Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren KtVS Gspon | Nanztal | Gibidumpass | Visp
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike empfohlene Tour

KtVS Gspon | Nanztal | Gibidumpass | Visp

Mountainbike · Staldenried · geschlossen
Profilbild von Peter Brunner
Verantwortlich für diesen Inhalt
Peter Brunner 
  • Mountainbike-tour im Wallis: KtVS Gspon | Nanztal | Gibidumpass | Visp
    / Mountainbike-tour im Wallis: KtVS Gspon | Nanztal | Gibidumpass | Visp
    Video: Outdooractive
m 2500 2000 1500 1000 500 35 30 25 20 15 10 5 km

Im Verhältnis zur Gesamtstreckenlänge die mit knapp 30 km wohl mit Abstand längste lupenreine Singletrailtour am Alpensüdkamm, bezirzst im Norden vom Bietschhorn und im Süden im Nanztal vom vergletscherten Fletschhorn (s. auch explizit das Höhenprofil mit den Wegbelägen).

Lediglich beim aller letzten Fahrkilometer hin zum Bahnhof in Visp kommen die Knubbelreifen mit dem Asphalt in Kontakt!

Diese Tour liegt im Bereich einer Wegesperrung und ist daher geschlossen. Aktuelle Infos

geschlossen
schwer
Strecke 35,3 km
4:45 h
742 hm
1.981 hm
2.461 hm
650 hm
Die Traverse entlang dem Bewässerungskanal (franz. Bisse, deutsch Suone) via Hüoterhüsi
sowie die nachfolgende Abfahrt über Hohtenn/Hotee nach Visp hinunter erfordert ein hohes Mass an Fahrtechnik und Konzentrationsfähigkeit.
Schwierigkeit
S3 schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Obers Fulmoos, 2.461 m
Tiefster Punkt
Visp, 650 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

  • nach Gspon keine Einkehrmöglichkeiten mehr
  • ab Hüoterhüsi immer Wanderwegweiser «Visp» folgen

Start

[LUFTSEILBAHN] Stalden - Staldenried - Gspon (1.889 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'635'766E 1'119'410N
DD
46.225191, 7.902213
GMS
46°13'30.7"N 7°54'08.0"E
UTM
32T 415341 5119653
w3w 
///nachricht.grenzt.rufe

Ziel

Visp (Bahnhof)

Wegbeschreibung

  1. [LUFTSEILBAHN] Stalden - Staldenried - Gspon
  2. Sädolti
  3. Sitestafel
  4. [PASS] Gibidumpass
  5. [SUONE] Heido (-Höhenweg im Nanztal) [VIDEO] mit tlwse. ausgesetzten, engen StellenObers Fulmoos
  6. Heido (-Suone)
  7. [PASS] Gibidumpass
  8. Gibidumsee
  9. Wyssi Flüe
  10. Äntschi
  11. HüoterhüsiAra
  12. Hohtenn / Hotee
  13. Visp (Bahnhof)

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Koordinaten

SwissGrid
2'635'766E 1'119'410N
DD
46.225191, 7.902213
GMS
46°13'30.7"N 7°54'08.0"E
UTM
32T 415341 5119653
w3w 
///nachricht.grenzt.rufe
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung zum Mountainbiking

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geschlossen
Schwierigkeit
S3 schwer
Strecke
35,3 km
Dauer
4:45 h
Aufstieg
742 hm
Abstieg
1.981 hm
Höchster Punkt
2.461 hm
Tiefster Punkt
650 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich geologische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg Von A nach B Singletrail / Freeride

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.