Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Kreuzspitze, 2746 m
Tour hierher planen Tour kopieren
Schneeschuh empfohlene Tour

Kreuzspitze, 2746 m

· 2 Bewertungen · Schneeschuh · Tuxer Alpen · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Allgäu-Kempten Verifizierter Partner 
  • Das Bachbett, welches auf einem Fahrweg kurz nach der Hütte 2 mal gequert wird
    / Das Bachbett, welches auf einem Fahrweg kurz nach der Hütte 2 mal gequert wird
    Foto: Harald Harteis, DAV Sektion Allgäu-Kempten
  • / Rückblick zum Meißner Haus beim Verlassen des Bachbetts
    Foto: Harald Harteis, DAV Sektion Allgäu-Kempten
  • / Beim Viggar Hochleger, 1928 m, endet der Fahrweg
    Foto: Harald Harteis, DAV Sektion Allgäu-Kempten
  • / Das Viggartal mit dem darüber aufragenden Patscherkofel
    Foto: Harald Harteis, DAV Sektion Allgäu-Kempten
  • / In der Bildmitte rechts die Kreuzspitze, auf die man nun zusteuert
    Foto: Harald Harteis, DAV Sektion Allgäu-Kempten
  • / Bei der Seegrube wird das Gelände zwischenzeitlich wieder flach
    Foto: Harald Harteis, DAV Sektion Allgäu-Kempten
  • / Über mäßig steile Hänge geht es höher
    Foto: Harald Harteis, DAV Sektion Allgäu-Kempten
  • / Der ca 30 Grad steile Nordhang ist erreicht, man hält nun auf den sichtbaren Wegweiser in der Scharte zu
    Foto: Harald Harteis, DAV Sektion Allgäu-Kempten
  • / die letzten Meter auf dem harmlosen Gipfelrücken
    Foto: Harald Harteis, DAV Sektion Allgäu-Kempten
  • / Am Gipfel angelangt, Blick Richtung Brennerberge
    Foto: Harald Harteis, DAV Sektion Allgäu-Kempten
  • / Das Gipfelpanorama, Richtung Nordwest
    Foto: Harald Harteis, DAV Sektion Allgäu-Kempten
m 3000 2500 2000 1500 6 5 4 3 2 1 km
Schöner aussichtsreicher Wintergipfel über dem Meißner Haus
geschlossen
mittel
Strecke 6,4 km
5:30 h
1.053 hm
1.053 hm
Vom Meißner Haus, 1707 m, zunächst auf einem Fahrweg zum Viggar Hochleger, 1928 m. Nun entlang des Sommerwegs durch die vom Glungezer herabziehenden SW Hänge, wobei einzelne kurze Steilhänge gequert werden müssen (hier erhöhte Lawinengefahr !). Man gelangt über flacheres Gelände zur Seegrube. Weiter über kupiertes, mäßig steiles Gelände auf die bereits sichtbare Kreuzspitze zuhalten. zuletzt 100 HM über einen ca. 30 Grad steilen Nordhang in einen Sattel mit Wegweiser. Die letzten Meter geht es über einen flachen Rücken einfach zum Gipfel. Abstieg wie Aufstieg.

Autorentipp

Übernachtung auf dem gemütlichen Meißner Haus.
Profilbild von Harald Harteis
Autor
Harald Harteis
Aktualisierung: 26.05.2017
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Kreuzspitze, 2.741 m
Tiefster Punkt
Meissner Haus, 1.689 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Die steile SW Flanke, welche zwischen Viggar Hochleger und Seegrube zu queren ist, ist besonders nach starken Schneefällen erheblich lawinengefährdet, der Gipfelnordhang mitunter lawinengefährdet. Ansonsten ist die Tour technisch einfach.

Start

Meißner Haus, 1707 m (1.695 m)
Koordinaten:
DG
47.207945, 11.489101
GMS
47°12'28.6"N 11°29'20.8"E
UTM
32T 688495 5231278
w3w 
///ausgemustert.kleine.interne

Ziel

WIe Ausgangspunkt

Wegbeschreibung

Zustieg zum Meißner Haus :

Vom kleinen Tourenparkplatz in Mühltal, 1039 m, auf planierten Fahrweg in 2 h gemütlich zur Hütte. Der Parkplatz kostet 3 € je Tag (Stand 2017).

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von Innsbruck auf der Brennerautobahn bis Ausfahrt Patsch/Igels, über Patsch zum kleinen Weiler Mühltal

Parken

Kleiner Wanderparkplatz in Mühltal. Kosten 3 € je Tag (Stand 2017)

Koordinaten

DG
47.207945, 11.489101
GMS
47°12'28.6"N 11°29'20.8"E
UTM
32T 688495 5231278
w3w 
///ausgemustert.kleine.interne
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Rother Skiführer Brenner Region, Autor Rudolf und Siegrun Weiss

 

Kartenempfehlungen des Autors

DAV Karte Innsbruck und Umgebung mit Skirouten Maßstab 1 : 50000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Lawinennotfallausrüstung, Schneeschuhe

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(2)
Uwe Kranenpohl 
01.05.2019 · Community
Sehr lohnende Tour. Die Hangquerung ist aber eine gewisse Herausforderung. Und die Tour ist lang.
mehr zeigen
Gemacht am 29.03.2019

Fotos von anderen


Status
geschlossen
Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,4 km
Dauer
5:30 h
Aufstieg
1.053 hm
Abstieg
1.053 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour Forstwege Von A nach B freies Gelände
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.