Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Kreuz 2174 m über Welser Hütte 25.10.2021
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Kreuz 2174 m über Welser Hütte 25.10.2021

Bergtour · Traunsee-Almtal
Profilbild von Diana Armbruckner
Verantwortlich für diesen Inhalt
Diana Armbruckner
  • Gipfelkreuz am Kreuz
    Gipfelkreuz am Kreuz
    Foto: Diana Armbruckner, Community
m 2000 1500 1000 500 14 12 10 8 6 4 2 km
Im Schatten der Großen im Toten Gebirge steht dieser Gipfel - das Kreuz, den wir startend beim Almtalerhaus in Grünau über die Welser Hütte und von da an auf nicht markierten Wegen erreichen ... ein kleines Holzkreuz schmückt den herrlichen Aussichtsberg - der Blick zum Großen Priel und Schermberg ist grandios ...
schwer
Strecke 15,3 km
7:00 h
1.463 hm
1.463 hm
2.174 hm
713 hm

Autorentipp

Für diese Tour ist Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, gute Kondition und eben solcher Orientierungssinn (ab der Welser Hütte) und Bergerfahrung im hochalpinen Regionen unbedingt erforderlich ... wegen der jährlichen Jagdsperre ist die Hetzaustrasse zum Almtalerhaus von Mitte September bis Mitte Oktober gesperrt!
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.174 m
Tiefster Punkt
713 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Naturweg 36,62%Pfad 51%Unbekannt 12,37%
Naturweg
5,6 km
Pfad
7,8 km
Unbekannt
1,9 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Diese Tour nur bei trockenen Verhältnissen gehen ...

Start

Almtalerhaus Grünau (712 m)
Koordinaten:
DD
47.754799, 14.017810
GMS
47°45'17.3"N 14°01'04.1"E
UTM
33T 426386 5289514
w3w 
///lernen.grober.herum
Auf Karte anzeigen

Ziel

Gipfel des Kreuzes über Welser Hütte

Wegbeschreibung

Wir starten beim Almtalerhaus in Grünau und wandern auf Forststraßen entlang des Starneggbaches durch den Talschluss der Hetzau bis zum Einstieg bei der Materialseilbahn zur Welser Hütte - wir sind 50 Minuten unterwegs ... nun steigen wir über den Ackergraben, das seilgesicherte Hans-Pumberger-Band und das Wiesinger Eck auf zur Welser Hütte - wir sind nun 2,5 Stunden unterwegs ... bei der letzten Rechtskehre kurz vor der Hütte (ein Fels ist dort mit rotem Pfeil Richtung Hütte gekennzeichnet) verlassen wir den markierten Weg in Richtung des Apfelplans - eine breite Mulde (der Weg gabelt sich gleich zu Beginn - wir halten uns rechts) ... der gut erkennbare Steig verläuft über Geröll bis zum Beginn der Arzlochscharte ... nun wird der Weg steiler und anspruchsvoller - wir halten uns links und erreichen schließlich den Kamm Richtung Gipfel - der Weg ist mit Steinmännchen teilweise markiert und verläuft steil über Wiesen und Felsen ... das letzte Stück verläuft über grobe Felsblöcke, welche schließlich zum kleinen Gipfelkreuz des Kreuzes führen - wir sind nun 4 Stunden unterwegs ... der Abstieg erfolgt auf gleichem Weg mit einer schönen Pause bei der Welser Hütte ...

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Parken

Parkplätze Almtalerhaus

Koordinaten

DD
47.754799, 14.017810
GMS
47°45'17.3"N 14°01'04.1"E
UTM
33T 426386 5289514
w3w 
///lernen.grober.herum
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Bergschuhe, Wanderstöcke und eventuell im Herbst Grödel ... wir hatten das Glück, dass kaum Schnee lag - bei Schneelage ist von dieser Tour abzuraten!

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
15,3 km
Dauer
7:00 h
Aufstieg
1.463 hm
Abstieg
1.463 hm
Höchster Punkt
2.174 hm
Tiefster Punkt
713 hm
Hin und zurück aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Geheimtipp Gipfel-Tour versicherte Passagen

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.