Start Touren Kruckenbrettl 1020m in den O.Ö. Voralpen
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Winterwanderung

Kruckenbrettl 1020m in den O.Ö. Voralpen

Winterwanderung · Oberösterreichische Voralpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Linz Verifizierter Partner 
  • Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    / Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • Karte Kruckenbrettl von einer Schautafel
    / Karte Kruckenbrettl von einer Schautafel
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • Gipfelmarterl am Kruckenbrettl 1020m
    / Gipfelmarterl am Kruckenbrettl 1020m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • Tiefpunkt 970m nach dem Kruckenbrettlabstieg
    / Tiefpunkt 970m nach dem Kruckenbrettlabstieg
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • Kamm: Jagdhütte am Rehboden
    / Kamm: Jagdhütte am Rehboden
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • Schöner Ausblick
    / Schöner Ausblick
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • Herndleck 1026m mit Liftstation
    / Herndleck 1026m mit Liftstation
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • Abzweigtafel Messer Gscheid 848m
    / Abzweigtafel Messer Gscheid 848m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Tiefverschneiter Graben ins Tal
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
600 750 900 1050 1200 m km 1 2 3 4 5 6 7 8 Kruckenbrettl 1020m Messergscheid 948m

Kammwanderung auf zwei Gipfel im Rodatal, ideal bei geringer Schneelage als Winterwanderung. Meist schattige Rundwanderung im Wald, immer wieder gibt es auch schöne Ausblicke ins Alpenvorland oder zu den Mollner Bergen.

mittel
8,1 km
2:15 h
550 hm
550 hm

Vom Parkplatz steigen wir die Straße nach Norden bergan, zweigen rechts ab und erreichen steil das Kruckenbrettl. Am Kamm wandern wir in stetigem auf und ab bis zur Liftstation des Herndleckes und zurück bis zur Abzweigung und links hinab zur Messergscheid. Von diesem Sattel steigen wir dann rechts in einem Graben zurück bis zum Ausgangspunkt.

Autorentipp

Diagramm komplett ausdrucken:

In die Grafik klicken, rechte Maustaste "Grafik anzeigen" diese erscheint komplett. Wieder rechte Maustaste, "Grafik speichen unter" und mit Namen speichern. Dann kann man es korrekt, also ganz ausdrucken.

outdooractive.com User
Autor
Karl Linecker 
Aktualisierung: 07.12.2018

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Namenlose Anhöhe am Kamm, 1075 m
Tiefster Punkt
Straßenkurve, 650 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Geeignete Bergtourenausrüstung für den Winter.

Weitere Infos und Links

Diese Winterwanderung kann fast das ganze Jahr als einfache Bergwanderung ausgeführt werden, außer bei hoher Schneelage, dann sind Schneeschuhe erforderlich und guter Orientierungssinn.

Start

656m, Parkplatz in der Kurve (652 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.930529, 14.292785
UTM
33T 447174 5308820

Ziel

656m, Parkplatz in der Kurve

Wegbeschreibung

Siehe auch detailliertes "Zeit-Wege-Diagramm in der Bildergalerie".

ANSTIEG: Wir starten beim P (Tafel 656 m) und folgen der Forststraße in nördlicher Richtung (leichte, langgezogene Rechtskurve) zum Schneeherrgott. Vorher, beim Wegweiser zum Kruckenbrettl geht es rechts auf dem "Hubertussteig" in den Wald hinein und wir steigen sehr steil und in Spitzkehren über den Hang hinauf zum Gipfel vom Kruckenbrettl 1020 m mit Marterl. Der befindet sich mitten im Wald und wir können keine Aussicht genießen. 365 HM und flott fast eine 3/4 Std.

ÜBERGANG: Weiter am Kamm gibt es dann immer wieder schöne Ausblicke. Hinab auf 970 m (Tiefpunkt) und wieder aufwärts erreichen wir die Wegtafel 985 m, passieren eine Hütte (am Rehboden) und kommen zur Abzweigtafel 1010 m, wo man über das Messerer Gscheid zum Hochbuchberg (Angabe: 1 1/4 Std.) gelangen kann. Wir wandern gerade weiter, es geht über eine Anhöhe 1075 m (höchster Punkt der Tour) bis zum Herndleck 1026 m, die Bergstation von einer Liftanlage. 120 HM und fast eine Stunde  bei zügigem Tempo.

ABSTIEG: Den gleichen Weg über die Anhöhe 1075 m zurück bis zur Abzweigtafel 1010 m, wo wir nun links nach Süden zum Messerer Gscheid 948 m absteigen. Rechts folgen wir dann in einem Graben dem Wanderweg in's Tal, queren Forststraßen (815 m, 770 m) und erreichen unseren Parkplatz in der Kehre auf 656 m. 65 HM und gut 3/4 Std.

Insgesamt: 550 HM und 2 1/4 Std. Gehzeit bei zügigem Tempo.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit Pyhrnbahn Strecke Kirchdorf - Windischgarsten Bahnhof Klaus oder Michldorf, ÖBB: www.oebb.at

Weiter mit Bus Richtung Grünburg zur Haunoldmühle und zu Fuß oder mit Taxi zum Parkplatz Seebacher bzw. noch bis zur Kurve (656 m).

Anfahrt

Auf der Steyrtalbundestraße B140 nach Obergrünburg bis zur Haunoldmühle, links Abzweigung über die Steyrbrücke und links ins Rodatal zum Parplatz Seebacher 530 m oder weiter bis 656 m vor der Kurve.

Parken

Einige Parkplätze auf 656m vor der Kurve, oder vorher beim Parkplatz Seebacher 530 m.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Freytag & Berndt WK 081 Kompass WK Nr. 70 Nationalpark Kalkalpen

Buchtipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Josef Schwödiauer
28.12.2015 · Community
Das war für mich so ziemlich die schönste Wanderroute die es überhaupt gibt! Als Ternberger gehe ich diese Tour mehrmals pro Jahr. Leider wurden zw. Herndleck und Teufelskirchen mehrere Forststraßen sehr unschön angelegt. Dadurch wurde das Flair des Weges sehr negativ beeinträchtigt. Zudem kommt noch, dass unterhalb der Teufelskirche die große Wiese nicht mehr betreten werden darf. Dadurch kommt man auch nicht mehr vom Herndleck zum Kruckenbrettl. Somit sind auch die Weitwanderwege unterbrochen.
mehr zeigen
Gemacht am 24.12.2015

Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,1 km
Dauer
2:15 h
Aufstieg
550 hm
Abstieg
550 hm
Rundtour Gipfel-Tour
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·
Kein aktueller Lawinenlagebericht verfügbar

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.