Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Kremsmauer/Pyramide - 1604 m - Törl - 1457 m - 01.11.2019
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour Top

Kremsmauer/Pyramide - 1604 m - Törl - 1457 m - 01.11.2019

Bergtour · Pyhrn-Priel
Profilbild von Diana Armbruckner
Verantwortlich für diesen Inhalt
Diana Armbruckner
  • wir wandern etwa 45 Minuten vom Jagdhaus Tragl bis zu dieser Abzweigung
    / wir wandern etwa 45 Minuten vom Jagdhaus Tragl bis zu dieser Abzweigung
    Foto: Diana Armbruckner, Community
  • / vor uns liegt die Falkenmauer
    Foto: Diana Armbruckner, Community
  • / der Ausblick in die Ferne ist traumhaft schön
    Foto: Diana Armbruckner, Community
  • / der Weg führt uns auf steilen Wegen dem Gipfel näher
    Foto: Diana Armbruckner, Community
  • / im Gipfelbereich gibt es immer wieder Seilversicherungen
    Foto: Diana Armbruckner, Community
  • / endlich am Gipfel angekommen, ist der Blick von der Pyramide zur Kremsmauer herrlich
    Foto: Diana Armbruckner, Community
  • / ein bisserl erschöpft, aber glücklich, einen weiteren Gipfel erreicht zu haben
    Foto: Diana Armbruckner, Community
  • / der Weg führt zurück über Seilversicherungen ...
    Foto: Diana Armbruckner, Community
  • / ... und wir beschließen, noch zum Törl weiter zu gehen ...
    Foto: Diana Armbruckner, Community
  • /
    Foto: Diana Armbruckner, Community
  • /
    Foto: Diana Armbruckner, Community
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 400 10 8 6 4 2 km
Anspruchsvolle Tour auf die Kremsmauer/Pyramide und zum Törl ... eine sehr lohnende Wanderung, die jedoch gute Kondition, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit im Gipfelbereich erfordert ...
schwer
11,6 km
5:00 h
1.017 hm
1.017 hm
Diesen Gipfel kann man von verschiedenen Seiten erreichen. Wir wandern heute über Steyerling auf die Kremsmauer/Pyramide und weiter zum Törl. In Steyerling fahren wir durch den Ort in das Traglbachtal, wo Parkplätze in unmittelbarer Nähe des Forsthauses Tragl zur Verfügung stehen. Wir gehen etwa 45 Minuten auf einer Forststraße Richtung Kaltau und biegen dann bei der Beschilderung rechts auf einen schmalen und steilen Waldpfad ab - etwa 45 Minuten wandern wir in Serpentinen bergwärts bis wir zu einer weiteren Beschilderung kommen. Von dort sind es noch etwa 40 Minuten bis zum Gipfel der Pyramide. Der letzte Abschnitt ist gut mit Seilsicherungen versehen. Vom Gipfel hat man einen herrlichen Blick in das Kremstal, die nahe Falkenwand und ins Tote Gebirge. Wir steigen bis zur ersten Beschilderung nach den Seilsicherungen wieder ab und entschließen uns, weiter zum sehr sehenswerten Törl - etwa 20 Minuten - zu gehen.

Autorentipp

Im Gipfelbereich (vor Beginn der Seilsicherungen) unbedingt den Markierungen folgen - sehr leicht kann man den richtigen Weg verlieren!
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
1.559 m
Tiefster Punkt
609 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Trittsicherheit und Schwindelfreiheit im Gipfelbereich erforderlich

Start

Forsthaus Tragl im Traglbachtal (608 m)
Koordinaten:
DG
47.817445, 14.126175
GMS
47°49'02.8"N 14°07'34.2"E
UTM
33T 434587 5296380
w3w 
///bekannter.tasse.sparte

Ziel

Gipfel Kremsmauer/Pyramide

Wegbeschreibung

Die Tour führt zu Beginn etwa 45 Minuten eine Forststraße entlang ... danach folgt ein schmaler und immer steiler werdender Waldpfad, der zuerst durch dichten Wald und später durch offenes Gelände führt ... der Gipfelbereich ist mit Seilsicherungen versehen ...

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Auf der A9 Pyhrnautobahn bis Klaus ... weiter auf der B138 bis zur Abzweigung Steyrerling ... beim Gasthaus Klausner in Steyrerling Richtung Traglbachtal bis zum Forsthaus Tragl ...

Koordinaten

DG
47.817445, 14.126175
GMS
47°49'02.8"N 14°07'34.2"E
UTM
33T 434587 5296380
w3w 
///bekannter.tasse.sparte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Trekkingschuhe und bis zum seilgesicherten Gipfelbereich Wanderstöcke von Vorteil

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
11,6 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
1.017 hm
Abstieg
1.017 hm
Hin und zurück Etappentour aussichtsreich Gipfel-Tour versicherte Passagen

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.