Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren KtSZ Biberbrugg | Rothenthurm | Rotenflue | Schwyz
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbikeempfohlene Tour

KtSZ Biberbrugg | Rothenthurm | Rotenflue | Schwyz

Mountainbike · Schweiz
Profilbild von Peter Brunner
Verantwortlich für diesen Inhalt
Peter Brunner 
  • 0100 Einrollen durch das Rothenturm Hochmoor | 47°08'52.9"N 8°41'52.2"E
    / 0100 Einrollen durch das Rothenturm Hochmoor | 47°08'52.9"N 8°41'52.2"E
    Foto: Peter Brunner, Community
  • / 0200 Einrollen durch das Rothenturm Hochmoor | 47°08'28.9"N 8°41'18.1"E
    Foto: Peter Brunner, Community
  • / 0300 Einrollen durch das Rothenturm Hochmoor | 47°08'07.9"N 8°41'12.8"E
    Foto: Peter Brunner, Community
  • / 0400 Einrollen durch das Rothenturm Hochmoor | 47°08'00.5"N 8°41'14.8"E
    Foto: Peter Brunner, Community
  • / 0500 Vor mir Rothenthurm und dahinter die beiden Wahrzeichen Mythen | 47°07'03.6"N 8°40'19.4"E
    Foto: Peter Brunner, Community
  • / 0600 Im Sülocheggen - links im Bild noch schwach der Einsiedlersee zu erkennen | 47°06'11.8"N 8°42'09.6"E
    Foto: Peter Brunner, Community
  • / 0700 Abfahrt durch das Süloch - der Trail ist schöner als die Ortsbezeichnung es vermuten lässt | 47°05'51.5"N 8°42'46.9"E
    Foto: Peter Brunner, Community
  • / 0800 Im Alpthal gekrönt von den beiden Mythen | 47°04'38.1"N 8°43'24.1"E
    Foto: Peter Brunner, Community
  • / 0900 Im Zwäckentobel oberhalb Brunni - links der Grosse Mythen daneben der Kleine Mythen | 47°02'45.9"N 8°42'44.8"E
    Foto: Peter Brunner, Community
  • / 1000 bei Müsliegg mit Blick ins Muotathal | 47°01'23.5"N 8°42'56.6"E
    Foto: Peter Brunner, Community
  • / 1100 bei Müsliegg mit Blick ins Muotathal | 47°01'23.5"N 8°42'56.6"E
    Foto: Peter Brunner, Community
  • / 1200 bei Müsliegg mit Blick ins Muotathal | 47°01'23.5"N 8°42'56.6"E
    Foto: Peter Brunner, Community
  • / 1300 im Zoom der Bifertenstock | 47°01'23.5"N 8°42'56.6"E
    Foto: Peter Brunner, Community
  • / 1400 im Zoom die Clariden | 47°01'23.5"N 8°42'56.6"E
    Foto: Peter Brunner, Community
  • / 1500 Blick zurück auf das Zwäckentobel | 47°01'21.4"N 8°42'28.6"E
    Foto: Peter Brunner, Community
  • / 1600 Blick Richtung Müsliegg | 47°01'21.4"N 8°42'28.6"E
    Foto: Peter Brunner, Community
  • / 1700 Blick zum Hoch Ybrig hinüber | 47°01'21.4"N 8°42'28.6"E
    Foto: Peter Brunner, Community
  • / 1800 Blick zum Glärnisch hinüber (im Zoom) | 47°01'21.4"N 8°42'28.6"E
    Foto: Peter Brunner, Community
  • / 1900 Auf der Rotenflue mit Blick zum Stoos hinüber und dem Vierwaldstättersee | 47°01'02.8"N 8°42'05.2"E
    Foto: Peter Brunner, Community
  • / 2000 Tourautor gegenüber dem Grossen Mythen auf der Rotenflue | 47°01'08.8"N 8°42'06.8"E
    Foto: Peter Brunner, Community
  • / 2100 | Schön der Zickzackweg auf den Grossen Mythen zu bewundern | 47°01'08.8"N 8°42'06.8"E
    Foto: Peter Brunner, Community
  • / 2200 Blick von der Rothenflue hinüber zur Holzegg | 47°01'17.2"N 8°42'13.0"E
    Foto: Peter Brunner, Community
  • / 2300 Der Blick auch zum Alpthal hinunter | 47°01'17.2"N 8°42'13.0"E
    Foto: Peter Brunner, Community
  • / 2400 Und im Zoom Einsiedeln und sogar links dahinter der Pfäffikersee zu bestaunen | 47°01'17.2"N 8°42'13.0"E
    Foto: Peter Brunner, Community
  • / 2500 Bei Schwyz liess ich mich bei der Durchfahrt nicht zweimal bitten
    Foto: Peter Brunner, Community
  • / 2600 Dorfplatz Schwyz mit seinem mächtigen Wahrzeichen - dem Grossen Mythen | 47°01'15.2"N 8°39'13.2"E
    Foto: Peter Brunner, Community
  • / 4K Rotenflue Mythenregion Schwyz SWITZERLAND アルプス山脈
    Video: Shiso Productions.
m 1600 1400 1200 1000 800 600 400 200 35 30 25 20 15 10 5 km

Vorweg - die beiden Abfahrten entpuppten sich viel schwieriger als ich vermutete, insbesondere der episch lange Schlussdownhill nach Schwyz hinunter.

