
3,6 km
Dauer
1:35 h
Aufstieg
583 hm
Abstieg
10 hm
Höchster Punkt
1.404 hm
Tiefster Punkt
821 hm
Hin und zurück aussichtsreich geologische Highlights Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.