Start Touren Kreuzschober/Kaarl (Rundtour)
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Schneeschuh

Kreuzschober/Kaarl (Rundtour)

Schneeschuh · Hochsteiermark
outdooractive.com User
Verantwortlich für diesen Inhalt
Michael Scheiber
  • Aufstieg Richtung Stürzerkogel
    / Aufstieg Richtung Stürzerkogel
    Foto: Michael Scheiber, Community
  • / Aufstieg Richtung Stürzerkogel
    Foto: Michael Scheiber, Community
  • /
    Foto: Michael Scheiber, Community
  • / Samstag, 27. Jänner 2018, 11:14 Uhr
    Foto: Michael Scheiber, Community
  • / Kaarl Gipfelkreuz
    Foto: Michael Scheiber, Community
  • / Unter der Kaarlhütte
    Foto: Michael Scheiber, Community
  • /
    Foto: Michael Scheiber, Community
  • / Samstag, 27. Jänner 2018, 14:20 Uhr
    Foto: Michael Scheiber, Community
  • / Samstag, 27. Jänner 2018, 14:40 Uhr
    Foto: Michael Scheiber, Community
ft 6000 5500 5000 4500 4000 3500 3000 2500 2000 1500 6 5 4 3 2 1 mi

Diese Rundtour auf dem Aufstieg durch den Wald über den Stürzerkogel und Abstieg durch das Eichhorntal ist bei fast jeden Bedingungen ein Tip.

Die Tour ist auch öffentlich sehr gut erreichbar.

mittel
10,7 km
4:27 h
746 hm
773 hm

Der Kaarl (Kreuzschober) ist ein feiner kleiner bewaldeter Gipfel der bei allen Bedingungen ein Tourentip ist. Auch ohne eigenes Auto ist die Tour mit öfffentlichen Verkerhsmitteln gut zu erreichen.

Der Weg führt hauptsächlich durch Wald und über Wiesen und Lichtungen. Der Aufstieg über den Stürzerkogel ist nicht so steil wie der Weg druch das Eichhorntal.

Eine weitere Alternative Route ist der Abstieg von der Kaarlhütte nach Langenwang und von dort mit öffentlichen Verkehrsmitteln zurück nach Mürzzuschlag.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
1415 m
Tiefster Punkt
651 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Wegbeschreibung

Für eine Schneeschuhtour empfiehlt sich der Aufstieg über den Stürzerkogel. Vom Parkplatz beim Austüberl geht man zunächst noch auf Asphalt durch die Waldrandsiedlung bis zum letzten Bauernhof am Waldrand. Dort kann man sich die Schneeschuhe anschnallen und auf dem markierten Sommerweg durch Wald und im oberen Teil auch über Lichtungen bis zur Kaarlhütte wandern. Von dort bewältigt man noch die letzten 90 Höhenmeter bis zum Kaarl Gipfel (Kreuzschober).

Für den Abstieg wählt man die Aufstiegsroute oder die etwas steilerer Route durch das Einhorntal. Das ist die übliche Aufstiegs- und Abfahrtsroute für Skitourengeher, deshalb bitte Achtung auf abfahrende Skifahrer und auch die Aufstiegssput nicht zertreten. Am Talboden angekommen, nehmen wir den Forstweg rechts neben der alten Bahntrasse bis zurück zum Parkplatz in Mürzzuschlag.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
47.606597, 15.666536
GMS
47°36'23.7"N 15°39'59.5"E
UTM
33T 550097 5272791
w3w 
///gedacht.genick.strich
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,7 km
Dauer
4:27h
Aufstieg
746 hm
Abstieg
773 hm

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.