Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Sprache auswählen
Community 1 Monat gratis Pro testen
Start Touren Kreuzhaus von Maibrunn
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Wanderung

Kreuzhaus von Maibrunn

· 4 Bewertungen · Wanderung · Bayerischer Wald
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Straubing Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Fernsicht von Maibrunn
    / Fernsicht von Maibrunn
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Riedernkreuz
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Weggabelung nach dem Riedernkreuz - links verläuft der Rundweg
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Idylle vor Schuhchristleger
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Fernsicht bei Schuhchristleger
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Schöner Weg nach Schuhchristleger
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Kreuzhaus mit Terrasse
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Fernsicht vom Kreuzhaus
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Hansl-Hütte
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Hansl-Hüttn
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Käsplatte von Riedelswald
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Großer Arber von Riedelswald
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Steig auf Hadriwa-Höhe mit Steinmauern eines früheren Anwesens
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Hadriwa-Höhenweg (Variante)
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Hadriwa-Höhenweg
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Hadriwa-Höhenweg
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Hadriwa-Höhenweg
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Hadriwa-Höhenweg
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Gipfelkreuz mit Arberblick am Hadriwa-Höhenweg
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Blick vom Hadriwa-Höhenweg zum Pröller
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Blick vom Hadriwa-Höhenweg zur Käsplatte
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Hadriwa-Höhenweg
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Sonnenuntergang vom Hadriwa-Höhenweg
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Blick zum Pröller und Klinglbach vor Maibrunn
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Sicht zum Hirschenstein vor Maibrunn
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Sonnenuntergang von Maibrunn
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
m 1100 1000 900 800 8 6 4 2 km Terrassen-Cafe Schuhchristleger Kreuzhaus

Der Rundweg beginnt in Maibrunn und geht über den Pfarrerberg und Schuhchristleger zum Kreuzhaus. Der Rückweg verläuft über Riedelswald und Oberhaag.
mittel
9,8 km
3:30 h
271 hm
271 hm
Diese Kammtour zum Pfarrerberg und Hadriwa bietet viele schöne Fernsichten nach allen Richtungen und urige Einkehr-Hütten. Eine typische Bayerwald-Wanderung durch schöne Wälder mit einzelnen Felsformationen.

Autorentipp

Bei Schuhchristleger ist bei schönem Wetter ein Besuch des Terrassen-Cafe u.a. wegen der herrlichen Fernsicht zu empfehlen.

Für trittsichere Wanderer mit festem Schuhwerk ist die nach Riedelswald ausgeschilderte Variante über den Hadriwa-Höhenweg zu empfehlen.

Ein Besuch des WaldWipfelWeg mit Haus am Kopf ist vor oder nach der Wandertour gut möglich.

Profilbild von Franz-Xaver Six
Autor
Franz-Xaver Six 
Aktualisierung: 12.06.2020

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
900 m
Tiefster Punkt
Oberhaag, 797 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

WaldWipfelWeg
Hansl-Hütte
Terrassen-Cafe Schuhchristleger
Kreuzhaus

Sicherheitshinweise

Die Variante über den Hadriwa-Höhenweg ist nur für trittsichere Wanderer und bei Trockenheit eine gute Option.

Weitere Infos und Links

Urlaubsregion St. Englmar - Touristische Infos, Gastgebersuche

Weitere Touren und Freizeit-Infos des Autors

Einkehrmöglichkeit:
- Terrassen-Cafe - geöffnet Samstag-Montag
- Kreuzhaus Tel. 0157-593 661 95 - geöffnet - Dienstag bis Sonntag
- Hanslhütte Tel. 09963-290266 - geöffnet Freitag bis Sonntag

Start

Maibrunn, Bushaltestelle (855 m)
Koordinaten:
DG
49.015947, 12.781155
GMS
49°00'57.4"N 12°46'52.2"E
UTM
33U 337765 5431600
w3w 
///ihrer.fliegt.abnehmer

Ziel

Maibrunn, Bushaltestelle

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz bei der WaldWipfelWeg-Einfahrt geht es auf dem Gehweg neben der Straße bergauf zum Wanderwegknoten Maibrunn (Bushaltestelle, große Linde) wo die Rundtour beginnt.

Von dort verläuft die Wanderweg mit der Markierung grünes 3-Eck nach Norden bergauf links unter der Straße zum Pfarrerberg. Dann geht es bergab, über die Straße und rechts davon zum Riedernkreuz (Totenbrettgruppe).

Von Riedern führt der Weg über Schuhchristleger und Kufhäuser zum Kreuzhaus - zuerst  auf Weg Nr. 5 , anschließend Nr. 9 und zuletzt auf der Straße.

Vom höchsten Punkt beim Kreuzhaus folgen wir dem Goldsteig (gelbes "S") zur Hansl-Hüttn nach Riedelswald. Dort biegen wir links bergab auf die Straße ein um anschließend rechts auf dem Wanderweg mit dem grünen 3-Eck am Hadriwa entlang zum Riedernkreuz zurück zu kommen.

Für trittsichere Wanderer ist ab dem Waldrand bei Riedelswald der Hadriwa-Höhenweg eine interessante Alternative. Der Höhenweg mündet vor dem Riedernkreuz wieder in den Hauptwanderweg.

Vorm Riedernkreuz geht unsere Wanderung auf Weg Nr. 5 scharf links bergab nach Oberhaag, wo wir auf einem Fahrweg zurück nach Maibrunn gelangen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Maibrunn liegt an der Bus-Linie 13 von Straubing nach Steinachern

Anfahrt

A3-Ausfahrt Bogen nach Viechtach/St. Englmar, nach 15 km in Grün links nach Maibrunn/Wald-Wipfel-Weg.

B85-Abfahrt bei Viechtach Richtung Straubing, nach 13 km in Grün rechts nach Maibrunn/Wald-Wipfel-Weg.

Koordinaten

DG
49.015947, 12.781155
GMS
49°00'57.4"N 12°46'52.2"E
UTM
33U 337765 5431600
w3w 
///ihrer.fliegt.abnehmer
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Bruckmann - Entdeckertouren Bayerischer Wald 
Bruckmann - Vergessene Pfade Bayerischer Wald
Bergverlag Rother - Bayerischer Wald
Marko Roeske - 111 Orte im Bayerischen Wald, die man gesehen haben muss

Kartenempfehlungen des Autors

Wander-/MTB-Karte mit Führer "Urlaubsregion St. Englmar"
Kompass-Wanderkarte "Nördlicher Bayerischer Wald"
Fritsch Wandkarte Nr. 57 "Vorderer Bayerischer Wald"

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(4)
Profilbild
Daniela Diehl
15.09.2020 · Community
Die Tour ist ganz okay, aber die Ausschilderung war mäßig. Ohne die App hätten wir vermutlich öfter den falschen Weg genommen.
mehr zeigen
Kerstin B.
12.06.2020 · Community
Toller Wanderweg mit gemütlicher Einkehrmöglichkeit
mehr zeigen
Gemacht am 11.06.2020
Franz-Xaver Six 
Die Strecke ist wieder komplett befahrbar - die zwischenzeitliche Wegänderung wegen Waldarbeiten ist erledigt.
mehr zeigen
Gemacht am 18.08.2019
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 2

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,8 km
Dauer
3:30h
Aufstieg
271 hm
Abstieg
271 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights Gipfel-Tour

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.