Das Tour-Setup könnte in der Reihenfolge kaum besser sein:

  1. Einrollen über das (Torf-) Hochmoor Rothenturm
  2. fairer, nicht all zu langer Aufstieg zum Sülocheggen hinauf.
  3. famoser Walddownhill über viele Wurzelstöcke und weich feuchten Waldböden
  4. gemächlich entlang dem Bergfluss (im Alpthal) hoch nach Brunni
  5. ab Brunni auf dem völlig verkehrsarmen Aufstieg hoch zur Müsliegg (ohne Rampen)
  6. optionaler Exkurs zur Rothenflue
  7. ab Holzegg infernaler Schlussdownhill
schwer
Strecke 38,9 km
5:00 h
1.137 hm
1.512 hm
1.569 hm
456 hm

Ein Start in aller Frühe lohnt sich alle mal, insbesondere durch das auch sehr ruhige Rothenthurm Hochmoor. An verschiedenen Stellen überraschte ich Rehe beim Äsen.

Bei Brunni lohnt sich entlang der Strecke einen kurzen Zwischenstopp mit Kaffee und Nussgipfel einzulegen, zumal die beiden Mythen zu Füssen liegen. Der ultrasteile und kräftezerrende Abstecher ab Müsliegg hinauf zur Rotenflue empfehle ich ob der schier unglaublich schönen Rundumfernsicht wärmstens. Wer allerdings zu viele Körner dort verloren hat, riskiert beim Schlussdownhill womöglich einen riskanten und folgeschweren (unnötigen) Sturz.

Webcam - Rotenflue schneefrei?

Autorentipp

Ohne mit einer S3-Technik gerüstet würde ich diese Tour, insbesondere die Schlussabfahrt nach Schwyz hinunter, niemanden weiterempfehlen, da ansonsten wenig Flow aufkommt, zumal eh zirka ein halb Dutzend Kuhzäune zu (Not-) Bremsungen zwingen. Nichtsdestotrotz kann ich die variantenreiche und verspielte Schlussabfahrt nur weiterempfehlen.

Die erste Abfahrt durch das moorige Süloch hinunter nach Trachslau fordert an manchen Stellen ebenfalls Fahrkünste im Bereich S2. Wer hier seine eigene Fahrlinie (etwas abseits der Wege sucht, fährt diesen Teilabschnitt oftmals sicherer, ja besser).

Schwierigkeit
S3schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Rotenflue, 1.569 m
Tiefster Punkt
Seewen, 456 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Mit niedrigem Luftdruck lässt sich durch das Rothenthurm Hochmoor, sowie die Waldabfahrt durch das Süloch entschieden besser bewältigen.

Start

Biberbrugg (Bahnhof) (831 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'697'333E 1'223'635N
DD
47.156522, 8.722180
GMS
47°09'23.5"N 8°43'19.8"E
UTM
32T 478940 5222595
w3w 
///verantwortung.zusatz.eisbär

Ziel

Schwyz-Seewen (Bahnhof)

Wegbeschreibung

  1. [BAHNHOF] Biberbrugg
  2. Hochmoor Rothenthurm
  3. [BAHNHOF] Rothenthur
  4. Forsthüttli Biberstockhöchi
  5. Sülocheggen
  6. Süloch
  7. Trachslau
  8. Alpthal
  9. Zwäckentobel
  10. Müsliegg
  11. Rotenflue
  12. Holzegg
  13. Mythenbad
  14. Schwyz
  15. [BAHNHOF] Schwyz-Seewen

Hinweis

Naturschutzgebiet Ibergeregg: 01.12 - 31.03
alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Koordinaten

SwissGrid
2'697'333E 1'223'635N
DD
47.156522, 8.722180
GMS
47°09'23.5"N 8°43'19.8"E
UTM
32T 478940 5222595
w3w 
///verantwortung.zusatz.eisbär
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
S3schwer
Strecke
38,9 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
1.137 hm
Abstieg
1.512 hm
Höchster Punkt
1.569 hm
Tiefster Punkt
456 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Von A nach B Singletrail / Freeride

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.