Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren KtGR/I Vinschgau | Latsch | Monte Sole v1
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike

KtGR/I Vinschgau | Latsch | Monte Sole v1

Mountainbike · Vinschgau
Profilbild von Peter Brunner
Verantwortlich für diesen Inhalt
Peter Brunner 
  • Mountainbike-tour im Vinschgau: KtGR/I Vinschgau | Latsch | Monte Sole v1
    / Mountainbike-tour im Vinschgau: KtGR/I Vinschgau | Latsch | Monte Sole v1
    Video: Outdooractive
  • / Vinschgau Sonnenberg Flow
    Video: Richard Steiner MTB
m 1600 1400 1200 1000 800 600 400 22 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Bei Latsch im Vinschgau, Südtirol, starten herrliche Allmountain-Rundtouren auf flowigen Trails. So zum Beispiel:
mittel
Strecke 22,3 km
2:30 h
942 hm
941 hm
Seilbahn St. Martin (Dieser GPX-Track führt an der Talstation bei Latsch vorbei)
Schwierigkeit
S2 mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Birchaboden, 1.510 m
Tiefster Punkt
Kastelbell-Tschars, 571 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

[UNTERKUNFT + VERPFLEGUNGUnterkünfte in Latsch im Vinschgau

Start

[BAHNHALTESTELLE] Latsch (632 m)
Koordinaten:
DD
46.619438, 10.860087
GMS
46°37'10.0"N 10°51'36.3"E
UTM
32T 642413 5164555
w3w 
///entzückend.verstaut.farben

Ziel

[BAHNHALTESTELLE] Latsch

Wegbeschreibung

  1. [BAHNHALTESTELLE] Latsch
  2. Kastellbell
  3. Platz
  4. Waldlichtung unterhalb St. Martin
  5. Trail in Richtung Ratschill
  6. Annaberger Böden
  7. Schloss Goldrain
  8. [BAHNHALTESTELLE] Latsch

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

http://www.sii.bz.it/

http://www.sii.bz.it/de/radtransport

Koordinaten

DD
46.619438, 10.860087
GMS
46°37'10.0"N 10°51'36.3"E
UTM
32T 642413 5164555
w3w 
///entzückend.verstaut.farben
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung zum Mountainbiking

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
S2 mittel
Strecke
22,3 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
942 hm
Abstieg
941 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Singletrail / Freeride Rundtour aussichtsreich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.