Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Kreuzjoch-Kraxentrager-Gipfel Runde von Hochfügen
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Kreuzjoch-Kraxentrager-Gipfel Runde von Hochfügen

Skitour · Tuxer Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Braunau Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Pfundsalm Niederleger
    Pfundsalm Niederleger
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 12 10 8 6 4 2 km
Schöne Skitourenrunde auf drei aussichtsreiche Gipfel (Kreuzjoch 2336m, Kraxentrager 2423m, Gipfel 2445m) über Hochfügen.
mittel
Strecke 13,6 km
4:30 h
1.100 hm
1.100 hm
2.445 hm
1.484 hm
Am Almweg in das hinterste Finsingtal, dann links über kupiertes Gelände zum Sidanjoch. Am Kamm mit Gegenabstieg oder über die Rastkogelhütte in einer Mulde zum doppelbekreuzten Kreuzjoch. Über die Gratrücken den Kraxentrager überschreitend unschwer hinauf zum "Gipfel" mit Kreuz.

Autorentipp

Der abfahrsorientierte Skitourengeher wird eher den deutlich beliebteren direkten Anstieg zum Kraxentrager über die mittelsteilen Hänge der Viertelalm wählen.
Profilbild von Wolfgang Lauschensky
Autor
Wolfgang Lauschensky 
Aktualisierung: 21.03.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Gipfel, 2.445 m
Tiefster Punkt
Hochfügen, 1.484 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Übliche Skitourengefahren.

Weitere Infos und Links

Keine Einkehrmöglichkeit während der Tour.

Start

Hochfügen (1.484 m)
Koordinaten:
DD
47.263895, 11.777511
GMS
47°15'50.0"N 11°46'39.0"E
UTM
32T 710113 5238232
w3w 
///trinkt.lehrerin.aufhören

Ziel

Gipfel

Wegbeschreibung

Hinter der letzten Seilbahn von Hochfügen folgen wir der Rodelbahn bis zum Pfundsalm Niederleger. Dahinter geht es am Almweg (der aber oft verschüttet und nicht mehr als Weg erkennbar ist) recht flach in den Talschluss des Finsingbachs. Vorher gehen rechts die Spuren zum Kleinen Gilfert und zum Rosskopf ab. Wir überbrücken den Bach nach links und steigen auf mittelsteilen, breiten Hängen in wenigen Stufen bis unter das Sidanjoch. Nun am breiten Westrücken an der Abzweigung zur Rastkogelhütte vorbei bis zu einer deutlichen Abflachung, wo wir den Rücken nach rechts verlassen und leicht abwärts in die Senke vor dem Kreuzjoch ca. 50HM absteigen. Hierher kann man auch über eine mittelsteile Mulde von der Rastkogelhütte gelangen. Im Rechtsbogen steigen wir den Kreuzjoch-Nordhang an. Links und rechts vom kurzen Kamm befinden sich die beiden Gipfelkreuze.

Nach der Gipfelhangabfahrt steuern wir im weiten Rechtsbogen den Südgratrücken des Kraxentragers an. Etwas links des Kammes geht es in wenigen Kehren zum ungeschmückten Kraxentrager hinauf. Am relativ schmalen Nordostgrat entweder zu Fuß oder mit Ski hinab in die Senke zur nächsten "Gipfel" genannten Erhebung. Über ihren leicht schneidigen Südwestgrat steigen wir mit Ski hinauf zum geräumigen Plateau des „Gipfels“ mit Kreuz.

Abfahrt in der steilen Südflanke bis zum Sattel vor dem Kraxentrager (oder auch über schöne Hänge tiefer mit entsprechendem Gegenanstieg). Nun kurz in die Nordflanke des Kraxentragers queren und auf den steilen, freien und weiten Westhängen an der Viertelalm vorbei hinab ins Finsingtal und am Alm(rodel)weg zurück zum Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Aus dem Inntal und Zillertal mit dem Skibus nach Hochfügen.

Anfahrt

Von der Inntalautobahn ins Zillertal abbiegen und bei Fügen durch den Ort rechts die lange Bergstraße nach Hochfügen bis zum Ende hochfahren.

Parken

Großer gebührenpflichtiger Parkplatz in Hochfügen (1480m).

Koordinaten

DD
47.263895, 11.777511
GMS
47°15'50.0"N 11°46'39.0"E
UTM
32T 710113 5238232
w3w 
///trinkt.lehrerin.aufhören
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

 Amap

ÖK50 Blatt 2224 oder119/149

Kompass Nr.28: Vorderes Zillertal

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Skitourenausrüstung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,6 km
Dauer
4:30 h
Aufstieg
1.100 hm
Abstieg
1.100 hm
Höchster Punkt
2.445 hm
Tiefster Punkt
1.484 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Hin und zurück Rundtour aussichtsreich Gipfel-Tour Forstwege freies Gelände
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 7 Wegpunkte
  • 7 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.