Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Kreuzbauernspitz ü. Gscheidriedel, (Variante), Pyhrnpass Stmk.
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Kreuzbauernspitz ü. Gscheidriedel, (Variante), Pyhrnpass Stmk.

Skitour · Totes Gebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Linz Verifizierter Partner 
  • Hintersteiner Alm 1025m
    Hintersteiner Alm 1025m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
m 1600 1400 1200 1000 800 10 8 6 4 2 km
Schöner und sicherer Schigipfel, der wegen der Probleme zwischen Tourengehern und Betreiber der Wurzeralmbahn (Preis € 14,-für Torengeher Stand 2018) als Anstieg von der Südseite zu empfehlen ist. Als Variante bei schlechter Schneelage für die Abfahrt wird teilweise die Gamering-Abfahrt benützt.
mittel
Strecke 10,7 km
2:45 h
800 hm
800 hm
1.657 hm
880 hm
Vom unteren Parkplatz zur Fahrstraße Hintersteineralm und über die Hasnerhütte zum Gscheidriedelkamm. Anstieg am breiten Südgrat zum Kreuzbauernspitz. Bei unsicheren Verhältnissen zur Gameringabfahrt, zur Hintersteineralm und zurück zum Ausgangspunkt.

Autorentipp

Um die Diagramme und Fotos größer sehen und ausdrucken zu können, ins Diagramm klicken (linke Maustaste). Grafik erscheint komplett. Mit der rechten Maustaste „speichern unter „ und abspeichern. Dann kann man es korrekt, also ganz ausdrucken.

Profilbild von Karl Linecker
Autor
Karl Linecker 
Aktualisierung: 26.04.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Kreuzbauernspitz, 1.657 m
Tiefster Punkt
Forststraßentiefpunkt, 880 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Wegearten

Asphalt 51,36%Naturweg 2,75%Pfad 18,13%Unbekannt 24,19%Straße 0,73%
Asphalt
5,5 km
Naturweg
0,3 km
Pfad
1,9 km
Unbekannt
2,6 km
Straße
0,1 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Der kleine Südhang am Kreuzbauernspitz ist oft lawinengefährlich, der Anstieg oberhalb über den Gscheidriedelkamm ist ziemlich sicher. Die Tour liegt generell meist in der Sonne.

Start

Unter P an der B138, Steiermarkseite (894 m)
Koordinaten:
DD
47.611565, 14.286760
GMS
47°36'41.6"N 14°17'12.3"E
UTM
33T 446397 5273375
w3w 
///tassen.besteck.zitate
Auf Karte anzeigen

Ziel

Unter P an der B138, Steiermarkseite

Wegbeschreibung

Wegbeschreibung:   Siehe auch detailliertes "Zeit-Weg-Diagramm in der Bildergalerie".

AUFSTIEG: Vom unteren Parkplatz an der Kehre der Pyhrnpass-Straße (~890 m) kurz auf der Forststraße leicht hinab. Dann rechts ab, im Wald bis zur Fahrstraße und links bis zur Hintersteiner Alm 1020 m ansteigen. Weiter auf der Forststraße oder leicht rechts abkürzen, wenn eine Spur und über den Bach (1065 m).  Vor dem Schranken ~1115 m rechts haltend, durch ein kleines Waldstück (Ziehweg) und zur Hasner Alm 1277 m. Nun rechts vom Ziehweg ab und in einer breiten, baumfreien Schneise bergan zur zuletzt sichtbaren Oberen Gameringalm, ca. 1460 m. Kurz vor der Hütte links, durch einen Graben (1420 m) und zum Kammansatz des Gscheidriedels. Nun leicht rechts vom Kamm zickzack der meist vorhandenen Spur folgen, nur wenige Stellen erfordern Spitzkehren. Der Kamm wird flacher und der Gipfel des Kreuzbauernspitz (1657 m) ist geschafft. Schöner Aussichtspunkt. Gehzeit 2 Std. und ca. 800 HM.

ABFAHRT: Den südseitigen Hang meiden, hier geht oft ein Schneebrett ab. Am einfachsten Richtung Gameringsattel 1600 m zur Gameringpiste abfahren. Auf dieser an der Oberen Gameringalm (1460 m) vorbei und bis etwa 1180 m weiter abfahren. Dann rechts flach über fast baumfreie Flächen direkt auf eine sichtbare Almhütte zu, bei nassem Schnee etwas mühsam. Wir kommen zu einem Forstweg, hier ist meist eine Spur, der wir nun folgen, bis wir das Gebiet der Hintersteineralmen 1020 m (Tafel erreichen). Nun am Zufahrtsweg hinab (Achtung auf ansteigende Tourengeher), bis wir kurz vor dem Standard-Parkplatz (ca. 950 m) rechts abbiegen. Im Wald etwa dem Anstiegsweg folgen, zuletzt auf der Forststraße links und hinauf zum unteren Parkplatz an der B 138. 10 HM und eine 3/4 Std.

Insgesamt: 810 HM und 2 3/4 Std. Geh- und Abfahrtszeit, bei etwa 11 km Wegstrecke.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit Pyhrnbahn von Linz oder von Selzthal nach Spital am Pyhrn,  ÖBB: www.oebb.at

Weiter mit dem Bus, zwei Stationen nach dem Pyhrnpass Richtung Liezen bzw. von Süden (Liezen) vor dem Pass.

Anfahrt

Auf der Pyhrnautobahn A9 von Sattledt (Knoten mit Westautobahn A1) bis zur Abfahrt Spital am Pyhrn. Dann auf der B 138 über den Pyhrnpass ca. 0,6 km bis zur Straßenmeisterei rechts.

Von Süden über Liezen auf der B 138 bis ca. 0,6 km vor dem Pyhrnpass zum Parkplatz links der Straße.

Parken

Gleich nach der Tafel der Busschleife bergab Richtung Liezen ist ein Parkplatz um ~890 m, der ebenfalls gut geeignet für diese Tour ist. Die Tourenbeschreibung und das Diagramm wurden so gemacht.

Falls nicht geräumt muss man Gebührenparkplatz  bei der Straßenmeisterei benützen, der wieder benützbar ist (Stand 2022). Der Standardparkplatz um 915 m wird nicht geräumt, es wird auch gestraft.

Koordinaten

DD
47.611565, 14.286760
GMS
47°36'41.6"N 14°17'12.3"E
UTM
33T 446397 5273375
w3w 
///tassen.besteck.zitate
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Freytag & Berndt 1:35 000 WK 5501; Alpenvereinskarte Totes Gebirge OST, Alpenvereinskarte Digital auf DVD.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Schitourenausrüstung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,7 km
Dauer
2:45 h
Aufstieg
800 hm
Abstieg
800 hm
Höchster Punkt
1.657 hm
Tiefster Punkt
880 hm
Rundtour aussichtsreich Gipfel-Tour Forstwege freies Gelände Wald
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 4 Wegpunkte
  • 4 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.